Drucken Redaktion Startseite

2013-06-09, Hoppegarten, 1. R. - Preis des Energiedienstleisters EWE

1 Preis des Energiedienstleisters EWE

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €
Für 3-jährige sieglose Stuten

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 16:10. - Platzwette 10, 24, 13:10. - Zweierwette 330:10. - Dreierwette 1.235:10. - Platz-Zwilling-Wette 100, 17, 91:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Antonella (GER) 2010
 / db. St. v. Doyen - Alexa (Areion)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
58,0 kg 3.000 € 16,0
2
Peaceful Mind (GER) 2010
 / db. St. v. Sinndar - Pats Martini (Red Ransom)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Filip Minarik
57,0 kg 1.200 € 408,0
3
Ciel de Loire (GER) 2010
 / db. St. v. Dashing Blade - Charming Girl (Monsagem)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Alexander Pietsch
58,0 kg 600 € 53,0
4
Run On Fire (IRE) 2010
 / b. St. v. Strategic Prince - Victoria Lodge (Grand Lodge)

Tr.: Uwe Stech / Jo.: Mirco Demuro
57,0 kg 300 € 531,0
5
My Beauty (GER) 2010
 / b. St. v. Sholokhov - Majorata (Acatenango )

Tr.: Christian Sprengel / Jo.: Andrasch Starke
57,0 kg 224,0
6
Lichtspiel (GER) 2010
 / b. St. v. Areion - Lolli Pop (Cagliostro)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Norman Richter
57,0 kg 78,0
7
Toward Glory (GER) 2010
 / F. St. v. Doyen - Tascalina (Big Shuffle)

Tr.: Stefan Richter / Jo.: Stephen Hellyn
57,0 kg 700,0
8
Bresilienne (GER) 2010
 / b. St. v. Dai Jin - Bella Lomita (Lomitas)

Tr.: Claudia Barsig / Jo.: Rene Piechulek
57,0 kg 256,0
9
Morgenröte (GER) 2010
 / b. St. v. Sholokhov - Morbidezza (Lecroix)

Tr.: Wolfgang Figge / Jo.: Andrea Atzeni
57,0 kg 97,0
10
Lancoonia (GER) 2010
 / F. St. v. Mamool - Lasuna (Monsun)

Tr.: Uwe Stech / Jo.: Maxim Pecheur
57,5 kg 345,0
11
Be Our Queen (GER) 2010
 / b. St. v. Areion - Boucheron (Turfkönig)

Tr.: Erika Mäder / Jo.: Lennart Hammer-Hansen
57,0 kg 201,0
12
Baba Jaga (GER) 2010
 / b. St. v. War Blade - Broken Hand (Nicolotte)

Tr.: Sabine Kamin / Jo.: Fernando Alberto Guanti
54,0 kg
Erl. 3 kg
718,0

Kurzergebnis

ANTONELLA (2010), St., v. Doyen - Alexa v. Areion, Zü.: Doris Schmidt, Bes.: Frank Heindorf u.a, Tr.: Andreas Wöhler, Jo.: Eduardo Pedroza, GAG: 71,5 kg 2. Peaceful Mind (Sinndar), 3. Ciel de Loire (Dashing Blade), 4. Run On Fire, 5. My Beauty, 6. Lichtspiel, 7. Toward Glory, 8. Bresilienne, 9. Morgenröte, 10. Lancoonia, 11. Be Our Queen, 12. Baba Jaga

Richterspruch

Le. 3½-½-2½-1-H-½-½-2-2-13-12

Zeit

1:50,80

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Ulrike

Rennanalyse

Die Nennung für den Henkel-Preis der Diana (Gr. I) soll für Antonella, die in ihrem Stall offensichtlich einen sehr guten Ruf genießt, in jedem Fall aufrecht erhalten werden, nachdem sie beim dritten Versuch ihre Maidenschaft in gutem Stil ablegte. Sie stammt aus dem ersten deutschen Jahrgang von Doyen (Sadler's Wells), der mit Oriental Lady eine weitere Diana-Aspirantin auf der Bahn hat, ist Erstling ihrer Mutter, einer vierfachen Siegerin, die in Dresden und Düsseldorf listenplatziert gelaufen ist und ein Rating von 85 kg hatte.

Alexa hat eine Jährlingsstute von Le Havre und ein Hengstfohlen von Tiger Hill. Die nächste Mutter Arween (Armistice Day) ist Siegerin und Mutter von drei weiteren Siegern, darunter sind die listenplatzierten Artos Dream (Goofalik) und Alex (Local Suitor).

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Leichter Sieg mit dreieinhalb Längen für Antonella mit Eduardo Pedroza in Hoppegarten. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Leichter Sieg mit dreieinhalb Längen für Antonella mit Eduardo Pedroza in Hoppegarten. www.galoppfoto.de - Frank Sorge
Antonella mit Eduardo Pedroza und Besitzer Frank Heindorf nach dem Hoppegartener Sieg. www.galoppfoto.de - Frank Sorge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!