Drucken Redaktion Startseite

2013-08-29, Baden-Baden, 7. R. - Darley Oettingen-Rennen

7 Darley Oettingen-Rennen

Gruppe II, 70.000 € (40.000, 15.500, 6.500, 4.000, 2.500, 1.500)
Für 3-jährige und ältere Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 170:10. - Platzwette 27, 20, 42, 38:10. - Zweierwette 1.057:10. - Dreierwette 10.486:10. - Platz-Zwilling-Wette 171, 454, 251:10. - Viererwette 200.000:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Gereon (GER) 2008
 / b. W. v. Next Desert - Golden Time (Surumu)

Tr.: Christian Zschache / Jo.: Liam Jones
Formen:
3-6-4-9-2-2-9-2-4-5
57,5 kg 40.000 € 170,0
2
Felician (GER) 2008
 / b. W. v. Motivator - Felicity (Inchinor)

Tr.: Ferdinand J. Leve / Jo.: Lennart Hammer-Hansen
Formen:
1-3-1-5-4-1-1-5-1-1
59,0 kg 15.500 € 44,0
3
Empire Storm (GER) 2007
 / db. H. Storming Home - Emy Coasting (El Gran Senor)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Jozef Bojko
57,5 kg 6.500 € 218,0
4
Samba Brazil (GER) 2009
 / F. St. v. Teofilo - Sasuela (Dashing Blade)

Tr.: Jens Hirschberger / Jo.: Cristian Demuro
Formen:
6-8-10-3-3-1-11-5-9-4
56,0 kg 4.000 € 228,0
5
Dux Scholar (GB) 2008
 / b. H. v. Oasis Dream - Alumni (Selkirk)

Tr.: Arslangirey Shavuev / Jo.: Mirco Demuro
Formen:
1-7-1-2-10-2-2-3-1-10
57,5 kg 2.500 € 62,0
6
Indriya (FR) 2009
 / F. St. v. Stormy River - Killgra (Grand Lodge)

Tr.: Francois Rohaut / Jo.: Olivier Peslier
Formen:
8-4-3-3-7-5-2-3
56,0 kg 1.500 € 110,0
7
Combat Zone (IRE) 2006
 / b. W. v. Refuse To Bend - Zeiting (Zieten)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Norman Richter
Formen:
3-4-8-1-3-9-2-4-1-1
59,0 kg 254,0
8
Peace At Last (IRE) 2010
 / b. H. v. Oasis Dream - National Day (Barathea)

Tr.: Henri Alex Pantall / Jo.: Fabrice Veron
Formen:
9-11-1-4-5-2-6-1-10-3
56,5 kg 61,0
9
Global Thrill (GB) 2009
 / b. W. v. Big Shuffle - Goonda (Darshaan)

Tr.: Jens Hirschberger / Jo.: Adrie de Vries
Formen:
2-3-8-1-3-3-1-6-3-1
57,5 kg 48,0
10
Royal Fox (GB) 2010
 / F. W. v. Manduro - Rahada (Peintre Celebre)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Dennis Schiergen
Formen:
1-6-1-7-1-2-2
55,5 kg
Mgw. 0,5 kg
240,0
11
Akua'da (GER) 2010
 / db. St. v. Shamardal - Akua'ba (Sadler's Wells)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
Formen:
2-1-7-2-1
55,0 kg 78,0
12
Quixote (GER) 2010
 / b. H. v. Pivotal - Quebrada (Devil's Bag)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
Formen:
5-1-2-3
55,0 kg 120,0

Kurzergebnis

GEREON (2008), W., v. Next Desert - Golden Time v. Surumu, Zü.: Gestüt Ebbesloh, Bes. u. Tr.: Christian Zschache, Jo.: Liam Jones, 2. Felician (Motivator), 3. Empire Storm (Storming Home), 4. Samba Brazil, 5. Dux Scholar, 6. Indriya, 7. Combat Zone, 8. Peace At Last, 9. Global Thrill, 10. Royal Fox, 11. Akua'da, 12. Quixote

Richterspruch

Le. 1¾-¾-K-¾-H-H-kK-H-½-H-kK

Zeit

1:38,96

Rennanalyse

Eine Zweierwette der Besitzertrainer: Christian Zschache vor Ferdinand Leve, gemeinsam haben diese beiden in der laufenden Saison schon ungewöhnliche fünf Gruppe-Rennen für sich entscheiden können. Zschache gewann am Donnerstag mit Gereon schon sein zweites Gruppe-Rennen der laufenden Saison. Start-Ziel setzte sich der vom Gestüt Ebbesloh gezogene Wallach gegen die Konkurrenz durch, mit der er sich bereits unlängst in Krefeld herumgeschlagen hatte, damals war er Dritter geworden, diesmal passte das Gewicht, hinzu kam ein unternehmungslustiger Ritt des Briten Liam Jones. "Der hatte freie Hand, konnte ihn reiten wie er wollte und das hat er dann auch sehr gut gemacht", kommentierte Zschache den Auftritt des in Deutschland weitgehend unbekannten Reiters, den der Trainer auf eher ungewöhnlichem Weg gefunden hat. "Ich hatte per Facebook Johnny Murtagh in Irland kontaktiert, der hat mir ihn dann empfohlen und der Münchener Trainer John Hillis hat ihn dann fest verpflichtet." Moderne Kommunikationstechnik.

Ein dickes Lob gab es aber an das Team, "denn Gereon hat immer wieder Lungenprobleme. Er muss jeden Tag inhalieren und da hat seine Pflegerin Maria Katanek Großes geleistet." Großes leistet jedoch auch Zschache, der schon vor einigen Wochen in Hamburg mit Dabbitse ein Gruppe-Rennen gewinnen konnte. Doch der hat inzwischen den Stall verlassen, wurde nach Hong Kong verkauft.

Gereons Vater Next Desert (Desert Style) steht inzwischen in Tschechien, Nachrichten von dort dringen nur sehr spärlich zu uns. In Deutschland führte er rechtes Schattenseiten und auch in Frankreich kam der Wittekindshofer Derbysieger auf zwei Stationen nicht so recht an. Neben Gereon hatte er als weiteren Gruppe-Sieger Enzio auf der Bahn.

Bei der Mutterlinie, die auch bei Gotia dargelegt wird, genügt ein Blick in den Auktionskatalog der BBAG: Mit Graasten (Sholokhov) kommt ein Halbbruder zu Gereon in den Ring, das vorerst letzte Fohlen der großen Mutterstute Golden Time.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Gereon mit Liam Jones führt das Dutzend im Darley Oettingen-Rennen an. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Der 170:10-Außenseiter Gereon mit Liam Jones gewinnt vor Felician und Empire Storm. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Gereon mit Liam Jones gewinnt das Darley Oettingen-Rennen. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Die passende Kulisse für das Siegerteam im Darley Oettingen-Rennen. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Gereon mit Trainer Christian Zschache nach dem Sieg im Darley Oettingen-Rennen. www.galopppfoto.de - Frank Sorge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!