Drucken Redaktion Startseite

2013-10-12, Mülheim, 4. R. - Preis der SWB

4 Preis der SWB

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €
Für 3-jährige Pferde, die seit 1.11.2012 kein Rennen der Kategorie A-C gewonnen haben

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 47:10. - Platzwette 18, 21, 17:10. - Zweierwette 200:10. - Dreierwette 710:10. - Platz-Zwilling-Wette 27, 27, 24:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Librettista (FR) 2010
 / b. St. v. Librettist - Pilgrim Of Grace (Bering)

Tr.: Stefan Dobrev Radev / Jo.: Bayarsaikhan Ganbat
56,0 kg 3.000 € 47,0
2
Ratana (GER) 2010
 / F. St. v. Big Shuffle - Rakayeb (Gone West)

Tr.: Andreas Löwe / Jo.: Stephen Hellyn
57,0 kg 1.200 € 46,0
3
Major Hollow (GER) 2010
 / b. W. v. Soldier Hollow - Mazillera (Anzillero)

Tr.: Axel Kleinkorres / Jo.: Maxim Pecheur
59,0 kg 600 € 36,0
4
Naval (GER) 2010
 / db. H. v. Soldier Hollow - Navalde (Alkalde)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Alexander Pietsch
56,0 kg 300 € 77,0
5
Sao Paulo (GER) 2010
 / b. W. v. Paolini - Semonia (Monsun)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Andreas Helfenbein
56,0 kg 116,0
6
Truly Perfect (GER) 2010
 / F. H. v. Desert Prince - Truly Bewitched (Affirmed)

Tr.: Ralf Rohne / Jo.: Vinzenz Schiergen
59,0 kg
Erl. 3 kg
228,0
7
Trigger Twist (GER) 2010
 / b. St. v. Desert Prince - Trigger Shot (High Chaparral)

Tr.: Sascha Smrczek / Jo.: Miguel Lopez
57,0 kg 149,0
8
Vip (BUL) 2010
 / H. v. Vermeer - Pir Pir (Woodchat)

Tr.: Ivan Georgiev Ivanov / Jo.: Svetla Mihaleva
57,0 kg 107,0
9
Nephele (GER) 2010
 / F. St. v. Salutino - Nostana (Dashing Blade)

Tr.: Christian Freiherr von der Recke / Jo.: Daniele Porcu
54,0 kg 459,0
10
Gios Last (GER) 2010
 / Sch. W. v. Paolini - Giovanella (Common Grounds)

Tr.: Bruce Hellier / Jo.: Andre Best
56,0 kg 336,0
11
Kanasubigi (GB) 2010
 / b. H. v. Medicean - Eneyda (Cape Cross)

Tr.: Miltcho Mintchev / Jo.: Dennis Schiergen
56,5 kg
Scheuklappen
104,0
12
Basilaris (GB) 2010
 / F. St. v. Kalatos - Bromelia (Platini)

Tr.: Ralph Schaaf / Jo.: Stefanie Koyuncu
54,0 kg 483,0
13
Cumbrian Craic (GB) 2010
 / b. W. v. Pastoral Pursuits - Bollin Janet (Sheikh Albadou)

Tr.: John H. Smith / Jo.: Jadey Pietrasiewicz
56,0 kg 722,0

Kurzergebnis

LIBRETTISTA (2010), St., v. Librettist - Pilgrim Of Grace v. Bering, Zü.: R. Green, Bes.: Kalimancie Stud/Bulgarien, Tr.: Stefan Dobrev Radev, Jo.: Bayarsaikhan Ganbat, GAG: 72,5 kg, 2. Ratana (Big Shuffle), 3. Major Hollow (Soldier Hollow), 4. Naval, 5. Sao Paulo, 6. Truly Perfect, 7. Trigger Twist, 8. Vip, 9. Nephele, 10. Gios Last, 11. Kanasubigi, 12. Basilaris, 13. Cumbrian Craic

Richterspruch

Üb. 6-2-¾-H-2½-3-1¾-½-1½-H-3-19

Zeit

1:24,65

Rennanalyse

In teilweise bemerkenswerter Form agieren die aus Bulgarien kommenden Pferde, die in Deutschland seit geraumer Zeit stationiert sind. Librettista kam bereits zu ihrem dritten Erfolg hierzulande, zweijährig hatte sie in Dresden und Hoppegarten gewonnen. In diesem Jahr holte sie sich die Oaks in Bulgarien und war im Derby Zweite, die Rennen dort werden in dem Schwarzmeer-Ort Balchik gelaufen.

Librettista ist hier auch auf Listenebene am Start gewesen, dafür hat es jedoch noch nicht ganz gereicht, aber ihr dritter Platz in einem Ausgleich II in Düsseldorf hatte gezeigt, dass sie in dieser Klasse jederzeit mithalten kann. Sie ist über die Arqana-Auktion, wo sie gerade einmal 1.500 € gekostet hatte, als Jährling nach Bulgarien gekommen. Die Mutter ist immerhin Listensiegerin in Frankreich, gewann den Prix Belle de Nuit in Saint-Cloud. In der Zucht hat Pilgrim of Grace zwei weitere Sieger gebracht, sie ist Tochter von Vagabond Chanteuse (Sanglamore), Zweite in den Musidora Stakes (Gr. III) und Dritte im Prix de Royaumont (Gr. III), eine mehrfache Siegermutter.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Siegerehrung mit Stefan Dobrev Radev, Bayarsaikhan Ganbat, Hans-Martin Schlebusch. Foto Gabriele Suhr

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!