Drucken Redaktion Startseite

2013-10-26, Dresden, 4. R. - Preis der HEIN MÜCK Dresden GmbH

4 Preis der HEIN MÜCK Dresden GmbH

Kat. D, 4.400 € (2.600, 1.050, 500, 250). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €
Für 3-jährige sieglose Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 70:10. - Platzwette 24, 24, 23:10. - Zweierwette 459:10. - Dreierwette 2.111:10. - Platz-Zwilling-Wette 73, 85, 48:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Satellite (GER) 2010
 / F. St. v. Teofilo - St Aye (Nureyev)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Stephen Hellyn
55,0 kg 2.600 € 70,0
2
It's Tiger (GER) 2010
 / b. H. v. Königstiger - Imelda (Lomitas)

Tr.: Stefan Richter / Jo.: Rene Piechulek
57,5 kg 1.050 € 59,0
3
Dorola (GB) 2010
 / b. St. v. Silvano - Dialiharz (Alhaarth)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Daniele Porcu
55,5 kg 500 € 62,0
4
Lancoonia (GER) 2010
 / F. St. v. Mamool - Lasuna (Monsun)

Tr.: Uwe Stech / Jo.: Maxim Pecheur
55,5 kg 250 € 74,0
5
Gambadino (GER) 2010
 / F. H. v. Touch Down - Gamina (Dominion)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Alexander Pietsch
57,5 kg 24,0
6
Mandayef (GER) 2010
 / b. W. v. Nayef - Mandel Island (Turtle Island)

Tr.: Christian Sprengel / Jo.: Bayarsaikhan Ganbat
57,0 kg 96,0
7
Alwin (GER) 2010
 / F. W. v. Silvano - Ahlefisia (Efisio)

Tr.: Angelika Glodde / Jo.: Viktor Schulepov
57,0 kg 157,0
8
Susan's Tiger (GER) 2010
 / b. H. v. Königstiger - Susan (Pips Pride)

Tr.: Frank Kurz / Jo.: Othman Manouar
57,0 kg 374,0
9
Shalamar (GER) 2010
 / F. St. v. Big Shuffle - Stellar Rose (Royal Academy)

Tr.: Jürgen Albrecht / Jo.: Jozef Bojko
56,0 kg 191,0
10
Marju Prince (GB) 2010
 / b. W. v. Marju - Opera Comica (Dr Fong)

Tr.: Rene Vinklarek / Jo.: Cesare Tessarin
58,0 kg
Scheuklappen
250,0

Kurzergebnis

SATELLITE (2010), St., v. Teofilo - St Aye v. Nureyev, Zü. u. Bes.: Gestüt Görlsdorf, Tr.: Roland Dzubasz, Jo.: Stephen Hellyn, 2. It's Tiger (Königstiger), 3. Dorola (Silvano), 4. Lancoonia, 5. Gambadino, 6. Mandayef, 7. Alwin, 8. Susan's Tiger, 9. Shalamar, 10. Marju Prince

Richterspruch

Üb. 2-10-¾-H-6-2½-5-kK-7

Zeit

2:00,20

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Korsakow

Rennanalyse

Ein für diese Jahreszeit wohl besser besetztes Dreijährigen-Rennen, in dem Satellite sehr souverän Start-Ziel zum Zuge kam. Ihre Mutter St Aye (Nureyev) hatte Görlsdorf tragend von Teofilo (Galileo) 2009 für immerhin 105.000gns. bei Tattersalls gekauft. Satellite war ihr erster Nachkomme in der Uckermark, danach kam Star (Sternkönig), der am Sonntag in Bratislava gewonnen hat, der Jährling Space Cowboy (Adlerflug) wechselte vor knapp zwei Wochen bei der BBAG-Herbstauktion für €46.000 in den Dzubasz-Stall.

St Aye selbst hat vierjährig in den USA gewonnen, sie hat zwei weitere Sieger auf der Bahn, sie ist Schwester des Gr. III-Siegers Andros Bay (Alleged) sowie von der Mutter des dreifachen Gr. I-Siegers und Deckhengstes Oratorio (Danehill).  

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Satellite legt mit Stephen Hellyn in Dresden gleich im ersten Anlauf ihre Maidenschaft ab. www.galoppfoto.de - Sabine Brose

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2020 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!