Drucken Redaktion Startseite

2013-04-01, Köln, 1. R. - Preis der Robert Christ GmbH

1 Preis der Robert Christ GmbH

Kat. D, 8.750 € (5.000, 2.000, 1.000, 500, 250). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €
Für 3-jährige sieglose Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 92:10. - Platzwette 25, 17:10. - Zweierwette 234:10. - Dreierwette 603:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Ideal (GER) 2010
 / b. H. v. Areion - Intschu Tschuna (Lando)

Tr.: Ferdinand J. Leve / Jo.: Lennart Hammer-Hansen
57,5 kg 5.000 € 92,0
2
Quixote (GER) 2010
 / b. H. v. Pivotal - Quebrada (Devil's Bag)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Filip Minarik
57,5 kg 2.000 € 21,0
3
North Point (GER) 2010
 / b. W. v. Nayef - North America (Pivotal)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Daniele Porcu
58,0 kg 1.000 € 28,0
4
Turfjäger (GER) 2010
 / db. H. v. Manduro - Turfaue (Big Shuffle)

Tr.: Jens Hirschberger / Jo.: Koen Clijmans
58,0 kg 500 € 38,0
5
Viviannasdream (GB) 2010
 / H. v. Oasis Dream - Vivianna (Indian Ridge)

Tr.: Wido Neuroth / Jo.: Rafael Schistl
58,0 kg 250 € 84,0

Kurzergebnis

IDEAL (2010), H., v. Areion - Intschu Tschuna v. Lando, Bes. u. Zü.: Gestüt Hof Warendorf, Tr.: Ferdinand Leve, Jo.: Lennart Hammer-Hansen, GAG: 80 kg 2. Quixote (Pivotal), 3. North Point (Nayef), 4. Turfjäger, 5. Viviannasdream

Richterspruch

Ka. H-6-5-3

Zeit

1:44,42

Rennanalyse

Das Dr. Busch-Memorial (Gr. III) oder der Frühjahrspreis des Bankhauses Metzler (Gr. III) könnten jetzt auf dem Fahrplan von Ideal stehen, der eine lange Kampfpartie knapp zu seinen Gunsten entschied. Später im Jahr könnten noch Auktionsrennen anstehen, denn er ist bei der BBAG-Jährlingsauktion 2011 für €15.000 zurückgekauft worden. Er ist der Erstling einer nicht gelaufenen Mutter, die nach ihm die ebenfalls von Ferdinand Leve trainierte Injoy (Adlerflug) brachte, im Jährlingsalter ist Invest (Areion). 

Intschu Tschuna ist rechte Schwester zum Großer Dallmayr-Preis (Gr. I)-Sieger Intendant und zum Listensieger Integral, weitere Halbgeschwister von Paolini und Adlerflug stehen im Warendorfer Rennstall. Es handelt sich um die Familie der zweifachen klassischen Siegerin Ivresse (Nuccio).

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!