Drucken Redaktion Startseite

2013-10-06, Longchamp, 1. R. - Qatar Prix de l'Abbaye de Longchamp

1 Qatar Prix de l'Abbaye de Longchamp

Gruppe I, 350.000 €
2j. u. ält.

Turf Times Newsletter Anmeldung

Quoten110:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Maarek (GB) 2007
 / b. W. v. Pivotal - Ruby Rocket (Indian Rocket)

Tr.: Barry Lalor / Jo.: Declan McDonogh
62,0 kg 199.990 € 110,0
2
Catcall (FR) 2009
 / b. W. v. One Cool Cat - Jurata (Polish Precedent)

Tr.: Philippe Sogorb / Jo.: Francois-Xavier Bertras
62,0 kg 80.010 € 130,0
3
Hamza (IRE) 2009
 / b. W. v. Amadeus Wolf - Lady Shanghai (Alhaarth)

Tr.: Kevin Ryan / Jo.: Neil Callan
62,0 kg 40.000 € 210,0
4
Jwala (GB) 2009
 / b. St. v. Oasis Dream - Kangra Valley (Indian Ridge)

Tr.: Robert Cowell / Jo.: Steve Drowne
60,5 kg 19.985 € 75,0
5
Reckless Abandon (GB) 2010
 / b. H. v. Exchange Rate - Sant Elena (Efisio)

Tr.: Clive G. Cox / Jo.: Gérald Mossé
62,0 kg 10.010 € 90,0
6
Sole Power (GB) 2007
 / b. W. v. Kyllachy - Demerger (Distant View)

Tr.: Edward Lynam / Jo.: John Patrick Murtagh
62,0 kg 75,0
7
Ladies Are Forever (GB) 2008
 / b. St. v. Monsieur Bond - Forever Bond (Danetime)

Tr.: Geoffrey Oldroyd / Jo.: Graham Lee
60,5 kg 360,0
8
Myasun (FR) 2007
 / F. W. v. Panis - Spain (Bering)

Tr.: Christian Baillet / Jo.: Olivier Peslier
62,0 kg 250,0
10
Dibajj (FR) 2010
 / F. St. v. Iffraaj - Goleta (Royal Applause)

Tr.: Alain de Royer-Dupre / Jo.: Antoine Hamelin
60,5 kg 170,0
12
Tickled Pink (IRE) 2009
 / Sch. St. v. Invincible Spirit - Cassandra Go (Indian Ridge)

Tr.: Lady Jane Cecil / Jo.: Thomas Peter Queally
60,5 kg 560,0
13
Spirit Quartz (IRE) 2008
 / b. W. v. Invincible Spirit - Crystal Gaze (Rainbow Quest)

Tr.: Robert Cowell / Jo.: Harry Bentley
62,0 kg 360,0
16
Kingsgate Native (IRE) 2005
 / b. W. v. Mujadil - Native Force (Indian Ridge)

Tr.: Kevin Ryan / Jo.: Neil Callan
62,0 kg 340,0
17
Dutch Masterpiece (GB) 2010
 / b. W. v. Dutch Art - The Terrier (Foxhound)

Tr.: Gary Moore / Jo.: Ryan Moore
62,0 kg 50,0
18
Gammarth (FR) 2008
 / F. H. v. Layman - Emouna Queen (Indian Ridge)

Tr.: Henri Alex Pantall
62,0 kg 560,0
19
Mirza (GB) 2007
 / b. W. v. Oasis Dream - Millyant (Primo Dominie)

Tr.: Rae Guest / Jo.: Richard Hughes
62,0 kg 360,0
20
Stepper Point (GB) 2009
 / b. W. v. Kyllachy - Sacre Coeur (Compton Place)

Tr.: William Muir / Jo.: Martin J. Dwyer
62,0 kg 340,0

Kurzergebnis

MAAREK (2007), W., v. Pivotal - Ruby Rocket v. Indian Rocket, Bes.: Lisbunny Syndicate, Zü.: New England Stud Farm, Tr.: Barry Lalor, Jo.: Declan McDonogh 2. Catcall (One Cool Cat), 3. Hamza (Amadeus Wolf), 4. Jwala, 5. Reckless Abandon, 6. Sole Power, 7. Ladies Are Forever, 8. Myasun, 9. Ballesteros, 10. Dibajj, 11. Justineo, 12. Tickled Pink, 13. Spirit Quartz, 14. Kingsgate Choice, 15. Cape of Approval, 16. Kingsgate Native, 17. Dutch Masterpiece, 18. Gammarth, 19. Mirza, 20. Stepper Point

Richterspruch

kH, 1 1/2, kK, 1/2, 1/2, kH, kH, 3/4, kK, kH, H, K, 3/4, 3/4, 1/2, N, 1 3/4, 1, 1 3/4

Zeit

0:57,50

Rennanalyse

Seit geraumer Zeit bereits gehört Maarek zu den führenden Fliegern in England und Irland. Elf Rennen hat der Sohn des bezogen auf die Distanz so verschieden vererbenden Pivotal (Polar Falcon) bisher gewonnen, fünf jetzt auf Gruppe-Ebene, bisher waren letzten Herbst die British Champions Sprint Stakes (Gr. II) in Ascot sein wichtigster Treffer. Dieses Rennen steht im Oktober wieder auf seinem Fahrplan, doch in Longchamp schaffte er jetzt sein Karrierehighlight. Bis zum Sommer war er noch in der Obhut von David Nagle, wechselte dann zu Barry Lalor, der sich in der Grafschaft Fethard in Irland bislang einen Namen als Trainer von Steeplern bzw. Point-to-Point-Pferden gemacht hat. Maarek ist sein überhaupt erstes Kurzstreckenpferd im Training, da wurde beste Arbeit geleistet. Gezogen ist er gut genug, die Mutter Ruby Rocket hat in Ayr und Newmarket Listenrennen über kurze Wege gewonnen, sie war auf Black Type-Ebene viele Male platziert. Sie ist Schwester von Inzar's Best (Inzar), der vor einigen Jahren in Baden-Baden das Kronimus-Rennen gewonnen hat. Züchterisch ist das alles natürlich von begrenztem Interesse, denn Maarek ist bereits Wallach, die ersten drei im "Abbaye" sind in diesem Status, das ist aber in solchen Rennen die Regel, wie auch die Tatsache, dass das Gros der Teilnehmer aus England oder Irland kommt.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - International

Videos

See video

Bilder

Erster Gruppe I-Sieg für Maarek: Um einen kurzen Kopf schneller als Catcall im Prix de l'Abbaye de Longchamp. Foto: www.galoppfoto.de - Frank Sorge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2020 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!