Drucken Redaktion Startseite

2013-09-15, Düsseldorf, 5. R. - Großer Preis von Engel & Völkers Düsseldorf - 89. Junioren-Preis

5 Großer Preis von Engel & Völkers Düsseldorf - 89. Junioren-Preis

Listenrennen, 20.000 € (12.000, 4.400, 2.400, 1.200)
Für 2-jährige Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 18:10. - Platzwette 14, 19:10. - Zweierwette 95:10. - Dreierwette 619:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
High Duty (GB) 2011
 / b. W. v. Oratorio - Heart of Ice (Montjeu)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
Formen:
5-1
58,0 kg 12.000 € 18,0
2
Madurai (GER) 2011
 / b. H. v. Marju - Moonlight Danceuse (Bering)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Alexander Pietsch
56,0 kg 4.400 € 62,0
3
Bartlett Ruby (GER) 2011
 / db. St. v. Lord of England - Basimah (Alwuhush)

Tr.: Markus Münch / Jo.: Martin Harley
Formen:
5-4
55,5 kg 2.400 € 191,0
4
Mantai (GER) 2011
 / F. H. v. Tertullian - Meridia (Monsun)

Tr.: Wilhelm Giedt / Jo.: Daniele Porcu
Formen:
1
58,0 kg 1.200 € 21,0
5
Finiproachy (GB) 2011
 / F. St. v. New Approach - Finity (Diesis)

Tr.: Karl Demme / Jo.: Andre Best
Formen:
7-4-3
55,5 kg 123,0

Kurzergebnis

HIGH DUTY (2011), H., v. Oratorio - Heart of Ice v. Montjeu, Zü. u. Bes.: Gestüt Ammerland, Tr.: Peter Schiergen, Jo.: Andrasch Starke, GAG: 88,5 kg, 2. Madurai (Marju), 3. Bartlett Ruby (Lord of England), 4. Mantai, 5. Finiproachy

Richterspruch

Si. ¾-7-4-16

Zeit

1:42,84

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Rotkaeppchen Rubin

Rennanalyse

Wenn Dietrich von Boetticher einmal außerhalb von München eine Rennbahn betritt, dann muss schon ein besonderes Pferd laufen. So am 28. August, als der Gestütsherr von Ammerland in Iffezheim war, zum Zukunfts-Rennen, in dem High Duty nach dem souveränen Debut als Favorit gesattelt wurde. Das Ergebnis war dann aber doch etwas ernüchternd, denn man hatte sich doch etwas mehr als Rang fünf versprochen. Der Junioren-Preis war schon etwas darunter anzusiedeln und so kam der Sohn des jetzt in Südafrika stehenden Oratorio (Danehill) zu einem sicheren Erfolg, auch wenn er sich nach einem frühen Vorstoß gegen den Debutanten Madurai doch noch strecken musste. So ganz einfach ist er wohl nicht. Vermutlich wird er in diesem Jahr nicht mehr an den Start kommen, vorerst hat er keine weitere Nennung.

Er ist der Erstling seiner bereits aus eigener Zucht stammenden Mutter, die bei Andre Fabre im Training war und bei ihrem einzigen Start zweijährig über 1800m in Longchamp gewann. Dreijährig ging es dann jedoch nicht recht weiter, sie kam nur noch dreimal an den Start. Ein Jährlingshengst von ihr stammt von Dansili. Heart of Ice ist Schwester zu neun Siegern, darunter Herboriste (Hernando), Gr. II-Siegerin in den USA, Fast and Furious (Singspiel), Listensieger in Frankreich, Zweiter im Hollywood Derby (Gr. I) sowie der listenplatziert gelaufenen Healing Music (Bering), Mutter des Epsom Derby (Gr. I)-Zweiten At First Sight (Galileo). Eine weitere Schwester ist die in der Zucht des Gestüts Küssaburg aktive Siegermutter Helgalill (Bering). Die Familie hat sich vornehmlich in den USA ausgezeichnet.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Wurde der Favoritenrolle gerecht: Gestüt Ammerlands High Duty mit Andrasch Starke vor Madurai mit Alexander Pietsch. www.klatuso.com - Klaus-Jörg Tuchel
High Duty mit Andrasch Starke, Trainer-Assistentin Ilka Hildebrandt und Gisela Schiergen. Foto: Gabriele Suhr
Siegerehrung mit Andrasch Starke und Gisela Schiergen. Foto: Gabriele Suhr
Siegerehrung mit Andrasch Starke, Gisela Schiergen, Peter M. Endres, Präsident des Düsseldorfer RV. Foto: Gabriele Suhr

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!