Drucken Redaktion Startseite

2013-04-28, Hannover, 3. R. - Sparkassen-Sportsfonds Hannover-Trophy

3 Sparkassen-Sportsfonds Hannover-Trophy

Kat. D, 8.750 € (5.000, 2.000, 1.000, 500, 250). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €
Für 3-jährige sieglose Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 84:10. - Platzwette 16, 15, 13:10. - Zweierwette 342:10. - Dreierwette 1.636:10. - Platz-Zwilling-Wette 33, 26, 21:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Dippermouth (USA) 2010
 / b. W. v. More Than Ready - Di Machine (Digression)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Jozef Bojko
57,0 kg 5.000 € 84,0
2
Waletta (GER) 2010
 / F. St. v. Saddex - Walinka (Platini)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Wladimir Panov
55,0 kg 2.000 € 76,0
3
North Point (GER) 2010
 / b. W. v. Nayef - North America (Pivotal)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Stephen Hellyn
58,0 kg 1.000 € 32,0
4
Titano (GER) 2010
 / F. H. v. Doyen - Tiflis (Big Shuffle)

Tr.: William Mongil / Jo.: Filip Minarik
57,0 kg 500 € 19,0
5
Kazoo (GER) 2010
 / b. W. v. Lateral - Kalata (Lando)

Tr.: Pavel Vovcenko / Jo.: Cevin Chan
57,0 kg 297,0
6
Donna Kallista (GER) 2010
 / db. St. v. Kallisto - Donadea (Dashing Blade)

Tr.: Reiner Werning / Jo.: Pascal Jonathan Werning
56,0 kg 155,0
7
Sun Empire (GER) 2010
 / db. H. v. Dashing Blade - Sunbeach (Lemhi Gold)

Tr.: Christian Sprengel / Jo.: Piotr Krowicki
57,0 kg 244,0
8
Naftali (GER) 2010
 / F. St. v. Dai Jin - Nouvelle Princesse (Bluebird)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Alexander Pietsch
56,0 kg
Mgw. 1 kg
83,0

Kurzergebnis

1. DIPPERMOUTH (2010) H., v. More Than Ready - Di Machine v. Digression, Zü.: Celbridge Estates Ltd., Bes.: Dr. Hans-Georg Stihl, Tr.: Andreas Wöhler, Jo.: Jozef Bojko, GAG: 72,5 kg, 2. Waletta (Saddex), 3. North Point (Nayef), 4. Titano, 5. Kazoo, 6. Donna Kallista, 7. Sun Empire, 8. Naftali

Richterspruch

Si. ½-¾-1-2½-¾-7-¾

Zeit

2:05,80

Rennanalyse

Nachkommen des amerikanischen Spitzenvererbers More Than Ready (Southern Halo), der für $60.000 im VineryStud in Kentucky steht, regelmäßig auch nach Australien shuttelt, sind nicht gerade häufig auf deutschen Bahnen zu finden. Der in den Staaten gezogene Dippermouth ist über den Umweg der Schweiz nach Deutschland gekommen. Er ist ein rechter Bruder von Thano, ein Spitzenpferd in Argentinien, dort Sieger im Gran Premio General San Martin (Gr. I).

Die Mutter Di Machine ist nicht gelaufen, ihr Bruder Ilustrador (Cipayo) war mehrfacher Gr. I-Sieger in Südafrika. Ansonsten wimmelt die Abstammung von Black Type-Pferden in Südamerika, durchweg in Europa unbekannte Größen. Mangelndes Können kann man Dippermouth aber auch nicht vorwerfen.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Erfolgreiche Deutschland-Premiere nach zwei Italien-Starts für Dippermouth mit Jozef Bojko im Sattel. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Erfolgreich gestaltet Dippermouth seinen ersten Rennbahnauftritt in Deutschland mit Jozef Bojko im Sattel. www.galoppfoto.de - Marius Schwarz

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!