Drucken Redaktion Startseite

2013-09-21, Halle, 1. R. - Preis der Lichtenauer Mineralquellen

1 Preis der Lichtenauer Mineralquellen

Kat. D, 4.400 € (2.600, 1.050, 500, 250). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €
Für 3-jährige sieglose Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 45:10. - Platzwette 17, 15, 13:10. - Zweierwette 131:10. - Dreierwette 570:10. - Platz-Zwilling-Wette 30, 25, 29:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Toward Glory (GER) 2010
 / F. St. v. Doyen - Tascalina (Big Shuffle)

Tr.: Stefan Richter / Jo.: Bayarsaikhan Ganbat
56,0 kg 2.600 € 45,0
2
Arizona Desert (GER) 2010
 / F. H. v. Boreal - Arizona Sun (Spinning World)

Tr.: Wolfgang Figge / Jo.: Piotr Krowicki
58,0 kg 1.050 € 46,0
3
Great Pearl (GER) 2010
 / F. St. v. Lord of England - Great Emotion (Alwuhush)

Tr.: Jürgen Albrecht / Jo.: Rene Piechulek
56,5 kg 500 € 37,0
4
Bay Mountain (IRE) 2010
 / St. v. Mount Nelson - Masafiya (Shernazar)

Tr.: Christian Sprengel / Jo.: Rebecca Danz
54,5 kg
Erl. 1 kg
250 € 256,0
5
Selda (GER) 2010
 / St. v. Desert Prince - Sisika (King's Theatre)

Tr.: Christian Sprengel / Jo.: Alexandra Vilmar
50,5 kg
Erl. 5 kg
52,0
6
La Luneta (GER) 2010
 / F. St. v. Tertullian - La Paja (Galileo)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Alexander Pietsch
55,5 kg 35,0
7
Asuria (GER) 2010
 / db. St. v. Distant Music - Auennacht (Sharp Prod)

Tr.: Angelika Glodde / Jo.: Maxim Pecheur
55,5 kg
Scheuklappen
177,0
8
Susan's Tiger (GER) 2010
 / b. H. v. Königstiger - Susan (Pips Pride)

Tr.: Frank Kurz / Jo.: Tom Schurig
54,5 kg
Erl. 3 kg
338,0

Kurzergebnis

1. TOWARD GLORY (2010), St. v. Doyen - Tascalina v. Big Shuffle, Zü. u. Bes.: Gestüt Elsetal, Tr.: Stefan Richter, Jo.: Bayarsaikhan Ganbat, GAG: 63 kg, 2. Arizona Desert (Boreal), 3. Great Pearl (Lord of England), 4. Bay Mountain, 5. Selda, 6. La Luneta, 7. Asuria, 8. Susan's Tiger

Richterspruch

Le. 2-1½-H-¾-4-3½-12

Zeit

1:52,10

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Amarius, Gambadino

Rennanalyse

Von Start zu Start gesteigert hat sich Toward Glory, die beim vierten Start ihrer Karriere erstmals zum Zuge kam. Die Marke lässt ihr im Handicap noch reichlich Spielraum, doch kommt auch das BBAG-Auktionsrennen in Halle im Herbst in Betracht. Bei der BBAG-Herbstauktion 2011 war sie für €3.500 zurückgekauft worden. Sie stammt von dem an diesem Wochenende so erfolgreichen Doyen aus der dreifachen Siegerin Tascalina, die ihr hohes Rating von 88,5 kg dem Sieg im Großen Stutenpreis von Düsseldorf verdankt, einem über 1400m führenden Nationalen Listenrennen, das somit kein Black Type-Rennen war.

Sie ist inzwischen im Besitz von Erik Luding u.a., hat dieses Jahr ein Stutfohlen von Dashing Blade gebracht. Neben Toward Glory hat sie fünf andere, zum Teil überdurchschnittliche Sieger auf der Bahn, wie den in Frankreich listenplatziert gelaufenen The Devil (Goofalik) und Tyrano (Acatenango) in Hong Kong. Tascalina ist Halbschwester zu Tascilla (Kamiros II), Zweite im Preis der Diana (damals Gr. II) und im Deutschen St. Leger (damals Gr. II), die Mutter Tawinja (Windwurf) war im Preis der Diana (damals Gr. II) Dritte. 

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

In Halle gelingt der Elsetalerin der erste volle Treffer: Toward Glory mit Bayarsaikhan Ganbat. www.galoppfoto.de - Frank Sorge
Eine leichter Sieg für die Doyen-Tochter Toward Glory mit Bayarsaikhan Ganbat. www.galoppfoto.de - Frank Sorge
Das Siegerteam: Toward Glory mit Bayarsaikhan Ganbat und Trainer Stefan Richter. www.galoppfoto.de - Frank Sorge

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2021 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!