Drucken Redaktion Startseite

2013-10-18, Baden-Baden, 2. R. - Alpinemotorenölpreis der Firma Mitan

2 Alpinemotorenölpreis der Firma Mitan

EBF-Rennen, 8.000 € (4.700, 1.900, 900, 500). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €. EBF-Prämie für den Besitzer des EBF-prämienberechtigten bisher sieglosen Siegers in Höhe von 3.000 €
Für 2-jährige EBF-prämienberechtigte sieglose Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 24:10. - Platzwette 15, 15, 33:10. - Zweierwette 88:10. - Dreierwette 846:10. - Platz-Zwilling-Wette 27, 100, 124:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Lindaro (GER) 2011
 / b. H. v. Sinndar - Larella (Anabaa)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
58,0 kg 4.700 € 24,0
2
Cazador (IRE) 2011
 / b. W. v. Samum - Concetta (Winged Love)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
57,0 kg 1.900 € 35,0
3
Against all Reason (GER) 2011
 / F. H. v. Lord of England - A ce soir (Laroche)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Jozef Bojko
57,0 kg 900 € 233,0
4
Mon General (GER) 2011
 / F. H. v. Lord of England - Majoretta (Alzao)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Andre Best
57,0 kg
Ohrstöpsel
500 € 132,0
5
Erato (GER) 2011
 / F. W. v. Tertullian - Eibe (Black Sam Bellamy)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Andreas Helfenbein
57,0 kg 66,0
6
Leon Lusio (GER) 2011
 / schwb. H. v. It's Gino - Lareda (Acatenango)

Tr.: Sascha Smrczek / Jo.: Miguel Lopez
57,0 kg 241,0
7
Rosendach (GB) 2011
 / b. W. v. Dashing Blade - Rosengeste (Be My Guest)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Eddy Hardouin
57,0 kg 80,0
8
Lakonia (GER) 2011
 / db. St. v. Kalatos - Lovana (Darshaan)

Tr.: Gerald Geisler / Jo.: Daniele Porcu
55,0 kg 411,0
9
Sister Sledge (GER) 2011
 / schwb. St. v. Doyen - Stellar Rose (Royal Academy)

Tr.: Jürgen Albrecht / Jo.: Rene Piechulek
55,0 kg 460,0
10
Global Match (IRE) 2011
 / H. v. Manduro - Global Pearl (Acatenango)

Tr.: Hans Walter Hiller / Jo.: Adrie de Vries
57,0 kg 86,0

Kurzergebnis

LINDARO (2011), H., v. Sinndar - Larella v. Anabaa, Zü.: Gestüt Hof Ittlingen, Bes. Gestüt Ittlingen, Tr.: Peter Schiergen, Jo.: Andrasch Starke, GAG: 77 kg, 2. Cazador (Samum), 3. Against all Reason (Lord of England), 4. Mon General, 5. Erato, 6. Leon Lusio, 7. Rosendach, 8. Lakonia, 9. Sister Sledge, 10. Global Match

Richterspruch

Üb. 7-1½-kK-1¼-kK-10-5-4-16

Zeit

1:43,97

Rennanalyse

Ein souveräner Sieg von Lindaro, auf dem Andrasch Starke einmal mehr bewies, dass er unterwegs von allen Jockeys immer die beste Position hat. In der Zielgeraden verabschiedete er sich auf dem Ittlinger, der noch eine Startmöglichkeit im Herzog von Ratibor-Rennen besitzt, doch ziemlich grußlos von der Konkurrenz.

Sein Vater Sinndar ist bei deutschen Züchtern durchaus populär, im Jahrgang 2011 hat er bei uns noch die Siegerin Kaldera. Lindaro stammt aus Ittlingens bester Mutterlinie, Larella hat zweijährig beim ersten Start gewonnen, war dann Zweite im Junioren-Preis (LR). Dreijährig kam sie in bester Klasse nicht ganz klar. Ihr Erstling ist Lavolo (Samum), der am Sonntag in Bremen gewann. Ein Jährlingshengst stammt interessanterweise von Lauro (Monsun), dessen Mutter Laurencia eine Schwester von Lindaros zweiter Mutter Laurella (Acatenango) ist. Laurella ist natürlich auch Schwester der Derbysieger Lando (Acatenango) und Laroche (Nebos).

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Das sah überzeugend aus: Lindaro gewinnt mit Andrasch Starke. www.galoppfoto.de - Sarah Bauer
Beim dritten Start erfolgreich: Lindaro mit Andrasch Starke. www.galoppfoto.de - Sarah Bauer

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!