Drucken Redaktion Startseite

2012-11-21, Dresden, 6. R. - Großer Sächsischer Herbstpreis

6 Großer Sächsischer Herbstpreis

Listenrennen, 20.000 € (13.000, 4.000, 2.000, 1.000)
Für 3-jährige und ältere Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 46:10. - Platzwette 18, 19, 51:10. - Zweierwette 337:10. - Dreierwette 14.482:10. - Platz-Zwilling-Wette 55, 831, 375:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Soho Rose (IRE) 2009
 / St. v. Hernando - Russian Rose (Soviet Lad)

Tr.: Henri Alex Pantall / Jo.: Fabrice Veron
Formen:
8-2-7-5-6-1-1-7
56,5 kg 13.000 € 46,0
2
Russian Tango (GER) 2007
 / F. H. v. Tertullian - Russian Samba (Laroche)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
Formen:
4-4-8-2-3-5-4-4-1-4
58,0 kg 4.000 € 43,0
3
Staying Alive (GER) 2007
 / F. St. v. Royal Dragon - Südsee (Local Suitor)

Tr.: Christian Sprengel / Jo.: Wladimir Panov
Formen:
3-4-6-1-7-5-10-7-3-5
55,5 kg
Scheuklappen
2.000 € 287,0
4
Shoshoni (GER) 2007
 / Dbsch. W. v. Noroit - Sweet dreams (Sternkönig)

Tr.: Axel Kleinkorres / Jo.: Viktor Schulepov
Formen:
5-1-4-9-6-4-1-11-6-1
60,0 kg 1.000 € 287,0
5
All for you (GER) 2009
 / b. St. v. Shirocco - All About Love (Winged Love)

Tr.: Paul Harley / Jo.: Norman Richter
Formen:
12-7-5-5-9-1
53,5 kg 183,0
6
Mrs Miller (GER) 2008
 / F. St. v. Lord of England - Moreau (Kornado)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Koen Clijmans
Formen:
2-3-1-4-4-12-1-10-10-1
56,5 kg 155,0
7
Wallisto (GER) 2008
 / db. H. v. Kallisto - Waleska (Valanour)

Tr.: Zdeno Koplik / Jo.: Petr Foret
Formen:
2-8-4-9-8-8-5-1-2-3
57,0 kg
Ohrstöpsel
567,0
8
North Star (GER) 2006
 / b. W. v. Monsun - North America (Pivotal)

Tr.: Paul Harley / Jo.: Stephen Hellyn
Formen:
1-1-7-3-5-2-8-3-6-3
58,0 kg 86,0
9
Gereon (GER) 2008
 / b. W. v. Next Desert - Golden Time (Surumu)

Tr.: Christian Zschache / Jo.: Daniele Porcu
Formen:
2-2-9-2-4-5-1-7-8-4
60,0 kg 47,0
10
Flamingo Fantasy (GER) 2005
 / F. H. v. Fantastic Light - Flamingo Road (Acatenango)

Tr.: Sascha Smrczek / Jo.: Filip Minarik
Formen:
5-11-5-2-3-5-5-1-5-6
60,0 kg 45,0
11
Omnibus (POL) 2007
 / H. v. Da Xian - Ombretta (Dakota)

Tr.: Josef Bartos / Jo.: Martin Seidl
Formen:
2-6-7-5-7-1-5-2-5-3
57,0 kg 202,0
12
Schiller Danon (GER) 2006
 / F. W. v. Samum - Soljanka (Halling)

Tr.: Julia Römich / Jo.: Jozef Bojko
Formen:
15-8-4-13-6-7-12-4-2-3
57,0 kg 245,0

Kurzergebnis

SOHO ROSE (2009), St., v. Hernando - Russian Rose v. Soviet Lad, Bes.: Guy Heald, Zü.: GB Bloodstock Ltd, Tr.: Henri-Alex Pantall, Jo.: Fabrice Veron 2. Russian Tango (Tertullian), 3. Staying Alive (Royal Dragon), 4. Shoshoni, 5. All for you, 6. Mrs Miller, 7. Wallisto, 8. North Star, 9. Gereon, 10. Flamingo Fantasy, 11. Omnibus, 12. Schiller Danon

Richterspruch

Üb. 3-¾-1-H-4-2½-H-24-6-1-7

Zeit

2:20,80

Rennanalyse

Es ist nicht so, dass Dresden in der Nähe von Beaupreau liegen würde, doch um "Black Type" für die von ihm betreuten Stuten zu bekommen, ist dem französischen Trainer Henri-Alex Pantall, dessen Trainingsquartier an der Loire liegt, kein Weg zu weit. Soho Rose, die in dieser Klasse bereits einen zweite Platz in Le Lion d'Angers vorweisen konnte, kam am Ende gegen die ältere Konkurrenz sehr souverän zum Zuge. Jockey Fabrice Veron, der die beste Saison seiner Laufbahn reitet und mit derzeit 94 Siegen in Frankreich an Nummer vier der Statistik liegt, wird man hierzulande aber nicht vor dem Frühjahr wiedersehen, denn es war das letzte Listenrennen 2012 in Deutschland.

Soho Rose stammt von dem im englischen Lanwades Stud mit jetzt 22 Jahren nicht mehr offiziell gelisteten Hernando (Niniski), über die Jahre ein erstklassiger Vererber. Die Paarung mit der Mutter Russian Rose, einer zweifachen Siegerin, bot sich insofern an, da deren bester Nachkomme bisher die Pretty Polly Stakes (Gr. II)-Siegerin Hanami (Hernando) war, selbst schon Mutter von vier Siegern, darunter ist der mehrfach Gr.-platzierte Regent Street (Galileo). Eine weitere Schwester von Soho Rose ist Dubai Rose (Dubai Destination), Siegerin in den Farben von Guy Heald in der Kölner Stuten-Trophy (LR) und im Schweizer Derby.  

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Drei Längen Vorsprung für Soho Rose vor Russian Tango und Staying Alive. www.galoppfoto.de - Frank Sorge
Der Sieg im letzten Blacktype-Rennen des Jahres geht nach Frankreich: Soho Rose mit Fabrice Veron gewinnt . www.galoppfoto.de - Frank Sorge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!