Drucken Redaktion Startseite

2013-07-25, Bad Harzburg, 3. R. - Preis vom Sicherheits-Service Halberstadt

3 Preis vom Sicherheits-Service Halberstadt

Kat. D, 4.400 € (2.400, 950, 550, 250, 250). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €
Für 3-jährige sieglose Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 21:10. - Platzwette 13, 13:10. - Zweierwette 46:10. - Dreierwette 88:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Elaysa (GB) 2010
 / St. v. Shamardal - Assumption (Beckett)

Tr.: Hans Walter Hiller / Jo.: Jozef Bojko
55,5 kg 2.400 € 21,0
2
Anima (GER) 2010
 / Df. St. v. Mamool - Api Sa (Zinaad)

Tr.: Christian Freiherr von der Recke / Jo.: Filip Minarik
55,5 kg 950 € 25,0
3
Anna Lucia (GER) 2010
 / b. St. v. Electric Beat - Adorata (Tannenkönig)

Tr.: Dominik Moser / Jo.: Piotr Krowicki
55,5 kg 550 € 45,0
4
Karimunda (GER) 2010
 / b. St. v. Lord of England - Komea (Big Shuffle)

Tr.: Angelika Glodde / Jo.: Stephen Hellyn
55,0 kg 250 € 144,0
5
Acama (GER) 2010
 / F. St. v. Jashin - Alte Diva (Jashin)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: René Piechulek
55,0 kg 250 € 117,0
6
Soreion (GER) 2010
 / b. W. v. Areion - Sooleen (Acatenango)

Tr.: Reinhard Johannsmann / Jo.: Andre Best
57,0 kg 104,0

Kurzergebnis

ELAYSA (2010), St., v. Shamardal - Assumption v. Beckett, Bes.: Stall Defizit, Zü.: Oscar Stud, Tr.: Hans Walter Hiller, Jo.: Jozef Bojko 2. Anima (Mamool), 3. Anna Lucia (Electric Beat), 4. Karimunda, 5. Acama, 6. Soreion

Richterspruch

Si. 1¼-4½-3-5-5

Zeit

1:35,05

Rennanalyse

Die 7.000gns, die die GTM GmbH bei der Jährlingsauktion von Tattersalls im Oktober 2011 für Elaysa angelegt, dürfte ein ordentliches Geschäft gewesen sein, auch wenn die Stute bei ihrem Sieg in Bad Harzburg nicht die Welt hatte schlagen müssen. Aber es gewiss noch Luft nach oben drin und sie ist als Tochter von Shamardal (Giant's Causeway) natürlich auch für die Zucht ein Thema.

Die Mutter Assumption hat dreijährig gewonnen, sie hatte vor Elaysa noch einen weiteren Sieger von Shamardal auf der Bahn. Sie ist eine Halbschwester von Kingsgate Native (Mujadil), Sieger in den Golden Jubilee Stakes (Gr. I) und den Nunthorpe Stakes (Gr. I), inzwischen im Wallach-Status, da er unfruchtbar ist, doch gehört er auch mit acht Jahren noch zur europäischen Fliegerelite. Die dritte Mutter ist Halbschwester der 1000 Guineas (Gr. I)-Siegerin Las Meninas (Glenstal).

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Mit Jozef Bojko im Sattel siegt die Shamardal-Tochter Elaysa vor Anima (Mamool). www.pferde-gtm.de - Katja Gerhardt

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2021 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!