Drucken Redaktion Startseite

2013-08-29, Baden-Baden, 6. R. - Preis des Gestüt Brümmerhof

6 Preis des Gestüt Brümmerhof

Kat. D, 8.750 € (5.000, 2.000, 1.000, 500, 250). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €
Für 3-jährige sieglose Stuten

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 29:10. - Platzwette 14, 21, 16:10. - Zweierwette 141:10. - Dreierwette 561:10. - Platz-Zwilling-Wette 29, 28, 66:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Gotia (GER) 2010
 / F. St. v. Teofilo - Go East (Highest Honor)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
58,0 kg 5.000 € 29,0
2
Anna Bora (GER) 2010
 / schwb. St. v. Big Shuffle - Anna of Cashel (Bishop of Cashel)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Daniele Porcu
58,0 kg 2.000 € 70,0
3
Banu (GER) 2010
 / b. St. v. Lateral - Barbea (Kallisto)

Tr.: Jean-Pierre Carvalho / Jo.: Cristian Demuro
58,0 kg 1.000 € 48,0
4
Sanya (GER) 2010
 / b. St. v. Big Shuffle - Silvetta (Lando)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Adrie de Vries
57,0 kg 500 € 50,0
5
Queensberry (GER) 2010
 / F. St. v. Tertullian - Queens Wild (Spectacular Bid)

Tr.: Erika Mäder / Jo.: Mirco Demuro
57,0 kg 250 € 277,0
6
Aegean Whispers (GB) 2010
 / St. v. Piccolo - Aegean Dream (Royal Academy)

Tr.: John H. Smith / Jo.: Jadey Pietrasiewicz
57,0 kg
Scheuklappen
572,0
7
Perfecta Beat (GER) 2010
 / b. St. v. Electric Beat - Pearl Queen (Lando)

Tr.: Andreas Löwe / Jo.: Andreas Helfenbein
57,0 kg 111,0
8
Maaghi (IRE) 2010
 / F. St. v. Haafhd - In The Soup (Alphabet Soup)

Tr.: John David Hillis / Jo.: Liam Jones
57,0 kg 571,0
9
Be Our Queen (GER) 2010
 / b. St. v. Areion - Boucheron (Turfkönig)

Tr.: Erika Mäder / Jo.: Stephen Hellyn
57,5 kg 325,0
10
Lady Zinaad (GER) 2010
 / b. St. v. Areion - Lady Lips (Zinaad )

Tr.: Sarka Schütz / Jo.: Bayarsaikhan Ganbat
57,5 kg 421,0
11
Brisona (GB) 2010
 / b. St. v. Dalakhani - Briseida (Pivotal)

Tr.: Miltcho Mintchev / Jo.: Filip Minarik
57,0 kg 52,0

Kurzergebnis

GOTIA (2010), St., v. Teofilo - Go East v. Highest Honor, Zü.: Sir Eric Parker, Bes.: Gestüt Ebbesloh, Tr.: Peter Schiergen, Jo.: Andrasch Starke, GAG: kg, 2. Anna Bora (Big Shuffle), 3. Banu (Lateral), 4. Sanya, 5. Queensberry, 6. Aegean Whispers, 7. Perfecta Beat, 8. Maaghi, 9. Be Our Queen, 10. Lady Zinaad, 11. Brisona

Richterspruch

Le. 2½-1¼-2-1½-2-K-3½-kK-½-1¾

Zeit

1:42,11

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Abbadia

Rennanalyse

Manchmal muss man eine Familie, die noch nicht so stark im Gestüt verankert ist, wieder zurückholen. So geschehen beim Gestüt Ebbesloh, das 2011 bei Tattersalls für 30.000gns. die damals noch namenlose Gotia ersteigerte. Deren Mutter Go East (Highest Honor) hatte in Ebbesloher Farben den Premio Giovanni Falck (LR) und die Japan Association Trophy (LR) gewinnen können, doch wurde sie später nach Italien verkauft. Als ihre Teofilo-Tochter in den Ring kam, hatte Suzanne Roberts für Ebbesloh den längsten Atem.

Go East ist eine Halbschwester des Preis von Europa (Gr. I)-Siegers Girolamo (Dai Jin), der Oaks d'Italia (Gr. II)-Siegerin Goose Bay (Groom Dancer) und von Gereon (Next Desert), der dreissig Minuten nach dem Gotia-Sieg das Darley Oettingen-Rennen (Gr. II) gewann. Ein Bruder von Go East, der Sholokhov-Sohn Graasten, kommt bei der BBAG-Jährlingsauktion mit der Lot-Nummer 180 in den Ring.

Die Mutter Golden Time (Surumu) ist natürlich eine der Kronjuwelen der Ebbesloher Zucht, ein zwei Jahre alter Peintre Celebre-Sohn steht bei Peter Schiergen im Training. Gotia hat noch eine zwei Jahre Halbschwester von High Chaparral, diese gehört WH Sport International.  

 

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!