Drucken Redaktion Startseite

2012-11-04, Hannover, 3. R. - Preis vom Gestüt Brümmerhof

3 Preis vom Gestüt Brümmerhof

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €. EBF-Prämie für den Besitzer des EBF-prämienberechtigten bisher sieglosen Siegers in Höhe von 3.000 €
Für 2-jährige sieglose Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 43:10. - Platzwette 17, 19, 21:10. - Zweierwette 304:10. - Dreierwette 2.173:10. - Platz-Zwilling-Wette 52, 117, 78:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Nordvulkan (GER) 2010
 / schwb. H. v. Kallisto - Nur Bani (Artan)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Alexander Pietsch
58,0 kg 3.000 € 43,0
2
Balu (GB) 2010
 / W. v. With Approval - Hermanita (Hernando)

Tr.: Uwe Ostmann / Jo.: Koen Clijmans
57,5 kg 1.200 € 60,0
3
Jumping Jack (GER) 2010
 / b. W. v. Nicaron - Jumping Jack (Montjeu)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Andre Best
57,5 kg 600 € 67,0
4
Leo el Toro (GER) 2010
 / b. W. v. Paolini - La Belle Blue (Law Society)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Jozef Bojko
58,0 kg 300 € 27,0
5
Schulz (GER) 2010
 / b. H. v. Rail Link - Simply Red (Dashing Blade)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Eugen Frank
57,5 kg 42,0
6
Romera (GER) 2010
 / F. St. v. Lando - Rita Skeater (Hector Protector)

Tr.: Uwe Ostmann / Jo.: Stephen Hellyn
55,5 kg 95,0
7
Polymeetskheleyf (GB) 2010
 / F. H. v. Kheleyf - Polyquest (Poliglote)

Tr.: Karl Demme / Jo.: Maxim Pecheur
57,5 kg 312,0
8
Susan's Tiger (GER) 2010
 / b. H. v. Königstiger - Susan (Pips Pride)

Tr.: Frank Kurz / Jo.: Tom Schurig
54,5 kg
Erl. 3 kg
350,0

Kurzergebnis

NORDVULKAN (2010), H., v. Kallisto - Nur Bani v. Artan, Bes. u. Zü.: Stall Alemannia, Tr.: Roland Dzubasz, Jo.: Alexander Pietsch, GAG: 72 kg 2. Balu (With Approval), 3. Jumping Jack (Nicaron), 4. Leo el Toro, 5. Schulz, 6. Romera, 7. Polymeetskheleyf, 8. Susan's Tiger

Richterspruch

Si. 1¾-H-H-2½-6-20-1¾

Zeit

2:09,89

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Lancoonia

Rennanalyse

Bei der BBAG-Herbstauktion 2011 gehörte der Kallisto-Sohn Nordvulkan, der im Gestüt Westerberg aufgezogen wurde, zu den auffälligeren Erscheinungen, es gab auch Interesse an ihm, doch wurde er vom anbietenden Stall Alemannia für 14.000 € zurückgekauft. Auf der für Zweijährige schon relativ weiten Distanz von 1900 Metern gewann er am Ende noch souverän und im Stil eines Pferdes, das man sich für die kommende Saison merken sollte.

Schon die Mutter Nur Bani war bei Roland Dzubasz im Training, sie gewann fünf Rennen, vier davon vierjährig, sämtlich Ausgleiche III und beendete ihre Rennkarriere mit einem dritten Platz im Silbernen Band der Ruhr (LR), was ihr ein Rating von 83,5 kg einbrachte. Ihr Erstling war nicht am Start, dieses Jahr hat sie ein Stutfohlen von Lord of England gebracht. Sie ist Schwester von zwei Siegern, in der direkten Verwandtschaft findet man Nobel (Kornado), Gr. I-Sieger über Hürden in Italien. Die vierte Mutter Nona (Cortez) hat im Gestüt Wittekindshof eine erfolgreiche Linie gegründet, ist u.a. Mutter von Nordtänzerin (Danehill Dancer), Nadour al Bahr (Be My Guest) und North Queen (Desert King).

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Sicherer Sieg für den Kallisto-Sohn Nordvulkan mit Alexander Piesch und ein weiterer Treffer für Roland Dzubasz im Kampf ums Trainer-Championat. www.galoppfoto.de - Frank Sorge
Nordvulkan mit Alexander Pietsch und den Besitzern Susanne und Dietmar Kage nach dem Sieg. www.galoppfoto.de - Frank Sorge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!