Drucken Redaktion Startseite

2013-05-05, Köln, 7. R. - Karin Baronin von Ullmann - Schwarzgold-Rennen

7 Karin Baronin von Ullmann - Schwarzgold-Rennen

Gruppe III, 55.000 € (32.000, 11.000, 5.500, 3.000, 2.000, 1.500)
Für 3-jährige Stuten

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 58:10. - Platzwette 23, 24, 20:10. - Zweierwette 488:10. - Dreierwette 3.458:10. - Platz-Zwilling-Wette 82, 49, 86:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Beatrice (GB) 2010
 / St. v. Dr Fong - Brangäne (Anita's Prince)

Tr.: Henri Alex Pantall / Jo.: Fabrice Veron
Formen:
2-6-3-2-1-3-5-1
58,0 kg 32.000 € 58,0
2
Red Lips (GER) 2010
 / b. St. v. Areion - Rosarium (Zinaad)

Tr.: Andreas Löwe / Jo.: Daniele Porcu
Formen:
6-1-1-4
58,0 kg 11.000 € 85,0
3
Calyxa (GER) 2010
 / b. St. v. Pivotal - Chantra (Lando)

Tr.: Ferdinand J. Leve / Jo.: Lennart Hammer-Hansen
Formen:
1-2
58,0 kg 5.500 € 47,0
4
Ars nova (GER) 2010
 / b. St. v. Soldier Hollow - Asuma (Surumu)

Tr.: Wolfgang Figge / Jo.: Johan Victoire
Formen:
4-3-1-5
58,0 kg 3.000 € 134,0
5
Molly Mara (GER) 2010
 / db. St. v. Big Shuffle - Molly Dancer (Shareef Dancer)

Tr.: Jens Hirschberger / Jo.: Stephen Hellyn
Formen:
2-5-8-1-2-5
58,0 kg 2.000 € 80,0
6
Artemisia (GER) 2010
 / F. St. v. Peintre Celebre - Antique Rose (Desert King)

Tr.: Peter Schiergen
Formen:
1-2-2
58,0 kg 1.500 € 44,0
7
Akua'da (GER) 2010
 / db. St. v. Shamardal - Akua'ba (Sadler's Wells)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
Formen:
2-1
58,0 kg 53,0
8
Legenda aurea (GER) 2010
 / db. St. v. Shamardal - Lazeyma (Fantastic Light)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Dennis Schiergen
Formen:
1-5-4-4
58,0 kg 215,0
9
You Will See (FR) 2010
 / b. St. v. Librettist - Suvretta Queen (Polish Precedent)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Adrie de Vries
Formen:
4-8-1
58,0 kg 140,0
10
Isioma (GB) 2010
 / db. St. v. Shamardal - Russian Dance (Nureyev)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Stefanie Koyuncu
58,0 kg 167,0

Kurzergebnis

BEATRICE (2010), St., v. Dr Fong - Brangäne v. Anita's Prince, Zü. u. Bes.: Alexandre Pereira, Tr.: Henri-Alex Pantall, Jo.: Fabrice Veron, 2. Red Lips (Areion), 3. Calyxa (Pivotal), 4. Ars nova, 5. Molly Mara, 6. Artemisia, 7. Akua'da, 8. Legenda aurea, 9. You Will See, 10. Isioma

Richterspruch

Ka. kK-1½-½-1-H-½-H-2-8

Zeit

1:36,31

Rennanalyse

War der Sieg von Beatrice in diesem wichtigen 1000 Guineas-Trial nun eine "Klatsche" für die deutschen Stuten oder handelt es sich bei der Siegerin um ein echtes internationales Gruppe-Pferd? Das ist sicher erst in einigen Wochen zu beurteilen. Fakt ist sicher, dass Alexander Pereiras Stute, weitgereist und offensichtlich sehr hart, konditionell gegenüber mancher Konkurrentin bevorzugt war. Vergangenes Jahr war sie sieben Mal am Start gewesen, hatte in Royan La Palmyre und Nantes gewonnen, war auf Listenebene in Nantes Zweite und im Herzog-von-Ratibor-Rennen (Gr. III) Dritte gewesen. In diesem Jahr startete sie mit Rang zwei im Prix La Camargo (LR) hinter Alterite (Literato). Solide Leistungen, doch zur Spitze ihres Jahrgangs zählt sie in Frankreich noch nicht, trotzdem reichte es, die deutsche Konkurrenz in die Schranken zu verweisen. Sie hat eine Nennung für die Poule d'Eassai des Pouliches (Gr. I) kommenden Sonntag, doch da wird sie kaum laufen. Logisch wäre auch nicht ein Auftritt im Mehl-Mülhens-Rennen (Gr. II), die German 1000 Guineas (Gr. II) sind wohl das Ziel.

Sie stammt von dem im Haras du Thenney in Frankreich stehenden Dr Fong (Kris S), mehrfacher Gr. I-Vererber, auch in der Breite mit seinen Nachkommen sehr erfolgreich. Die Mutter Brangäne stand in den 90er Jahren für Alexander Pereira bei Uwe Stoltefuß, sie gewann sechs Rennen, darunter die 1000 Guineas in der Schweiz, in Tschechien und in der Slowakei. Sie hat bislang sieben Sieger auf der Bahn, der beste war Belcore (Saumarez), der den Großen Müller-Brot-Preis (Gr. II) gewonnen hat. Eine zwei Jahre alte Mount Nelson-Tochter der Brangäne steht im Besitz von Guy Pariente und wird ebenfalls von Henri-Alex Pantall trainiert. Die nächste Mutter ist nicht gelaufen, sie hatte noch drei weitere, weniger bedeutende Sieger auf der Bahn.     

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Ein "kK" im Richterspruch sagt wie spannend es war, das Foto zeigt es - Alexandre Pereiras Beatrice (Fabrice Veron - verdeckt) gewinnt vor Stall Lintecs Red Lips (Daniele Porcu. www.klatuso.com - Klaus-Jörg Tuchel
Beatrice mit Fabrice Veron nach dem Sieg, Besitzer Alexandre Pereira im Schlepptau. www.galoppfoto.de - Sandra Scherning
Beatrice mit Fabrice Veron und Besitzer Alexandre Pereira (links) im Absattelring. www.galoppfoto.de - Sandra Scherning

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!