Drucken Redaktion Startseite

2013-07-27, Ascot, 4. R. - King George VI And Queen Elizabeth Stakes

4 King George VI And Queen Elizabeth Stakes

Gruppe I, 1.235.000 €

Turf Times Newsletter Anmeldung

Quoten75:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Novellist (IRE) 2009
 / db. H. v. Monsun - Night Lagoon (Lagunas)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: John Patrick Murtagh
60,5 kg 746.000 € 75,0
2
Trading Leather (IRE) 2010
 / b. H. v. Teofilo - Night Visit (Sinndar)

Tr.: Jim Bolger / Jo.: Kevin J. Manning
55,0 kg 283.000 € 55,0
3
Hillstar (GB) 2010
 / b. H. v. Danehill Dancer - Crystal Star (Mark of Esteem)

Tr.: Sir Michael Stoute / Jo.: Ryan Moore
55,0 kg 141.000 € 60,0
4
Cirrus des Aigles (FR) 2006
 / b. W. v. Even Top - Taille de Guepe (Septieme Ciel)

Tr.: Corine Barande Barbe / Jo.: Christophe Soumillon
60,5 kg 70.500 € 25,0
5
Universal (IRE) 2009
 / F. H. v. Dubawi - Winesong (Giant's Causeway)

Tr.: Mark Johnston / Jo.: Joe Fanning
60,5 kg 35.000 € 150,0
6
Red Cadeaux (GB) 2006
 / F. W. v. Cadeaux Genereux - Artisia (Peintre Celebre)

Tr.: Ed Dunlop / Jo.: Graham Lee
60,5 kg 18.000 € 260,0
7
Very Nice Name (FR) 2009
 / b. H. v. Whipper - Namona (Halling)

Tr.: A. de Mieulle / Jo.: Olivier Peslier
60,5 kg 150,0
8
Ektihaam (IRE) 2009
 / b. W. v. Invincible Spirit - Liscune (King's Best)

Tr.: Roger Varian / Jo.: Dane O'Neill
60,5 kg 110,0

Kurzergebnis

NOVELLIST (2009), H., v. Monsun - Night Lagoon v. Lagunas, Bes. u. Zü.: Dr. Christoph Berglar, Tr.: Andreas Wöhler, Jo.: Johnny Murtagh, GAG: 104,5 kg, 2. Trading Leather (Teofilo), 3. Hillstar (Danehill Dancer), 4. Cirrus des Aigles, 5. Universal, 6. Red Cadeaux, 7. Very Nice Name, 8. Ektihaam

Richterspruch

5, 3/4, 3, K, 5, 7, 36

Zeit

2:24,60

Rennanalyse

"Der schwierigste Teil meiner Arbeit war heute, das Pferd nach dem Rennen anzuhalten". Mit diesem Satz von Johnny Murtagh nach dessen vierten Sieg in den King George VI and Queen Elizabeth Stakes ist eigentlich schon alles gesagt: Zu dem grandiosen, eindrucksvollen Erfolg des Monsun-Sohnes in Englands wichtigstem Altersgewichtsrennen über 2400 Meter, zu der bemerkenswerten Bahnrekordzeit, zur spielerischen Leichtigkeit, mit der er Cracks wie den irischen Derbysieger Trading Leather, den Stoute-Aufsteiger Hillstar oder Frankreichs Liebling Cirrus des Aigles stehen ließ wie ordinäre Handicapper.

Die mütterliche Linie ist hier mehrfach genauer unter die Lupe genommen. Begonnen hat die Geschichte von Novellist aus Sicht von Dr. Christoph Berglar am 1. September 1990 in Iffezheim. Damals ersteigerte er in Iffezheim bei der BBAG für 26.000 Mark die Jährlingsstute Narola (Nebos), angeboten von den Erben von Margit Gräfin Batthyany. Narola ist die dritte Mutter von Novellist, mit Abstand der beste Nachkomme dieses Zweiges der Familie, die auf die 1910 geborene Catnip (Spearmint) zurückgeht. Eine Linie, die den deutschen Rennsport nahezu ein Jahrhundert geprägt hat.

Inzwischen ist das Stonereath Stud der Familie Berglar in Kentucky die Heimat von Novellists Mutter Night Lagoon, dieses Jahr wurde sie von Bernardini (A.P. Indy) gedeckt, was eine besonders prominente Buchung ist. Vor einigen Wochen ist in Kentucky ein Stutfohlen von Manduro aus der Night Lagoon zur Welt gekommen. Die zwei Jahre alte Ninfea (Selkirk) steht bei Andreas Wöhler. Ansonsten ist die direkte Familie der Narola in Deutschland nicht allzu stark vertreten. Etzean hat mit Navajo Queen vor zwei Jahren in Deauville über Tina Rau eine rechte Schwester von Novellist gekauft und damit einen echten Coup gelandet, der 2012 geborene Navigator (Dashing Blade) kommt zur Jährlingsauktion der BBAG nach Iffezheim.

15 Prozent der Nachkommen von Monsun sind Black Type-Sieger, ein nahezu sensationeller Wert, der angesichts der gewaltigen Bücher, die gefragte Hengste heutzutage decken, kaum noch wiederholbar ist. 2001 sind 84 Bedeckungen zu verzeichnen, seine höchste Zahl überhaupt, geradezu lächerlich gegenüber den dreistelligen Nummern die etwa Hengste wie Galileo aufzuweisen haben, ganz zu schweigen von einem extrem populärem Fastnet Rock, der in zwei Hemisphären tätig ist und möglicherweise die 400er Marke knackt.

Natürlich ist es zu früh, um über die Zukunft von Novellist zu spekulieren. "Eine von mehreren Möglichkeiten wäre es, ihn fünfjährig im Training zu behalten", sagt Dr. Christoph Berglar, der Besitzer und Züchter. Und im Hinblick auf eine mögliche Deckhengstkarriere: "Eine 'europäische Lösung' wäre sicher auch im Interesse vieler deutscher Züchter. Ob sich das realisieren lässt, kann ich derzeit nicht beurteilen." Eines schließt er in jedem Fall aus, ein Wechsel in das familieneigene Stonereath Stud in die USA. "Es wird auf keinen Fall Hengstgestüt werden", sagt er.

Abschließend noch ein Blick auf den Wettmarkt für den Prix de l'Arc de Triomphe (Gr. I). Sechs Pferde bewegen sich im Bereich zwischen 70:10 bis 90:10, Novellist ist zusammen mit Flintshire (Dansili), Al Kazeem (Dubawi) und Orfevre (Stay Gold) bei den Buchmachern, wie etwa RaceBets, zu Kursen um die 70:10 zu haben - eine logische Co-Favoritenstellung. Auch Intello (Galileo) wird noch zu niedrigen Kursen angeboten, auch wenn im Moment sicher noch nicht klar ist, ob er überhaupt dort läuft.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - International

Videos

See video

Bilder

Novellist "fliegt" mit Johnny Murtagh in den King George VI and Queen Elizabeth Stakes den Konkurrenten Trading Leather und Hillstar auf und davon ... www.galoppfoto.de - John James Clark
Mit fünf Längen voraus: Novellist mit Johnny Murtagh in den King George VI and Queen Elizabeth Stakes. www.galoppfoto.de - John James Clark
Trainer Andreas Wöhler holt seinen "größten" Sieger vom Geläuf: Novellist mit Johnny Murtagh nach dem Sieg in den King George VI and Queen Elizabeth Stakes. www.galoppfoto.de - John James Clark
 Was für ein Triumph! Novellist mit Johnny Murtagh, Besitzer Dr. Christoph Berglar (rechts)m, Trainer Andreas Wöhler und Führerin Lisa Krüllmann. www.galoppfoto.de - John James Clark
Das ist nicht irgendein Eimer, sondern einer, auf dem Ascot steht ... Novellist mit Lisa Krüllmann nach seinem Triumph in den King George VI And Queen Elizabeth Stakes. www.galoppfoto.de - John James Clark

Verwandte Beiträge

Titel
04.07.2015 Andreas Wöhler: Bekloppte Siegquote und bittere Derby-Pillen
01.02.2015 Deckplan Dr. Christoph Berglar / Stonereath Stud
30.11.2014 Decktaxe von Novellist unverändert
23.08.2014 Zu Besuch bei den deutschen Vollblütern in Japan
01.04.2014 Deckplan Dr. Christoph Berglar
11.04.2014 Novellist ist der "Galopper des Jahres 2013"
01.04.2014 Deckplan Dr. Christoph Berglar
16.03.2014 Fohlengeburten: Der Halbbruder von Novellist in den USA geboren
01.03.2014 Murtagh beendet seine Jockey-Karriere
17.01.2014 Wahl zum "Galopper des Jahres 2013": Lucky Speed, Neatico oder Novellist?
17.01.2014 Qipco sponsert "King George"
31.12.2013 Deutsche Gruppesieger im Ausland 2013
28.12.2013 Foto der Woche: Die Champions 2013 ...
20.12.2013 Foto der Woche TT 296: Gut angekommen ...
20.12.2013 Hohe Auszeichnung für Dr. Christoph Berglar
17.10.2013 Novellist nach Japan verkauft
11.10.2013 Novellist und Neatico nach Japan
03.10.2013 Trainer Andreas Wöhler über seinen ersten Arc-Starter Novellist: "Es wäre ein Traum, dieses Rennen zu gewinnen!"
02.10.2013 Dr. Christoph Berglar: Novellist ist das Ergebnis meines über zwanzigjährigen Bemühens in der Vollblutzucht!
01.10.2013 Voilà! Novellist am Sonntag Mitfavorit im Prix de l'Arc de Triomphe
21.09.2013 www.Fundstücke: Auf den Straßen von Geldern ...
06.09.2013 Novellist (Monsun) Gr. I-Sieger im Longines - Großer Preis von Baden
01.09.2013 Eduardo Pedroza steuert Novellist zum Sieg im Großen Preis von Baden
30.08.2013 Historie: Der Weg der deutschen Arc-Starter führt über Iffezheim
22.08.2013 York Ebor Meeting 2013: Das Jahr 1 nach Frankel
20.08.2013 Start in die Große Woche 2013 am Samstag
08.08.2013 Novellist die Nummer eins in Europa, auf Rang drei der Weltrangliste
05.08.2013 Kölner After-Work-Renntag mit dem Nymphea BBAG Auktionsrennen
03.08.2013 Pedroza reitet Novellist im Großen Preis von Baden
02.08.2013 Foto der Woche TT 276: Ein historischer Sieg ...
02.08.2013 Novellist (Monsun) Gr. I-Sieger in den King George VI And Queen Elizabeth Stakes
03.08.2013 Ferien-Renntag im Krefelder Stadtpark mit der Schlagersängerin Andrea Berg
31.07.2013 Der Blick voraus auf den "Großen Preis von Baden": Mit Novellist, der aktuellen Nummer Eins der Welt!
27.07.2013 Novellist macht es Danedream in Ascot nach
26.07.2013 Novellist auf Danedreams Hufspuren in Ascot
25.07.2013 Rennvorschau International

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2020 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!