Drucken Redaktion Startseite

2012-09-30, Hannover, 3. R. - Rennen der Sonja Vorwerk-Gerth GmbH - Ambulanter Pflegedienst (=WIR-Rennen)

3 Rennen der Sonja Vorwerk-Gerth GmbH - Ambulanter Pflegedienst (=WIR-Rennen)

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €
Für 3-jährige Pferde, die seit 1.10.2011 kein Rennen der Kategorie A-C gewonnen haben

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 240:10. - Platzwette 41, 23, 19:10. - Zweierwette 985:10. - Dreierwette 7.443:10. - Platz-Zwilling-Wette 169, 141, 110:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Danisa (GER) 2009
 / b. St. v. Shamardal - Divisa (Lomitas)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Filip Minarik
55,5 kg 3.000 € 240,0
2
Ozero (GER) 2009
 / b. H. v. Intendant - Oriflame (Goofalik)

Tr.: Sascha Smrczek / Jo.: Soufyane Moulin
56,0 kg
Erl. 1 kg
1.200 € 68,0
3
All Summer Long (GER) 2009
 / b. St. v. Shirocco - All Saints (Goofalik)

Tr.: Paul Harley / Jo.: Dane O'Neill
55,5 kg 600 € 59,0
4
Zalexa (GER) 2009
 / F. St. v. Black Sam Bellamy - Zarissa (Acatenango)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Wladimir Panov
58,0 kg 300 € 59,0
5
Aerobic (GER) 2009
 / db. St. v. Shirocco - Aerope (Celestial Storm)

Tr.: Uwe Schwinn / Jo.: Jozef Bojko
55,5 kg 218,0
6
Attalos (GER) 2009
 / F. W. v. Monsun - Anatola (Tiger Hill)

Tr.: Wilhelm Giedt / Jo.: Adrie de Vries
57,0 kg 18,0
7
Heiße Schokolade (GER) 2009
 / db. St. v. Sternkönig - Hot Sister (Neshad)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Johan Victoire
55,5 kg 58,0
8
Deister (IRE) 2009
 / b. W. v. Königstiger - Damascena (Acatenango)

Tr.: Uwe Stoltefuß / Jo.: Rastislav Juracek
57,5 kg 223,0

Kurzergebnis

DANISA (2009), St., v. Shamardal - Divisa v. Lomitas, Bes. u. Zü.: Stiftung Gestüt Fährhof, Tr.: Peter Schiergen, Jo.: Filip Minarik, GAG: 65 kg 2. Ozero (Intendant), 3. All Summer Long (Shirocco), 4. Zalexa, 5. Aerobic, 6. Attalos, 7. Heiße Schokolade, 8. Deister

Richterspruch

Si. H-1½-H-K-½-½-11

Zeit

2:41,84

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Don Winner

Rennanalyse

Im Katalog der BBAG-Herbstauktion wäre Danisa sicher ein attraktives Angebot gewesen, aber aus bekannten Gründen kann sie im Moment die Kölner Rennbahn nicht verlassen. In Hannover kam sie zu hoher Quote zum Zuge, doch hatte sie zuvor auch in Baden-Baden abgeschlagen das Ziel passiert, weswegen die Formsteigerung schon etwas überraschend kam.

Als Shamardal-Stute aus einer Siegerin im Deutschen Stutenpreis (Gr. III) ist sie schon interessant gezogen, auch wenn Divisa in der Zucht sicher noch nicht alle Erwartungen erfüllt hat. Immerhin ist sie Mutter von vier Siegern, u.a. The Giant Bolster (Black Sam Bellamy), Sieger auf Gr. III-Ebene über Jagdsprünge in Cheltenham. Divisa ist Schwester zu vier Black Type-Siegern, insbesondere Diamante (Acatenango), der zwei Gr. III-Rennen gewonnen hat, als Deckhengst jetzt in Polen steht.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Die Fährhofer Shamardal-Tochter Danisa mit Filip Minarik in Front. www.galoppfoto.de - Frank Sorge
Danisa mit Filip Minarik nach dem Maidensieg. www.galoppfoto.de - Frank Sorge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!