Drucken Redaktion Startseite

2012-10-21, Baden-Baden, 7. R. - Preis der Gemeinde Muggensturm - 4. Rennen der TOP 6-Wette

7 Preis der Gemeinde Muggensturm - 4. Rennen der TOP 6-Wette

Kat. D, 6.000 € (3.550, 1.450, 650, 350). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €. Sonderbonus der BBAG von 3.000 Euro für den Besitzer des Siegers, wenn das Pferd auf einer Auktion der BBAG angeboten wurde, im Auktionsring erschienen ist und den ersten Lebenssieg erzielt
Für 3-jährige sieglose Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 42:10. - Platzwette 14, 18, 25:10. - Zweierwette 180:10. - Dreierwette 2.058:10. - Platz-Zwilling-Wette 36, 87, 153:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
All Summer Long (GER) 2009
 / b. St. v. Shirocco - All Saints (Goofalik)

Tr.: Paul Harley / Jo.: Andrasch Starke
55,5 kg 3.550 € 42,0
2
Heiße Schokolade (GER) 2009
 / db. St. v. Sternkönig - Hot Sister (Neshad)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Silvestre de Sousa
55,5 kg 1.450 € 72,0
3
Grain of Sand (GB) 2009
 / b. W. v. Dubai Destination - Grain of Salt (Montjeu)

Tr.: Piet van Kempen / Jo.: Jadey Pietrasiewicz
58,0 kg 650 € 95,0
4
Grey Desert (GER) 2009
 / b. W. v. Desert Prince - Grey Perri (Siberian Express)

Tr.: Uwe Schwinn / Jo.: Martin Seidl
55,0 kg
Erl. 2 kg
350 € 218,0
5
Kiluna (GER) 2009
 / b. St. v. Black Sam Bellamy - Kinetio (Three Coins Up)

Tr.: Sascha Smrczek / Jo.: Filip Minarik
55,0 kg 167,0
6
Night Chaparral (IRE) 2009
 / b. H. v. High Chaparral - Nachtigall (Danehill)

Tr.: Karl Demme / Jo.: Eugen Frank
58,0 kg 92,0
7
Pius Moheba (GER) 2009
 / b. W. v. Königstiger - Pia Moheba (Lavirco)

Tr.: Rudolf Storp / Jo.: Maxim Pecheur
58,0 kg 252,0
8
Grand Vintage (FR) 2009
 / b. W. v. Marchand de Sable - Fifty Niner (Fijar Tango)

Tr.: Uwe Stech / Jo.: Terence Hellier
58,0 kg 39,0
8
Amy Lou (GER) 2009
 / F. St. v. Sholokhov - A la mer (Perugino)

Tr.: Uwe Schwinn / Jo.: Rene Piechulek
55,0 kg 424,0
10
William Turner (GER) 2009
 / b. H. v. Oratorio - Wonderful Day (Kahyasi)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Alexander Pietsch
58,0 kg 48,0
11
Cornet Obolensky (IRE) 2009
 / F. W. v. Notnowcato - Gay Heroine (Caerleon)

Tr.: Miroslav Rulec / Jo.: Thomas Stosse
57,0 kg 328,0
12
Oracle Lips (GER) 2009
 / db. St. v. Mamool - Old Lips (Lord of Men)

Tr.: Dr. Boris Rothacker / Jo.: Lennart Hammer-Hansen
55,0 kg 527,0
13
Tommi (GER) 2009
 / F. W. v. Salutino - Taggs Tirol (Tirol)

Tr.: Nina Bach / Jo.: Stefanie Koyuncu
57,0 kg 413,0

Kurzergebnis

ALL SUMMER LONG (2009), St., v. Shirocco - All Saints v. Goofalik, Zü.: Gestüt Brümmerhof, Bes.: Stall Garden Lounge, Tr.: Paul Harley, Jo.: Andrasch Starke, GAG: 65,5 Kg, 2. Heiße Schokolade (Sternkönig), 3. Grain of Sand (Dubai Destination), 4. Grey Desert, 5. Kiluna, 5. Kiluna, 6. Night chaparall, 7. Pius Moheba, 8. Amy Lou, 8. Grand Vintage, 10. William Turner, 11. Cornet Obolensky, 12. Oracle Lips, 13. Tommi

Richterspruch

Ka. K-3½-1¼-3-2½-1¼-K-tR-7-4-18-26

Zeit

2:24,64

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Attalos

Rennanalyse

Tags zuvor war All Summer Long bei der BBAG-Herbstauktion für 26.000 € in den Besitz des Stalles Garden Lounge gegangen, sorgte gleich für die erste Amortisation. Sie ist Halbschwester des noch im Gestüt Lindenhof aufgewachsenen All Spirit (Platini), dem Überraschungssieger im Gerling-Preis. Beider Mutter All Saints kam aus dem Besitz des passionierten Hamburger Besitzers Egon Schulz auf das Gestüt Brümmerhof, das bereits deren Mutter Astica (Surumu) und ihre Tochter Abba (Goofalik) beheimatete. Aus dieser Familie wuchsen dort Pferde wie der Derbyzweite Acambaro (Goofalik) aus der Astica und vor allem auch die beiden Brüder Abbadjinn (Big Shuffle)  und Abbashiva (Tiger Hill) aus der Abba sowie die im Schwarzgold-Rennen (Gr. III) erfolgreiche Addicted (Diktat) auf.

Aktuell stehen auf dem Brümmerhof zwei Mutterstuten aus dieser Familie – die bereits genannte All Saints und die Listensiegerin Artica, die in diesem Jahr ihren Erstling nach Iffraaj fohlte. Abba ging im Frühjahr leider bei der Geburt eines Areion-Fohlens ein. All Saints' Jährlingshengst All Access (Adlerflug) wurde in Iffezheim für 40.000 € der BBA Germany zugeschlagen.

Ihren Ursprung hat diese so erfolgreiche Familie im Gestüt Auenquelle, das zu Beginn der 80er Jahre Allergie (Lemon Hart) aufstellte, auf die viele vor allem auf Listenebene erfolgreiche Pferde zurückgehen, zudem der Champion-Zweijährige Auenklang (Big Shuffle) und der in diesem Jahr nach Hong Kong ausgeführte Auenturm (Ransom O'War).

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

All Summer Long im Ring bei der BBAG-Herbstauktion: Die Shirocco-Stute wechselte für €26.000 den Besitzer. www.galoppfoto.de - Frank Sorge
Noch im Brümmerhofer Dress galoppiert All Summer Long mit Andrasch Starke an den Innenrails für den Stall Garden Lounge zum Erfolg. www.galoppfoto.de - Frank Sorge
All Summer Long mit Andrasch Starke und Mitbesitzer Friedrich von Lenthe nach dem Sieg. www.galoppfoto.de - Frank Sorge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!