Drucken Redaktion Startseite

2012-10-14, Düsseldorf, 2. R. - Frankenheim Blue Pokal

2 Frankenheim Blue Pokal

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €
Für 3-jährige sieglose Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 54:10. - Platzwette 14, 12, 13:10. - Zweierwette 120:10. - Dreierwette 361:10. - Platz-Zwilling-Wette 17, 34, 18:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Remino (GER) 2009
 / F. H. v. Mamool - Remina (Erminius)

Tr.: Uwe Stoltefuß / Jo.: Eduardo Pedroza
58,0 kg
Scheuklappen
3.000 € 54,0
2
So Smart (GER) 2009
 / b. St. v. Selkirk - So Squally (Monsun)

Tr.: Wilhelm Giedt / Jo.: Filip Minarik
55,5 kg 1.200 € 17,0
3
Prima Danon (IRE) 2009
 / b. St. v. Peintre Celebre - Sea Spray (Royal Academy)

Tr.: Norbert Sauer / Jo.: Adrie de Vries
56,0 kg 600 € 69,0
4
Vein of Gold (GER) 2009
 / b. H. v. Medecis - Vervain (Tannenkönig)

Tr.: Ralf Rohne / Jo.: Stephen Hellyn
57,0 kg 300 € 342,0
5
Dreamworks (GER) 2009
 / db. W. v. Dashing Blade - Dadrala (Be My Guest)

Tr.: Kevin Woodburn / Jo.: Stefanie Koyuncu
57,0 kg
wurde lahm
53,0
6
Fire of Anatolia (FR) 2009
 / St. v. Country Reel - Princesse Aga (Acatenango)

Tr.: Ertürk Kurdu / Jo.: Eugen Frank
55,0 kg 286,0
7
Bobbi Dick (GER) 2009
 / b. W. v. Tertullian - Boqueria (Roi Danzig)

Tr.: Hans Walter Hiller / Jo.: Andre Best
Bes.:
/ Zü.:
57,0 kg 205,0
8
Event Next (GER) 2009
 / db. H. v. Next Desert - Evening Set (Second Set)

Tr.: Uwe Stoltefuß / Jo.: Alexander Pietsch
57,5 kg 89,0
9
Shiny Blue (FR) 2009
 / St. v. Turtle Bowl - Turbo Blue (Dolphin Street)

Tr.: Joland van Wesel / Jo.: Toon van den Troost
55,0 kg 652,0

Kurzergebnis

REMINO (2009), H., v. Mamool - Remina v. Erminius, Bes.: Stall Brockhof, Zü.: Gestüt Rietberg, Tr.: Uwe Stoltefuß, Jo.: Eduardo Pedroza, GAG: 69 kg 2. So Smart (Selkirk), 3. Prima Danon (Peintre Celebre), 4. Vein of Gold, 5. Dreamworks, 6. Fire of Anatolia, 7. Bobbi Dick, 8. Event Next, 9. Shiny Blue

Richterspruch

Le. 2½-1¼-4-4-11-N-2-27

Zeit

1:44,17

Zusatzinformationen

Dreamworks wurde lahm.

Rennanalyse

Mit der Lot-Nummer 312 kommt am Samstag bei der BBAG-Herbstauktion der Jährling Ramssiss (It's Gino) in den Ring, der jüngere Bruder des Düsseldorfer Siegers Remino. Dieser konnte, erstmals mit einem Visor ausgestattet, Start-Ziel seine Maidenschaft ablegen, das Auktionsrennen in Halle ist das Ziel. Der Sohn von Mamool stammt aus einer alten und erfolgreichen Rietberger Linie.

Die Mutter war listenplatziert, hat bisher fünf Sieger auf der Bahn. Ein zwei Jahre alter Monsieur Bond-Sohn erzielte bei der Breeze Up-Sale im Frühjahr in Doncaster den erstaunlichen Preis von 66.000 Pfund, er ist bislang einmal für Trainer Ed Dunlop gelaufen. Remina ist Halbschwester des Listensiegers Rosovern (Lion Cavern).  

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Zum erstenmal mit Scheuklappen unterwegs: Der Mamool-Sohn Remino gewinnt sein erstes Rennen. www.klatuso.com - Klaus-Jörg Tuchel
Der Sieger Remino mit Besitzer Daniel Delius, Jockey Eduardo Pedroza und Trainer Uwe Stoltefuß. Foto: Gabriele Suhr
Siegerehrung mit Rennvereinspräsident P.M. Endres, Jockey Eduardo Pedroza, Trainer Uwe Stoltefuß und Besitzer Daniel Delius. Foto: Gabriele Suhr

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!