Drucken Redaktion Startseite

2012-09-30, Dresden, 1. R. - Herzlich Willkommen Ostsächsische Sparkasse Dresden - EBF-Rennen

1 Herzlich Willkommen Ostsächsische Sparkasse Dresden - EBF-Rennen

Kat. D, 4.800 € (2.800, 1.130, 570, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €. EBF-Prämie für den Besitzer des EBF-prämienberechtigten bisher sieglosen Siegers in Höhe von 3.000 €
Für 2-jährige EBF-prämienberechtigte Pferde, die kein Rennen der Kategorie A-C gewonnen haben

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 148:10. - Platzwette 29, 22, 31:10. - Zweierwette 2.391:10. - Dreierwette 27.016:10. - Platz-Zwilling-Wette 126, 101, 71:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Librettista (FR) 2010
 / b. St. v. Librettist - Pilgrim Of Grace (Bering)

Tr.: Ivan Georgiev Ivanov / Jo.: Tomas Bitala
56,5 kg 2.800 € 148,0
2
Seewolf (GER) 2010
 / db. W. v. Tertullian - Seehexe (Greinton)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Katharina Irmer
57,0 kg
Erl. 1 kg
1.130 € 59,0
3
Anima (GER) 2010
 / Df. St. v. Mamool - Api Sa (Zinaad)

Tr.: Christian Freiherr von der Recke / Jo.: Bayarsaikhan Ganbat
54,0 kg
Erl. 4 kg, Mgw. 2 kg
570 € 128,0
4
Nonhalema (GB) 2010
 / b. St. v. Pastoral Pursuits - Diamond Vanessa (Distinctly North)

Tr.: Uwe Stoltefuß / Jo.: Pascal Jonathan Werning
56,5 kg 300 € 29,0
5
Run On Fire (IRE) 2010
 / b. St. v. Strategic Prince - Victoria Lodge (Grand Lodge)

Tr.: Uwe Stech / Jo.: Tom Schurig
53,0 kg
Erl. 3 kg
300,0
6
New Fortuna (GER) 2010
 / F. St. v. Samum - New Princess (Brief Truce)

Tr.: Peter Hirschberger / Jo.: Benjamin Clös
57,0 kg 55,0
7
Francine (FR) 2010
 / b. St. v. American Post - Frida (Terre de L'home)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Jose Luis Silverio
56,0 kg 31,0
8
Kool And The Gang (IRE) 2010
 / b. W. v. Elusive City - Knightsbridge (Yagli)

Tr.: Filip Neuberg / Jo.: Rene Piechulek
58,0 kg 90,0

Kurzergebnis

LIBRETTISTA (2010), St., v. Librettist - Pilgrim of Grace v. Bering, Bes.: Kalimantzi Stud, Tr.: Ivan Ivanov, Zü.: Frankreich, Jo.: Tomas Bitala, GAG: 69 kg 2. Seewolf (Tertullian), 3. Anima (Mamool), 4. Nonhalema, 5. Run On Fire, 6. New Fortuna, 7. Francine, 8. Kool And The Gang

Richterspruch

Le. ¾-5-2-K-4-2-1¾

Zeit

1:35,10

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Au Weia, Great Pearl

Rennanalyse

Einen Sieg eines in Bulgarien trainierten Pferdes hat es in Deutschland bestimmt noch nicht gegeben und so war auch der Erfolg von Librettista, die mit völlig nichtssagenden Formen aus Balchik an der Schwarzmeerküste angereist war, eine echte Überraschung. Zumal die dort gemessenen Zeiten, wenn sie denn korrekt übermittelt worden sind, der Stute eigentlich keine Chance eingeräumt hätten. Sie ist über die Arqana-Auktion, wo sie gerade einmal 1.500 € gekostet hatte, als Jährling dorthin gekommen.

Der Vater Librettist (Danzig) steht nach mehreren Standortwechseln inzwischen in Italien, die Mutter ist immerhin Listensiegerin in Frankreich, gewann den Prix Belle de Nuit in Saint-Cloud. In der Zucht hat Pilgrim of Grace zwei weitere Sieger gebracht, sie ist Tochter von Vagabond Chanteuse (Sanglamore), Zweite in den Musidora Stakes (Gr. III) und Dritte im Prix de Royaumont (Gr. III), eine mehrfache Siegermutter. So ganz verkehrt sind ihre Papiere also nicht.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Bulgarischer Sieg: Librettista mit Tomas Bitala. www.galoppfoto.de - Peter Heinzmann
Freude über einen besonderen Sieg: Librettista mit Jockey Tomas Bitala und Trainer Ivan Georgiev Ivanov (Zweiter von links). www.galoppfoto.de - Frank Sorge

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2020 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!