Drucken Redaktion Startseite

2013-07-13, Köln, 6. R. - Kölner Zweijährigen Trophy

6 Kölner Zweijährigen Trophy

Listenrennen, 20.000 € (12.000, 4.250, 2.000, 1.000, 750)
Für 2-jährige Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 30:10. - Platzwette 14, 17, 19:10. - Zweierwette 274:10. - Dreierwette 934:10. - Platz-Zwilling-Wette 38, 30, 51:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Smoke on the Water (GER) 2011
 / b. W. v. Areion - Salzgitter (Salse)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Stefanie Koyuncu
Formen:
6-1
58,0 kg 12.000 € 30,0
2
Silvery Moon (FR) 2011
 / Schecke H. v. I Was Framed - Artzola (Alzao)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Andre Best
Formen:
2-10
56,0 kg 4.250 € 78,0
3
Sharin (GER) 2011
 / b. St. v. Areion - Sisika (King's Theatre)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Daniele Porcu
Formen:
1
56,5 kg 2.000 € 48,0
4
Finiproachy (GB) 2011
 / F. St. v. New Approach - Finity (Diesis)

Tr.: Karl Demme / Jo.: Maxim Pecheur
Formen:
3
54,5 kg 1.000 € 108,0
5
Bella Kathina (GER) 2011
 / F. St. v. Kalatos - Burgberg Lady (Platini)

Tr.: Christian Sprengel / Jo.: Koen Clijmans
Formen:
1
56,5 kg 750 € 117,0
6
World's Dream (GER) 2011
 / F. St. v. Doyen - World's Vision (Platini)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Andreas Helfenbein
54,5 kg 60,0
7
Kiss me Kate (GER) 2011
 / F. St. v. Shirocco - Katy Carr (Machiavellian)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
54,5 kg 51,0
99
Andrina (GER) 2011
 / b. St. v. Tertullian - Algoma (Monsun)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Wladimir Panov
Formen:
1
56,5 kg
reiterlos
110,0

Kurzergebnis

1. SMOKE ON THE WATER (2010), H., v. Areion - Salzgitter v. Salse, Zü.: Mario Hofer GmbH, Bes.: Guido Werner Hermann Schmitt, Tr.: Mario Hofer, Jo.: Stefanie Hofer, GAG: 85 kg, 2. Silvery Moon (I Was Framed), 3. Sharin (Areion), 4. Finiproachy, 5. Bella Kathina, 6. World's Dream, 7. Kiss me Kate

Richterspruch

Le. 1-4-1-1¼-K-1

Zeit

1:22,53

Zusatzinformationen

Andrina wurde reiterlos

Rennanalyse

In die Fußstapfen einiger guter Geschwister könnte Smoke on the Water treten, an der Spitze natürlich sein Dreiviertelbruder Smooth Operator (Big Shuffle), seit Jahren eine zuverlässige Größe unter Deutschlands Fliegern. Fünf Gr.-Rennen hat er bisher gewonnen, das Criterium de Maisons-Laffitte (Gr. II) sowie vier Gr. III-Rennen, auf internationaler Ebene den Prix de la Porte Maillot (Gr. III) und den Prix Eclipse (Gr. III). Trainer Mario Hofer verglich Smoke on the Water denn auch nach dem Kölner Sieg mit Smooth Operator, glaubt, dass er dessen Können erreichen wird. Es gibt für den Zweijährigen noch Optionen auf mehrere Auktionsrennen, aber auch das Zukunfts-Rennen (Gr. III) könnte demnächst auf dem Fahrplan stehen.

Smoke on the water ist das achte Fohlen seiner Mutter, die jedes Jahr in ihrer Zuchtkarriere, inklusive 2013, ein Fohlen gebracht hat. Mario Hofer hatte sie 2000 für 6.000gns. bei Tattersalls gekauft, sie hat in Deutschland vier mittlere Handicaps gewonnen, ist dann später noch zweimal in England bzw. Irland auf die Auktion gegangen, doch keiner wollte sie haben. Dabei ist ihre dritte Mutter die einflussreiche Anna Paola (Prince Ippi), doch nimmt diese Familie international erst in den letzten fünf, sechs Jahren so richtig Fahrt auf. Und Salzgitter ist zwar Tochter einer siegreichen Rainbow Quest-Tochter, doch waren ihre Geschwister wie sie selbst auf der Rennbahn nur Mittelmaß.

Sie wurde aber Mutter einer Reihe guter Pferde, neben Smooth Operator hat sie die Listensiegerin Sugar Baby Love (Second Empire) gebracht. Der jetzt Dreijährige Spirit in the Sky (Samum), Fünfter im Österreichischen Derby, ist eher ein Pferd für weitere Distanzen, nach Smoke on the Water kamen zwei Stuten von Areion bzw. Soldier Hollow.

Über den zweitplatzierten Silvery Moon, der als Schecke mit der Black Type-Platzierung für ein Novum sorgte, haben wir schon ausführlich berichtet - s. Button zum Profil mit allen hinterlegten Berichten - und sind uns sicher, dass er hier bald auch als Sieger auftauchen wird. Durch seinen Erfolg in Köln macht das bunte Rennpferd auch international Schlagzeilen, so titelt der Paulick-Report in den USA über Silvery Moon "It’s a Cow! It’s a Quarter Horse! It’s…a Stakes-Placed Thoroughbred?": Klick zum ganzen Artikel.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!