Drucken Redaktion Startseite

2013-05-01, München, 6. R. - Preis der MIG Fonds

6 Preis der MIG Fonds

Kat. D, 8.750 € (5.000, 2.000, 1.000, 500, 250). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €
Für 3-jährige sieglose Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 49:10. - Platzwette 12, 11, 16:10. - Zweierwette 88:10. - Dreierwette 813:10. - Platz-Zwilling-Wette 21, 56, 59:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Night Wish (GER) 2010
 / b. H. v. Sholokhov - Night Woman (Monsun)

Tr.: Wolfgang Figge / Jo.: Adrie de Vries
57,5 kg 5.000 € 49,0
2
Bermuda Reef (IRE) 2010
 / b. H. v. Oasis Dream - Borgia (Acatenango)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Filip Minarik
58,0 kg
Ohrstöpsel
2.000 € 16,0
3
Lord Sholokhov (GER) 2010
 / F. W. v. Sholokhov - Lady Annina (Dashing Blade)

Tr.: Werner Glanz / Jo.: Benjamin Clös
57,5 kg 1.000 € 219,0
4
Montino (GER) 2010
 / b. W. v. Desert Prince - Montanarella (Zieten)

Tr.: Werner Glanz / Jo.: Tamara Hofer
52,5 kg 500 € 246,0
5
Petit Montjeu (GB) 2010
 / H. v. Montjeu - Puce (Darshaan)

Tr.: Wolfgang Figge / Jo.: Karoly Kerekes
57,5 kg 250 € 187,0
6
I'll be your Man (GB) 2010
 / b. W. v. High Chaparral - If You Ever (Singspiel)

Tr.: Michael Figge / Jo.: Andrea Schneider
55,5 kg
Erl. 2 kg
251,0
7
Löwenstein (GER) 2010
 / db. H. v. Doyen - La Lyra (Slip Anchor)

Tr.: Jutta Mayer / Jo.: Johan Victoire
57,5 kg
Ohrstöpsel
48,0
8
Professor Struwel (GER) 2010
 / F. H. v. Lord of England - Parfum de Pin (Tannenkönig)

Tr.: Michael Figge / Jo.: Youssef Echariaa
52,5 kg
Erl. 5 kg
345,0
9
Dark Blue (GER) 2010
 / b. H. v. Dashing Blade - Dark Angel (Monsun)

Tr.: Stefan Richter / Jo.: Maxim Pecheur
57,5 kg 322,0

Kurzergebnis

1. NIGHT WISH (2010), H., v. Sholokhov - Night Woman v. Monsun, Zü.: Gestüt Etzean, Bes.: Stall Salzburg, Tr.: Wolfgang Figge, Jo.: Adrie de Vries, GAG: 90,5 kg, 2. Bermuda Reef (Oasis Dream), 3. Lord Sholokhov (Sholokhov),4. Montino, 5. Petit Montjeu, 6. I'll be your Man, 7. Löwenstein, 8. Professor Struwel, 9. Dark Blue

Richterspruch

Si. 1½-1-½-1½-½-½-¾-2

Zeit

2:10,38

Rennanalyse

Als rechter Bruder der Gr. I-Siegerin Night Magic (Sholokhov) und €200.000-Jährling aus Iffezheim waren die Erwartungen in Night Wish von vornherein nicht gering. Schließlich ist er auch in allen anstehenden großen Rennen inklusive Derby, Dallmayr-Preis und Großer Preis von Bayern genannt. Trotzdem galt es erst einmal, einen nicht gering eingeschätzten Ammerländer zu schlagen, was denn auch in gutem Stil gelang. Das Bavarian Classic vor der Haustür könnte seinen nächsten Auftritt sehen. Die Mutter, die listenplatziert gelaufene Etzeanerin Night Woman, hat mit Night Prince(Dashing Blade) und Night of Dubai (Sholokhov) zwei weitere Black Type-Pferde gebracht. Ein jetzt zwei Jahre alter Galileo-Sohn wurde vergangenes Jahr bei Tattersalls für 260.000 gns. an Marc Keller verkauft, im Jährlingsalter ist ein Hengst von Sholokhov, Mitte März kam eine Stute von Sea The Stars zur Welt, in diesem Jahr stand Night Woman auf der Liste von Jukebox Jury. Es handelt sich um eine der tragenden Linien der deutschen Vollblutzucht, der im Übrigen mit Nuntius (Dalakhani) ein weiterer möglicher Spitzenvertreter des diesjährigen Dreijährigen-Jahrgangs angehört.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!