Drucken Redaktion Startseite

2012-11-04, Hannover, 8. R. - Großer Preis von Pastorius

8 Großer Preis von Pastorius

Listenrennen, 20.000 € (12.000, 4.400, 2.400, 1.200)
Für 3-jährige und ältere Stuten

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 59:10. - Platzwette 21, 29, 19:10. - Zweierwette 615:10. - Dreierwette 2.598:10. - Platz-Zwilling-Wette 96, 118, 176:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Orluna (GER) 2007
 / b. St. v. Mamool - Ormita (Acatenango)

Tr.: Ralf Rohne / Jo.: Filip Minarik
58,0 kg 12.000 € 59,0
2
Mrs Miller (GER) 2008
 / F. St. v. Lord of England - Moreau (Kornado)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Alexander Pietsch
Formen:
3-1-4-4-12-1-10-10-1-1
58,0 kg 4.400 € 82,0
3
Staying Alive (GER) 2007
 / F. St. v. Royal Dragon - Südsee (Local Suitor)

Tr.: Christian Sprengel / Jo.: Andrasch Starke
Formen:
4-6-1-7-5-10-7-3-5-10
58,0 kg
Scheuklappen
2.400 € 64,0
4
Lili Moon (GER) 2009
 / schwb. St. v. Desert Prince - Lisibila (Acatenango)

Tr.: Werner Glanz / Jo.: Benjamin Clös
Formen:
4-1-5-1-2-1-5
56,0 kg 1.200 € 79,0
5
Sarotti's Dream (GER) 2008
 / b. St. v. Black Sam Bellamy - Shina (Lomitas)

Tr.: Marion Rotering / Jo.: Daniele Porcu
Formen:
1-5-3-2-3-2-3-1
58,0 kg 101,0
6
Path Wind (FR) 2009
 / b. St. v. Anabaa - Wild Queen (Sternkönig)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Jozef Bojko
Formen:
1-1-6-1
56,0 kg 29,0
7
Duty and Destiny (IRE) 2007
 / b. St. v. Montjeu - Swilly (Irish River)

Tr.: Karl Demme / Jo.: Maxim Pecheur
Formen:
6-1-1-3-7-3-4-6-3-6
58,0 kg
Scheuklappen
403,0
8
Inanya (GER) 2009
 / schwb. St. v. Areion - Ingrid (Nebos)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Viktor Schulepov
Formen:
1-2-2-1-7-8
56,0 kg 45,0
9
New Soul (GER) 2008
 / b. St. Sinndair - Nonchallance (Tiger Hill)

Tr.: Silke Brüggemann / Jo.: Dennis Schiergen
Formen:
8-15-2-6-9-7-1-9-3-9
58,0 kg 503,0
10
Mandachic (GER) 2009
 / Dbsch. St. v. Shirocco - Manda Honor (Highest Honor)

Tr.: Uwe Stoltefuß / Jo.: Stephen Hellyn
Formen:
10-7-2-1-4-4-3-4-2-3
56,0 kg 225,0

Kurzergebnis

ORLUNA (2007), St., v. Mamool - Ormita v. Acatenango, Bes. u. Zü.: Gestüt Mönchhof, Tr.: Ralf Rohne, Jo.: Filip Minarik, GAG: 84,5 kg 2. Mrs Miller (Lord of England), 3. Staying Alive (Royal Dragon), 4. Lili Moon, 5. Sarotti's Dream, 6. Path Wind, 7. Duty and Destiny, 8. Inanya, 9. New Soul, 10. Mandachic

Richterspruch

Si. 1-3½-kK-¾-H-6-1¼-3-11

Zeit

2:28,72

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Wasimah, Soho Rose

Rennanalyse

Wie viele Pferde ihres Trainers ist Orluna ein nur seltener Gast auf deutschen Rennbahnen. Erst in diesem Jahr war sie in Neuss erstmals überhaupt hierzulande zu sehen, nachdem bislang ihre Betätigungsfelder insbesondere Frankreich und Italien waren. Gewonnen hatte die Tochter von Mamool dreijährig Rennen in Deauville, Wissembourg und Lyon, sie war damals auch in einem Listenrennen über 2800m in Mailand Zweite. Im vergangenen Jahr ging sie leer aus, vor Hannover hatte sie u.a. über 2600m in Chateaubriant gewonnen.

Auf der Neuen Bult gewann sie gegen bisher auf dieser Ebene noch nicht bewährte Konkurrenz, was sich etwa in den anschließenden Ratings ausdrückte. So bekam Mrs Miller für ihren zweiten Platz 9,5 Kilo zudiktiert, die Drittplatzierte Staying Alive war für ihren Geldpreis von 2.400 € mit zehn Kilo dabei, womit sie sich aus den einschlägigen Handicaps verabschiedet haben dürften. Aber dafür haben sie ja jetzt "Black Type". Bemerkenswert ist aber sicher auch, dass die Fünftplatzierte Sarotti's Dream, die keinen Cent verdient hat, um 15 kg auf ein GAG von 80 kg hochgesetzt wurde.  

Orluna ist der zweite Nachkomme und bisher einzige Sieger der dreijährig erfolgreichen Ormita, einer Schwester von fünf Siegern, darunter die in diesem Jahr erfolgreichen Oklahoma (Kallisto) und Odit (Kallisto).

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Auf der Außenbahn zum Erfolg: Die Mamool-Tochter Orluna (links) gewinnt mit Filip Minarik ir erstes Black-Type-Rennen. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Schnellen Pferden gibt man ein Küßchen oder auch zwei ... Orluna mit Filip Minarik nach dem Sieg. www.galoppfoto.de - Frank Sorge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!