Drucken Redaktion Startseite

2013-08-11, München, 6. R. - Scalo - BBAG Auktionsrennen

6 Scalo - BBAG Auktionsrennen

Kat. C, 52.000 € (25.000, 11.000, 6.000, 4.000, 2.000, 2.000, 2.000)
Für 3-jährige Pferde, die 2011 als Jährling auf einer öffentlichen Versteigerung der BBAG oder Kooperationspartner im Auktionsring angeboten wurden und für die die Einschreibgebühr in Höhe von 510 € vom Anbieter bezahlt wurde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 21:10. - Platzwette 17, 23, 29:10. - Zweierwette 143:10. - Dreierwette 1.077:10. - Platz-Zwilling-Wette 83, 66, 88:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Royal Fox (GB) 2010
 / F. W. v. Manduro - Rahada (Peintre Celebre)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
Formen:
6-1-7-1-2-2
56,0 kg 25.000 € 21,0
2
Maricel (GER) 2010
 / F. St. v. Silvano - Meergöttin (Dashing Blade)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Jozef Bojko
Formen:
1
52,0 kg 11.000 € 106,0
3
Turfjäger (GER) 2010
 / db. H. v. Manduro - Turfaue (Big Shuffle)

Tr.: Jens Hirschberger / Jo.: Cristian Demuro
Formen:
2-7-6-5-4-9-7-2-2
59,0 kg 6.000 € 96,0
4
Sillylinny (FR) 2010
 / F. St. v. Linngari - Syllable (Halling)

Tr.: Henri Alex Pantall / Jo.: Filip Minarik
Formen:
5-3-7-1-5-9-7-6
54,0 kg 4.000 € 88,0
5
Ciel de Loire (GER) 2010
 / db. St. v. Dashing Blade - Charming Girl (Monsagem)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Andrea Atzeni
Formen:
1-6-3-2-3-5-2-5-4
54,0 kg 2.000 € 219,0
6
Messi (GER) 2010
 / F. W. v. New Approach - Messina (Dashing Blade)

Tr.: Paul Harley / Jo.: Andreas Suborics
Formen:
2-1-2
55,0 kg 2.000 € 51,0
7
Truly Perfect (GER) 2010
 / F. H. v. Desert Prince - Truly Bewitched (Affirmed)

Tr.: Ralf Rohne / Jo.: Stephen Hellyn
Formen:
3-4-99-1-4-1-5-5-9
56,0 kg 2.000 € 431,0
8
Bolanos (GER) 2010
 / b. W. v. Henrythenavigator - Bless You (Dynaformer)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Daniele Porcu
Formen:
5-6-3-5-8-3-1-7-5
57,0 kg 236,0
9
Isytric (GER) 2010
 / b. St. v. Electric Beat - Isily (Dansili)

Tr.: Andreas Löwe / Jo.: Darren Moffatt
Formen:
4-9-6-5-6
52,0 kg 827,0
9
Lady Zinaad (GER) 2010
 / b. St. v. Areion - Lady Lips (Zinaad )

Tr.: Sarka Schütz / Jo.: Martin Seidl
Formen:
7-3-3-5
52,0 kg 633,0
11
Shoshana (GER) 2010
 / Df. St. v. Big Shuffle - Santuzza's Beauty (Bluebird)

Tr.: Jutta Mayer / Jo.: Katharina Irmer
Formen:
7-9-6-5-8-7-7-5
52,0 kg 650,0
12
Randwick (GER) 2010
 / F. H. v. Kalatos - Royal Fong (Dr Fong)

Tr.: Uwe Stoltefuß / Jo.: Cristian Demuro
Formen:
7-5-8-4-1-4-17-4-8
56,0 kg 370,0
13
Action Please (GER) 2010
 / b. W. v. Toylsome - Attention Please (Sternkönig)

Tr.: John David Hillis / Jo.: Tomas Bitala
Formen:
4-4-1-6-8-6
56,0 kg 231,0
14
Golden Touch (GER) 2010
 / b. St. v. Touch Down - Golden Rose (Winged Love)

Tr.: Wilfried Kujath / Jo.: Tamara Hofer
Formen:
2-2-6-4
52,0 kg 271,0
15
Mompracem (GER) 2010
 / b. H. v. Shrek - Manja (Zinaad)

Tr.: Axel Kleinkorres / Jo.: Adrie de Vries
Formen:
5-11-15-13-4-6-7
57,0 kg
Mgw. 3 kg
715,0

Kurzergebnis

ROYAL FOX (2010), H., v. Manduro - Rahada v. Peintre Celebre, Zü.: Stiftung Gestüt Fährhof, Bes.: Margot Herbert, Tr.: Peter Schiergen, Jo.: Andrasch Starke, GAG: 84 kg, 2. Maricel (Silvano), 3. Turfjäger (Manduro), 4. Sillylinny, 5. Ciel de Loire, 6. Messi, 7. Truly Perfect, 8. Bolanos, 9. Lady Zinaad, 9. Isytric, 11. Shoshana, 12. Randwick, 13. Action Please, 14. Golden Touch, 15. Mompracem

Richterspruch

Le. 2-4-½-2-1-1½-¾-5-tR-3-¾-25-½

Zeit

1:38,38

Rennanalyse

Eine maßgeschneiderte Aufgabe für Royal Fox, der sich teilweise in deutlich besserer Gesellschaft versucht hatte, und auch demnächst wohl wieder Gruppe-Rennen ansteuern wird. In diese Klasse sollte er auf Dauer hineinwachsen können. So hat er u.a. ein Engagement für das Darley Oettingen-Rennen (Gr. II) während der "Großen Woche". Fünf Gruppe-Sieger hat sein Vater Manduro (Monsun) auf der Bahn, in diesem Jahr stand er für noch 10.000 Euro im Haras du Logis in Frankreich, er hat eine Reihe sehr guter Pferde gebracht, doch fehlt so recht das Aushängeschild. In diese Rolle ist auch der Gr. I-Sieger Mandaean nicht gewachsen. Seine besten Nachkommen in Deutschland sind Global Bang und Kolonel, wie Royal Fox nicht unbedingt Spezialisten für lange Distanzen.

Dessen Mutter Rahada war kein ganz unproblematisches Pferd, sie gewann bei nur wenigen Starts ein Rennen in Bad Harzburg. Royal Fox ist ihr Erstling, es folgte Picador (Shirocco), den Verena und Anton Kräuliger bei der vorjährigen BBAG-Jährlingsauktion für €36.000 ersteigerten und der bereits in der Schweiz erfolgreich war, eine Jährlingsstute stammt von Azamour, sie kommt mit der Lot-Nummer 209 in den Ring der BBAG-Jährlingsauktion.

Rahada ist Halbschwester von Rumh (Monsun), Listensiegerin für Godolphin, die nächste Mutter Royal Dubai (Dashing Blade) hat den Preis der Winterkönigin (Gr. III) gewonnen, ist Schwester der Beverly D Stakes (Gr. I)-Siegerin Royal Highness (Monsun). Es ist die Familie des einstigen Dubai World Cup (Gr. I)-Siegers Electrocutionist (Red Ransom) und von Robertico (Robellino), Sieger im Deutschen Derby (Gr. I).

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • BBAG-Auktionsrennen
  • Rennen - National

Bilder

Leichter Sieg für den Manduro-Sohn Royal Fox mit Andrasch Starke in den Farben von Margot Herbert. www.galoppfoto.de - Sebastian Höger

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!