Drucken Redaktion Startseite

2013-09-07, Hoppegarten, 2. R. - Rennen der Partnergemeinden Hoppegarten und Iffezheim

2 Rennen der Partnergemeinden Hoppegarten und Iffezheim

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €
Für 3-jährige sieglose Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 16:10. - Platzwette 11, 18, 12:10. - Zweierwette 84:10. - Dreierwette 234:10. - Platz-Zwilling-Wette 28, 17, 39:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Scorpio (GER) 2010
 / b. W. v. Rail Link - Salka (Doyoun)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Dennis Schiergen
58,0 kg 3.000 € 16,0
2
Atlantic Isle (GER) 2010
 / b. St. v. Tamayuz - All Time (Night Shift)

Tr.: Dominik Moser / Jo.: Piotr Krowicki
55,0 kg 1.200 € 117,0
3
Great Pearl (GER) 2010
 / F. St. v. Lord of England - Great Emotion (Alwuhush)

Tr.: Jürgen Albrecht / Jo.: Rene Piechulek
56,0 kg 600 € 39,0
4
La Luneta (GER) 2010
 / F. St. v. Tertullian - La Paja (Galileo)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Koen Clijmans
55,0 kg 300 € 158,0
5
Amarius (GER) 2010
 / b. W. v. Platini - Alte Welt (Dashing Blade)

Tr.: Frank Trobisch / Jo.: Jozef Bojko
57,0 kg 253,0
6
Jupiter (GER) 2010
 / F. W. v. Electric Beat - Jeanine (Neshad )

Tr.: Dominik Moser / Jo.: Stephen Hellyn
57,0 kg 102,0
7
Susan's Tiger (GER) 2010
 / b. H. v. Königstiger - Susan (Pips Pride)

Tr.: Frank Kurz / Jo.: Tom Schurig
54,0 kg
Erl. 3 kg
434,0
8
Marju Prince (GB) 2010
 / b. W. v. Marju - Opera Comica (Dr Fong)

Tr.: Rene Vinklarek / Jo.: Andreas Helfenbein
58,0 kg 151,0
9
Soreion (GER) 2010
 / b. W. v. Areion - Sooleen (Acatenango)

Tr.: Reinhard Johannsmann / Jo.: Eduardo Pedroza
57,0 kg 186,0

Kurzergebnis

SCORPIO (2010) H., v. Rail Link - Salka v. Doyoun, Zü.: Gestüt Brümmerhof, Bes.: Stall Wille, Tr.: Peter Schiergen, Jo.: Dennis Schiergen, GAG: 65 kg, 2. Atlantic Isle (Tamayuz), 3. Great Pearl (Lord of England), 4. La Luneta, 5. Amarius, 6. Jupiter, 7. Susan's Tiger, 8. Marju Prince, 9. Soreion

Richterspruch

Si. ½-½-1-1-3-5-1¼-1

Zeit

1:39,10

Rennanalyse

Drei Gruppe III-Sieger sind sicherlich noch nicht das, was man von Rail Link (Dansili), dem Sieger im Prix de l'Arc de Triomphe (Gr. I) in der Zucht erwartet hat, sein erster Jahrgang ist jetzt vierjährig. Frühreif sind seine Nachkommen keineswegs, auch Scorpio hat seine Zeit gebraucht, bis er den ersten Sieg unter Dach und Fach gebracht hat. Das BBAG-Auktionsrennen Ende des Monats in Hannover käme noch für ihn in Betracht.

Er ist ein Bruder zu vier Siegern, darunter ist die Preis der Winterkönigin (Gr. III)-Siegerin Sorrent (Monsun). Die Mutter Salka (Doyoun) ist nicht gelaufen, fünf Geschwister hatten Black Type, ein aktuelles Pferd aus dieser Familie ist der Gr. II-Sieger Sommerabend (Shamardal). Nach Scorpio hat Salka drei Stuten gebracht, von Adlerflug, Areion und  Soldier Hollow, die zweijährige Schwarzgelb (Adlerflug) steht bei Paul Harley.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Einen Vorsprung von einer ½ Länge bringen Scorpio und Dennis Schiergen sicher ins Ziel. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Einen Vorsprung von einer ½ Länge bringen Scorpio und Dennis Schiergen sicher ins Ziel. www.galoppfoto.de - Frank Sorge
Nach zwei Platzierungen nun der erste volle Treffer: Scorpio mit Dennis Schiergen nach dem Sieg. www.galoppfoto.de - Sabine Brose

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!