Drucken Redaktion Startseite

2013-04-24, Köln, 1. R. - Preis der AXA-Agentur Udo Brausen

1 Preis der AXA-Agentur Udo Brausen

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €
Für 3-jährige sieglose Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette: 35:10 - Platzwette: 14, 24:10 - Zweierwette: 112:10 - Dreierwette: 359:10 - Platz-Zwilling-Wette: 56, 21, 27:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Daksha (FR) 2010
 / b. St. v. Authorized - Dareen (Rahy)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Filip Minarik
56,0 kg 3.000 € 35,0
2
La Sabara (GB) 2010
 / F. St. v. Sabiango - La Hermana (Hernando)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
56,5 kg 1.200 € 54,0
3
Spirit in the Sky (GER) 2010
 / b. H. v. Samum - Salzgitter (Salse)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Adrie de Vries
58,0 kg 600 € 30,0
4
Adoya (GER) 2010
 / b. St. v. Doyen - Akasha (Dashing Blade)

Tr.: Andreas Löwe / Jo.: Maxim Pecheur
56,0 kg 300 € 52,0
5
Echo Mountain (GB) 2010
 / F. St. v. Mount Nelson - Echo River (Irish River)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
56,0 kg 38,0
6
Suum cuique (GER) 2010
 / F. St. v. Tertullian - Shoba (Local Suitor)

Tr.: Oldrich Szücs / Jo.: Piotr Krowicki
/ Zü.:
56,0 kg 463,0
7
Takeda Shingen (USA) 2010
 / F. W. v. First Samurai - To Act (Roberto)

Tr.: Helga Dewald / Jo.: Norman Richter
58,0 kg 437,0

Kurzergebnis

1. DAKSHA (2010), St., v. Authorized - Dareen - Rahy, Zü.: Gestüt Hof Ittlingen, Bes.: Gestüt Ittlingen, Tr.: Waldemar Hickst, Jo.: Filip Minarik 2. La Sabara (Sabiango), 3. Spirit in the Sky (Samum), 4. Adoya, 5. Echo Mountain, 6. Suum cuique, 7. Takeda Shingen

Richterspruch

Ka. K-N-3-2-16-14

Zeit

1:54,35

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Schützenpfeil

Rennanalyse

Ein einziges Fohlen hat die 2009 für €70.000 bei Arqana erworbene Dareen Ittlingen hinterlassen, das ist die im darauffolgenden Jahr zur Welt gekommene Daksha. Die Mutter ist dann relativ schnell wieder abgegeben worden, doch könnte es sein, dass sie mit der Authorized-Tochter ein mehr als ordentliches Pferd im Rennstall hat, auch wenn die Stute vorerst keine Nennungen für bessere Rennen hat.

Sie ist Schwester zu fünf Siegern, darunter ist Wait and See (Montjeu), Dritte im Prix Vanteaux (Gr. III). Die nächste Mutter Golden Opinion (Slew O'Gold) war 1989 Championstute in Europa, sie gewann u.a. die Coronation Stakes (Gr. I), war in der Zucht aber eher eine Enttäuschung. So ganz überzeugen konnte auch Dakshas Vater Authorized (Montjeu) noch nicht. Für den einstigen Epsom Derby (Gr. I)-Sieger, der unlängst seinen ersten Gr.-Sieger stellte, ist 2013 sicher ein entscheidendes Jahr.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Im Ziel wurde es noch richtig knapp zwischen Gestüt Ittlingens Daksha (Filip Minarik) und La Sabara. www.klatuso.com - Klaus-Jörg Tuchel

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!