Drucken Redaktion Startseite

2013-07-28, München, 3. R. - Dallmayr Prodomo Trophy

3 Dallmayr Prodomo Trophy

Listenrennen, 20.000 € (12.000, 4.400, 2.400, 1.200)
Für 3-jährige und ältere Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 164:10. - Platzwette 36, 27, 28:10. - Zweierwette 733:10. - Dreierwette 4.800:10. - Platz-Zwilling-Wette 109, 156, 82:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Birthday Prince (GER) 2008
 / F. W. v. Areion - Birthday Spectrum (Spectrum)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Eduardo Pedroza
Formen:
2-2-4-2-3-1-1-1-1-3
58,0 kg
Seitenblender
12.000 € 164,0
2
Kolonel (GER) 2009
 / b. W. v. Manduro - Kristin's Charm (Swain)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Andrea Atzeni
Formen:
5-1-2-5-2-3-3-10-1-8
59,5 kg 4.400 € 54,0
3
König Concorde (GER) 2005
 / b. W. v. Big Shuffle - Kaiserin (Ile de Bourbon)

Tr.: Christian Sprengel / Jo.: Filip Minarik
Formen:
10-1-4-6-2-9-1-11-3-10
61,0 kg
Seitenblender
2.400 € 121,0
4
Smooth Operator (GER) 2006
 / b. W. v. Big Shuffle - Salzgitter (Salse)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Stefanie Koyuncu
Formen:
2-2-3-8-12-5-4-7-11-11
59,5 kg
Scheuklappen
1.200 € 41,0
5
Charles Darwin (GER) 2009
 / b. W. v. Tannenkönig - Conga (Robellino)

Tr.: Dominik Moser / Jo.: Stephen Hellyn
Formen:
9-3-4-5-7-3-16-1-2-3
58,0 kg 365,0
6
El Zagal (GER) 2010
 / F. H. v. Areion - El Zulia (Primo Dominie)

Tr.: Christian Sprengel / Jo.: Koen Clijmans
Formen:
1-1-1
55,0 kg 69,0
7
Majestic Power (GER) 2010
 / F. W. v. Silvano - Milana (Highest Honor)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
Formen:
1-1-4-6-5
55,0 kg 43,0
8
Ferro Sensation (GER) 2006
 / b. W. v. Paolini - Fit To Ski (Niniski)

Tr.: Daniel Christiaan Klomp / Jo.: Mirco Demuro
Formen:
12-6-7-6-5-2-1-8-3-10
61,0 kg 215,0
9
Nordic Truce (USA) 2007
 / b. H. v. Yes It's True - Nyramba (Night Shift)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andreas Suborics
Formen:
3-1-5-1-12-9-13-8-1-4
58,0 kg 121,0
10
Keene Dancer (GB) 2009
 / F. St. v. Danehill Dancer - Kinnaird (Dr Devious)

Tr.: Henri Alex Pantall / Jo.: Fabrice Veron
Formen:
2-3-1-5-2-15-1-1-4
56,5 kg 70,0

Kurzergebnis

BIRTHDAY PRINCE (2008), W., v. Areion - Birthday Spectrum v. Spectrum, Zü. u. Bes.: Marlene Haller, Tr.: Roland Dzubasz, Jo.: Eduardo Pedroza, GAG: 89 kg, 2. Kolonel (Manduro), 3. König Concorde (Big Shuffle), 4. Smooth Operator, 5. Charles Darwin, 6. El Zagal, 7. Majestic Power, 8. Ferro Sensation, 9. Nordic Truce, 10. Keene Dancer

Richterspruch

Si. ½-1¼-K-1½-¾-1¼-8-1½-2

Zeit

1:23,77

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Messi

Rennanalyse

Das erste Highlight des Münchener Renntages, die Dallmayr-Prodomo-Trophy, sah in dem bereits fünfjährigen Birthday Prince einen überraschenden Sieger, als der Wallach aus dem Stall von Roland Dzubasz und dem Besitz seiner Züchterin Marlene Haller, die bereits guten diesjährigen Vorformen erneut steigerte und zu seinem ersten Treffer auf Listenebene kam. Überhaupt war es erst der zweite Versuch auf Stakes-Level für Birthday Prince. Er steigerte sein Rating gleich um zwölf Kilo.

Der Areion-Sohn ist das erste Produkt der Spectrum-Tochter Birthday Spectrum, die auf der Rennbahn selbst keine Bäume ausreißen konnte und als bestes Resultat einen Sieg im Agl. IV vorzuweisen hat. Es gibt noch einen weiteren Areion-Sohn, der über bescheidenes Können verfügt sowie eine zweijährige rechte Schwester zu Birthday Prince, Birthday Queen, die von Werner Haustein trainiert wird. Birthday Spectrum blieb bei den Bedeckungen 2011 und 2012 güst nach Areion.

Die  zweite Mutter Boucheron (Turfkönig) brachte aus der Verbindung mit ebenfalls Areion die guten Birthday Art, die sich auf  Listenebene platzieren konnte sowie den eisenharten Birthday Lion, der als Listensieger das beste Produkt Boucherons ist.

Die in den frühen 1970er Jahren aus England eingeführte Familie stellte mit Birthday Love (Cortez) die Champion ältere Stute 1980, welche, ausgeführt in die USA, Birthday Fever (Master Willie) als Siegerin des Prix Cleopatre und Prix Corrida brachte. Deren Enkelin Big Bertha (Tertullian) gewann als sehr frühreifes Pferd das BBAG Auktionsrennen in Baden-Baden und war Zweite im Oppenheim-Rennen auf Listenebene.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Erster Black Type-Treffer beim 25. Start: Birthday Prince mit Eduardo Pedroza in der Dallmayr Prodomo Trophy erfolgreich. www.galoppfoto.de - Sebastian Höger

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!