Drucken Redaktion Startseite

2013-08-10, Dresden, 2. R. - bwin Sommer-Preis

2 bwin Sommer-Preis

Kat. D, 4.400 € (2.600, 1.050, 500, 250). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €
Für 3-jährige sieglose Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 50:10. - Platzwette 18, 15:10. - Zweierwette 143:10. - Dreierwette 514:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Peaceful Mind (GER) 2010
 / db. St. v. Sinndar - Pats Martini (Red Ransom)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Dennis Schiergen
56,0 kg 2.600 € 50,0
2
True Girl (GER) 2010
 / F. St. v. Doyen - Tamada (Big Shuffle)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Filip Minarik
56,0 kg 1.050 € 22,0
3
Toward Glory (GER) 2010
 / F. St. v. Doyen - Tascalina (Big Shuffle)

Tr.: Stefan Richter / Jo.: Stephen Hellyn
55,0 kg 500 € 102,0
4
Jumping Jack (GER) 2010
 / b. W. v. Nicaron - Jumping Jack (Montjeu)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Stefanie Koyuncu
57,5 kg
Ohrstöpsel
250 € 136,0
5
Maneki Neko (GER) 2010
 / db. St. v. Dashing Blade - Monalind (Park Romeo)

Tr.: Uwe Stech / Jo.: Daniele Porcu
55,0 kg 229 €
6
Aschek (GER) 2010
 / F. H. v. Lord of England - Avada (Lando)

Tr.: Stefan Richter / Jo.: Jozef Bojko
57,0 kg 279,0
7
Emerald Fury (FR) 2010
 / b. W. v. Kheleyf - Elusive Flash (Freud)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
57,5 kg 24,0

Kurzergebnis

1. PEACEFUL MIND (2010), St., v. Sinndar - Pats Martini v. Red Ransom, Zü. u. Bes.: Gestüt Ammerland, Tr.: Peter Schiergen, Jo.: Dennis Schiergen, GAG: 68 kg, 2. True Girl (Doyen), 3. Toward Glory (Doyen), 4. Jumping Jack, 5. Maneki Neko, 6. Aschek, 7. Emerald Fury

Richterspruch

Ka. N-5-6-¾-1¼-1

Zeit

2:13,00

Rennanalyse

Lediglich eine Nase trennte die von Peter Schiergen trainierte Ammerländerin Peaceful Mind am Ende von ihrer hartnäckigsten Konkurrentin im bwin Sommer-Preis. Die Stute ist eine Tochter des doppelten Derbysiegers und Arc-Heroen Sinndar, der in seiner Karriere als Deckhengst bereits Vater mehrerer hochklassiger Pferde, darunter Shareta und Youmzain, ist. Die Mutter Pats Martini (Red Ransom) ist Siegerin in den USA und mehrfache Siegermutter in Frankreich, wo sie zunächst in der Zucht Jean-Luc Lagardères wirkte, bevor sie nach Auflösung dessen Zuchtbestands ans Gestüt Ammerland verkauft wurde.

Die zweite Mutter Miss Brio ist eine hart geprüfte Rennstute, die, in Chile gezogen, sowohl in ihrer Heimat als auch in den USA Gruppe I-Rennen gewinnen konnte und auf insgesamt neun Siege kam. Aufgrund des Outcross-Pedigrees der lateinamerikanischen Pferde werden zur Blutauffrischung regelmäßig die besten unter ihnen von Züchtern und Besitzern in den Vereinigten Staaten importiert, aktuellstes Beispiel ist der Deckhengst Leroidesanimaux, der aus Brasilien stammt und u. a. Vater von Animal Kingdom, Sieger im Kentucky Derby, ist. In der erweiterten Verwandtschaft Peaceful Minds findet man auch noch Secret Status, Siegerin in den Kentucky Oaks.

Pats Martinis Jährlingshengst von King's Best kommt auf der kommenden Jährlingsauktion als Lot 206 in den Ring, darüber hinaus führt sie ein Hengstfohlen von Kandahar Run bei Fuß.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Knapper Sieg für Gestüt Ammerlands Peaceful Mind (rechts) mit Dennis Schiergen vor True Girl (Filip Minarik) in den Farben von Hermann Schröer-Dreesmann. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Knapper Sieg für Gestüt Ammerlands Peaceful Mind (rechts) mit Dennis Schiergen vor True Girl (Filip Minarik) in den Farben von Hermann Schröer-Dreesmann. www.galoppfoto.de - Frank Sorge
Dusche für die Dresdner Siegerin Peaceful Mind ... www.galoppfoto.de - Sabine Brose

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2020 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!