Drucken Redaktion Startseite

2013-10-03, Köln, 7. R. - Kölner Herbst-Preis

7 Kölner Herbst-Preis

Listenrennen, 20.000 € (13.000, 4.000, 2.000, 1.000)
Für 3-jährige und ältere Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 84:10. - Platzwette 38, 39:10. - Zweierwette 589:10. - Dreierwette 4.085:10. - Platz-Zwilling-Wette 153, 53, 117:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Kolonel (GER) 2009
 / b. W. v. Manduro - Kristin's Charm (Swain)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Lennart Hammer-Hansen
Formen:
6-10-2-5-1-2-5-2-3-3
58,5 kg 13.000 € 84,0
2
Baiadera (GER) 2007
 / F. St. v. Tertullian - Belinga (Tannenkönig)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Stephen Hellyn
Formen:
9-2-6-1-4-3-3-3-4-12
55,5 kg 4.000 € 124,0
3
Royal Fox (GB) 2010
 / F. W. v. Manduro - Rahada (Peintre Celebre)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Koen Clijmans
Formen:
7-10-1-6-1-7-1-2-2
56,0 kg 2.000 € 44,0
4
Smooth Operator (GER) 2006
 / b. W. v. Big Shuffle - Salzgitter (Salse)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Adrie de Vries
Formen:
1-8-4-2-2-3-8-12-5-4
58,5 kg
Scheuklappen
1.000 € 35,0
5
Dutchessa (GB) 2009
 / b. St. v. Dutch Art - Nippy (Anabaa)

Tr.: Christophe Ferland / Jo.: Julien Auge
Formen:
3-7-2-6-3-1-1-6-5-2
55,5 kg 33,0
6
Alpha (GER) 2009
 / b. St. v. Electric Beat - Adela (Tannenkönig)

Tr.: Reiner Werning / Jo.: Pascal Jonathan Werning
Formen:
8-8-8-11-4-3-8-1-3-8
55,5 kg 290,0
7
Irish Cliff (IRE) 2009
 / b. St. v. Marju - Miss Corinne (Mark of Esteem)

Tr.: Jean-Claude Rouget / Jo.: Ioritz Mendizabal
Formen:
1-3-2-3-4-9-7-2-1-4
55,5 kg 40,0

Kurzergebnis

1. KOLONEL (2009), W., v. Manduro - Kristin's Charm v. Swain, Zü.: Rolf Brunner, Bes.: Stall Helena, Tr.: Mario Hofer, Jo.: Lennart Hammer-Hansen, GAG: 91.5 kg, 2. Baiadera (Tertullian), 3. Royal Fox (Manduro), 4. Smooth Operator, 5. Dutchessa, 6. Alpha, 7. Irish Cliff

Richterspruch

Ka. ½-¾-1¾-½-5-13

Zeit

1:20,29

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Charles Darwin

Rennanalyse

Zweiter Listensieg in der laufenden Saison für Kolonel, der ein ähnliches Rennen bereits im Frühjahr in Baden-Baden sichern konnte, sich auch auf Gruppe-Ebene das eine oder andere Mal respektabel aus der Affäre gezogen hat. In Deutschland war der Kölner Herbst-Preis 2013 das letzte bessere Kurzstreckenrennen für ältere Pferde, deshalb könnte man Kolonel noch einmal im Ausland an den Ablauf kommen.

Für einen Sohn von Manduro (Monsun) ist der Erfolg auf dieser Strecke ungewöhnlich, doch darf nicht vergessen werden, dass dieser fünfjährig den Prix Jacques le Marois (Gr. I) über die Meile gewann, keineswegs ein großer Steher war. Seine Deckhengstkarriere hat sich 2013 noch nicht so recht weiterentwickelt, fünf Gruppe- und fünf Listensieger inklusive Kolonel kann er bisher vorweisen, sein erster Jahrgang ist vierjährig. Er steht im Haras du Logis in Frankreich.

Kolonel ist das erste lebende Fohlen seiner in den USA gezogenen und dort auch listenplatziert gelaufenen Mutter Kristin’s Charm, einer Swain-Tochter. Brunner hatte sie auf der Auktion in Deauville erworben. Kolonels Großmutter Hidden Dreams wurde allerdings in Frankreich geprüft. Die Soviet-Star-Tochter zählt nebenbei zu den wenigen weiblichen Nachkommen der von Graustark stammenden Secret Asset, einer exzellenten Mutterstute, die so erstklassige  Hengste wie u.a. Assatis (Topsider) und Warrshan (Northern Dancer) fohlte. Darüber hinaus ist Secret Asset Halbschwester der bekannten US-Hengste Private Account (Damascus) und Polish Numbers (Danzig). Ein Sholokhov-Zweijähriger aus der Kristin's Charme wurde vergangenes Jahr bei der BBAG für €17.000 nach Irland verkauft, ein Jährlingshengst stammt erneut von Manduro. Die Mutter wurde vergangenes Jahr tragend von Manduro für €8.000 bei Arqana verkauft.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Kolonel mit Lennart Hammer-Hansen maschiert zum Sieg im Kölner Herbst-Preis. www.klatuso.com - Klaus-Jörg Tuchel

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!