Drucken Redaktion Startseite

2013-08-04, Bremen, 3. R. - Acatenango-Rennen

3 Acatenango-Rennen

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €
Für 3-jährige sieglose Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 108:10. - Platzwette 12, 10, 11:10. - Zweierwette 210:10. - Dreierwette 749:10. - Platz-Zwilling-Wette 21, 37, 15:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Camroc (GER) 2010
 / F. W. v. Kornado - Cachira (Windwurf)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Jozef Bojko
58,0 kg 3.000 € 108,0
2
Guajara (GER) 2010
 / db. St. v. Montjeu - Global World (Big Shuffle)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Norman Richter
57,0 kg 1.200 € 21,0
3
Iberica (IRE) 2010
 / F. St. v. Shirocco - Intaglia (Lomitas)

Tr.: Paul Harley / Jo.: Stephen Hellyn
57,0 kg
Seitenblender
600 € 31,0
4
Iraja (GER) 2010
 / b. St. v. Sholokhov - Ishika (Lagunas)

Tr.: Dr. Andreas Bolte / Jo.: Andre Best
56,0 kg 300 € 989,0
5
Funfair (GER) 2010
 / b. St. v. Monsun - Flashing Colour (Pivotal)

Tr.: Werner Haustein / Jo.: Cesare Tessarin
56,0 kg 315,0
6
Aitutaki (GER) 2010
 / F. W. v. Intendant - Abrakadabra (Aratikos)

Tr.: Pavel Vovcenko / Jo.: Maxim Pecheur
58,0 kg 588,0
7
Wadim (GER) 2010
 / b. W. v. Desert Prince - Waleria (Artan)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Viktor Schulepov
58,0 kg 80,0
8
Insolita (GER) 2010
 / db. St. v. Kalatos - Insola (Royal Solo)

Tr.: Christian Sprengel / Jo.: Piotr Krowicki
56,0 kg 572,0
9
Saecula (GER) 2010
 / b. St. v. Lomitas - Shine (Sanglamore)

Tr.: Dr. Andreas Bolte / Jo.: Jose Luis Silverio
56,0 kg 1.031,0
10
Silca Passion (FR) 2010
 / St. v. Desert Prince - Primona (Rainbows For Life)

Tr.: Ulrike Timmermann / Jo.: Tom Schurig
53,5 kg
Erl. 3 kg, Ohrstöpsel, Eisenverlust
589,0
11
Kennys Girl (GER) 2010
 / b. St. v. Lateral - Kenianerin (Colon)

Tr.: Philipp Feddern / Jo.: Jessika Schulze
54,0 kg
Erl. 3 kg, Mgw. 1 kg
1.031,0
12
See Dex (GER) 2010
 / F. W. v. Saddex - See Me Well (Common Grounds)

Tr.: Philipp Feddern / Jo.: Cevin Chan
58,0 kg 493,0
99
Tarija (GER) 2010
 / b. St. v. Manduro - Tucana (Acatenango)

Tr.: Wilhelm Giedt / Jo.: Rene Piechulek
56,0 kg
gef., mußte wegen Beinbruchs getötet werden
60,0

Kurzergebnis

1. CAMROC (2010), W., v. Kornado - Cachira v. Windwurf, Zü.: Christoph Böschen, Bes.: Stall Amboss, Tr.: Andreas Wöhler, Jo.: Jozef Bojko, GAG: 70,5 kg, 2. Guajara (Montjeu), 3. Iberica (Shirocco), 4. Iraja, 5. Funfair, 6. Aitutaki, 7. Wadim, 8. Insolita, 9. Saecula, 10. Kennys Girl, 11. See Dex

Richterspruch

Si. ¾-3-¾-4-2½-5-4-7-1½-2-75

Zeit

2:20,98

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Rheinperle. Silca Passion verlor ein Eisen. Tiraja mußte wegen Beinbruchs getötet werden

Rennanalyse

Sieg beim späten Lebensdebut für den Kornado-Sohn Camroc, zu dessen Chancen man sich auf der Homepage seines Trainers Andreas Wöhler noch recht zurückhaltend äußerte, was auch den hohen Totokurs, zu dem der Hengst seine Konkurrenz sicher auf Abstand hielt, erklärt.

Camroc ist das letzte Produkt der Cachira (Windwurf) und als rechter Bruder des slowakischen Derbysiegers 2007, Carmond, der bereits von Andreas Wöhler für den Stall Amboss vorbereitet wurde, empfohlen. Cachira ist eine über vier Rennzeiten geprüfte dreimalige Siegerin, die in der Zucht neben dem bereits erwähnten Carmond diverse nützliche und harte Handicapper brachte, darunter die Dauerläuferin Campala (Tannenkönig), die es auf über hundert Lebensstarts brachte.

Die 2. Mutter Carmelita (Surumu) war selber Listensiegerin und brachte für das Gestüt Fährhof in Verbindung mit Königsstuhl die überdurchschnittlichen Campo, Carma und vor allem Caballo, den Sieger im klassischen St. Leger.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!