Drucken Redaktion Startseite

2013-09-15, München, 4. R. - Warten auf LAGOT-Rennen

4 Warten auf LAGOT-Rennen

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300)
Für 3-jährige sieglose Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 28:10. - Platzwette 22, 18:10. - Zweierwette 63:10. - Dreierwette 383:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Lady Liberty (IRE) 2010
 / b. St. v. Shirocco - Love And Laughter (Theatrical)

Tr.: Andreas Löwe / Jo.: Andreas Helfenbein
56,0 kg 3.000 € 28,0
2
Empire Hurricane (GER) 2010
 / b. W. v. Hurricane Run - Emy Coasting (El Gran Senor)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
58,0 kg 1.200 € 25,0
3
Merci Cherie (GER) 2010
 / b. St. v. Intendant - Mayl (Lion Cavern)

Tr.: Ferdinand J. Leve / Jo.: Lennart Hammer-Hansen
55,0 kg 600 € 127,0
4
Morning Star (GER) 2010
 / b. W. v. Silvano - Maratea (Fast Play)

Tr.: Axel Kleinkorres / Jo.: Jozef Bojko
58,0 kg 300 € 59,0
5
It's Tiger (GER) 2010
 / b. H. v. Königstiger - Imelda (Lomitas)

Tr.: Stefan Richter / Jo.: Stephen Hellyn
57,5 kg 74,0
6
Burma Beach (GER) 2010
 / F. St. v. Rock of Gibraltar - Bougainvillea (Acatenango)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Dennis Schiergen
55,5 kg
Mgw. 0,5 kg
94,0

Kurzergebnis

LADY LIBERTY (2010), St., v. Shirocco - Love And Laughter v. Theatrical, Zü.: K. Cullen u.Frau K.Cullen/Irland, Bes.: Gestüt Winterhauch, Tr.: Andreas Löwe, Jo.: Andreas Helfenbein, GAG: 88 kg, 2. Empire Hurricane (Hurricane Run), 3. Merci Cherie (Intendant), 4. Morning Star, 5. It's Tiger, 6. Burma Beach

Richterspruch

Si. ½-2-7-1¼-17

Zeit

2:12,77

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Löwenstein

Rennanalyse

Sie war Fünfte im Almased Cup (Gr. III) in Hamburg, ist sogar im Henkel-Preis der Diana (Gr. I) angetreten - ein Maidenrennen war also für Lady Liberty ein Gang zurück, diese Aufgabe konnte sie denn auch lösen. Mitte Oktober könnte erneut in München das Nereide-Rennen (LR) ein Ziel für sie sein.

Immerhin 80.000gns. kostete die Shirocco (Monsun)-Tochter im Oktober 2011 bei Tattersalls, sie ist eine Halbschwester von Wigmore Hall (High Chaparral), einem vierbeinigen Globetrotter, der zweimal die Northern Dancer Turf Stakes (Gr. I) in Woodbine/Kanada sowie das Jebel Hatta (Gr. II) in Meydan gewonnen hat. Die Mutter Love and Laughter hat zweijährig gewonnen, sie ist Halbschwester der Listensiegerin Kissing the Camera (Galileo) aus der Hoh Dear (Sri Pekan), Siegerin in den Natalma Stakes (Gr. III) in Kanada und Zweite in den Cherry Hinton Stakes (G. II).

Shirocco hat bei der BBAG-Herbstauktion sieben Nachkommen im Ring, darunter zwei Jährlinge.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Andreas Helfenbein im Dress des Gestüts Winterhauch steuert Lady Liberty (r.) vor Empire Hurricane und Merci Cherie zum Sieg. www.galoppfoto.de - WiebkeArt

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!