Drucken Redaktion Startseite

2013-05-06, Curragh, 3. R. - High Chaparral European Breeders Fund Mooresbridge Stakes

3 High Chaparral European Breeders Fund Mooresbridge Stakes

Gruppe III, 72.500 €
4j. u. ält.

Turf Times Newsletter Anmeldung

Quoten13:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Camelot (GB) 2009
 / b. H. v. Montjeu - Tarfah (Kingmambo)

Tr.: Aidan P. O'Brien / Jo.: Joseph O'Brien
47.125 € 13,0
3
Parish Hall (IRE) 2009
 / b. H. v. Teofilo - Halla Siamsa (Montjeu)

Tr.: Jim Bolger / Jo.: Kevin J. Manning
7.250 € 35,0

Kurzergebnis

CAMELOT (2009), H., v. Montjeu - Tarfah v. Kingmambo, Bes.: Derrick Smith & Michael Tabor & Susan Magnier, Zü.: Scheich Abdulla bin Isa Al-Khalifa, Tr.: Aidan O'Brien, Jo.: Joseph O'Brien 2. Triumphant (Danehill Dancer), 3. Parish Hall (Teofilo), 4. Macbeth, 5. Negotiate

Richterspruch

1 3/4, Kopf, 1 1/2, 4 1/2

Zeit

2:16,27

Rennanalyse

Standesgemäßes Comeback von Camelot: Der Epsom Derby (Gr. I)-Sieger des Vorjahres löste seine Pflichtaufgabe vor der Haustür auf dem Curragh in gutem Stil und scheint für bessere Aufgaben gerüstet zu sein. Es war sein erster Auftritt nach dem enttäuschenden Laufen im Prix de l'Arc de Triomphe (Gr. I), anschließend hatte er noch eine schwere Kolik zu überstehen. Im europäischen Rating war er allerdings in seinem Jahrgang klar die Nummer eins vor Pastorius (Soldier Hollow), den er mit Gewissheit in diesem Jahr treffen wird. Das wird aber vermutlich nur in einem 2000-m-Rennen sein, denn auf dieser Distanz will sein Team mit ihm in Zukunft antreten. Der Tattersalls Gold Cup (Gr. I) am 26. Mai auf dem Curragh ist seine nächste Aufgabe, die Eclipse Stakes (Gr. I), für die Pastorius und auch Chopin (Santiago) eine Nennung bekommen haben, ist später im Jahr auch noch im Visier. Aufregendes ist in seinem Pedigree in jüngster Zeit nicht mehr passiert, seine Mutter Tarfah, Siegerin in den Dahlia Stakes (Gr. III) und in einem Listenrennen in Ascot, war nach Camelots Geburt nicht mehr vom Glück verfolgt. Eine drei Jahre alte Stute von Cape Cross war nicht am Start, ein zwei Jahre alter Hengst stammt von Pivotal. Dann kam ein Fohlen von Montjeu tot zur Welt, anschließend blieb sie güst nach Oasis Dream.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - International

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2020 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!