Drucken Redaktion Startseite

2013-10-18, Baden-Baden, 5. R. - Preis der Messe Karlsruhe

5 Preis der Messe Karlsruhe

Kat. D, 6.000 € (3.550, 1.450, 650, 350). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €. Sonderbonus der BBAG von 3.000 Euro für den Besitzer des Siegers, wenn das Pferd auf einer Auktion der BBAG angeboten wurde, im Auktionsring erschienen ist und den ersten Lebenssieg erzielt
Für 3-jährige sieglose Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 18:10. - Platzwette 11, 11, 11:10. - Zweierwette 107:10. - Dreierwette 251:10. - Platz-Zwilling-Wette 22, 16, 30:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Anna Bora (GER) 2010
 / schwb. St. v. Big Shuffle - Anna of Cashel (Bishop of Cashel)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Andreas Helfenbein
56 kg 3.550 € 18
2
Ambizioso (GER) 2010
 / b. W. v. Samum - A beautiful mind (Winged Love)

Tr.: Norbert Sauer / Jo.: Adrie de Vries
58 kg 1.450 € 52
3
Zareen (GER) 2010
 / b. St. v. Medicean - Zayala (Royal Applause)

Tr.: Christian Sprengel / Jo.: Eduardo Pedroza
56 kg 650 € 39
4
Gios Last (GER) 2010
 / Sch. W. v. Paolini - Giovanella (Common Grounds)

Tr.: Bruce Hellier / Jo.: Andre Best
57 kg 350 € 351
5
Freya (GER) 2010
 / b. St. v. Areion - Forlea (Lead on Time)

Tr.: Pavel Vovcenko / Jo.: Maxim Pecheur
55 kg 177
6
Anima (GER) 2010
 / Df. St. v. Mamool - Api Sa (Zinaad)

Tr.: Werner Hefter / Jo.: Martin Seidl
56 kg 98
7
Golden Touch (GER) 2010
 / b. St. v. Touch Down - Golden Rose (Winged Love)

Tr.: Wilfried Kujath / Jo.: Jozef Bojko
56 kg 147
8
Destiny (GER) 2010
 / F. St. v. Areion - Diana's Quest (Rainbow Quest)

Tr.: Jutta Mayer / Jo.: Eddy Hardouin
55 kg
Ohrstöpsel
423
9
Soreion (GER) 2010
 / b. W. v. Areion - Sooleen (Acatenango)

Tr.: Reinhard Johannsmann / Jo.: Daniele Porcu
57 kg 430

Kurzergebnis

ANNA BORA (2010), St., v. Big Shuffle - Anna of Cashel v. Bishop of Cashel, Zü. u. Bes.: Gestüt Röttgen, Tr.: Markus Klug, Jo.: Andreas Helfenbein, GAG: 65,5 kg, 2. Ambizioso (Samum), 3. Zareen (Medicean), 4. Gios Last, 5. Freya, 6. Anima, 7. Golden Touch, 8. Destiny, 9. Soreion

Richterspruch

Si. 1¼-1¾-1¼-½-1½-½-2-8

Zeit

1:30,27

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Diva

Rennanalyse

Aus dem letzten Jahrgang von Big Shuffle kommt Anna Bora, die nach drei zweiten Plätzen nun wirklich fällig war und denn auch zu relativ karger Quote zum Zuge kam. Sie stammt aus der Bishop of Cashel (Warning)-Stute Anna of Cashel, die bei wenigen Starts über die Meile erfolgreich und Zweite im Dortmunder Stutenpreis war, einem Nationalen Listenrennen, Vierte war sie in einem Listenrennen in Hoppegarten.

In der Zucht führte sie sich mit Antek (Kallisto) bestens ein, der belegte im Deutschen Derby (Gr. I) Rang zwei.Astronom (Sternkönig) war Sieger in Frankreich, der zwei Jahre alte Abendfeuer (Dashing Blade) steht bei Markus Klug in Heumar. Anna of Cashel ist Schwester zu zwei Siegern, die vierte Mutter Anna Paola (Prince Ippi) hat eine weltweit hoch erfolgreiche Familie gegründet. Die Linie stammt noch aus dem Gründerzeiten des Gestüts Röttgen.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

War nach drei zweiten Plätzen überfällig: Gestüt Röttgens Anna Bora mit Andreas Helfenbein. www.galoppfoto.de - Sarah Bauer
War nach drei zweiten Plätzen überfällig: Gestüt Röttgens Anna Bora mit Andreas Helfenbein. www.galoppfoto.de - Sarah Bauer

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2018 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!