Drucken Redaktion Startseite

2012-09-09, Hannover, 2. R. - Preis der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover

2 Preis der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover

EBF-Rennen, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €. EBF-Prämie für den Besitzer des EBF-prämienberechtigten bisher sieglosen Siegers in Höhe von 3.000 €
Für 2-jährige EBF-prämienberechtigte sieglose Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 22:10. - Platzwette 13, 30, 18:10. - Zweierwette 399:10. - Dreierwette 2.965:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Protectionist (GER) 2010
 / b. H. v. Monsun - Patineuse (Peintre Celebre)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Jozef Bojko
57,5 kg 3.000 € 22,0
2
Agama (GER) 2010
 / F. St. v. Sholokhov - Ariana (Dashing Blade)

Tr.: Christian Sprengel / Jo.: Martin Seidl
53,5 kg
Erl. 2 kg
1.200 € 175,0
3
Limario (GER) 2010
 / db. H. v. Areion - Limaga (Lagunas)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Davy Bonilla
57,5 kg 600 € 49,0
4
Arrado (GER) 2010
 / b. H. v. Doyen - Aruba (Big Shuffle)

Tr.: Uwe Ostmann / Jo.: Wladimir Panov
58,0 kg 300 € 55,0
5
Winterzeit (GER) 2010
 / b. St. v. Areion - Winterthur (Alkalde)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Filip Minarik
56,5 kg 34,0
6
Funky Music (GER) 2010
 / b. St. v. King's Best - Foreign Music (Tiger Hill)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Viktor Schulepov
55,5 kg 91,0
7
Aldinia (GER) 2010
 / Sch. St. v. Lateral - Adonara (Acatenango)

Tr.: Uwe Stoltefuß / Jo.: Rene Piechulek
55,5 kg 212,0

Kurzergebnis

PROTECTIONIST (2010), H., v. Monsun - Patineuse v. Peintre Célèbre, Bes. u. Zü.: Dr. Christoph Berglar, Tr.: Andreas Wöhler, Jo.: Jozef Bojko, GAG: 75 kg 2. Agama (Sholokhov), 3. Limario (Areion), 4. Arrado, 5. Winterzeit, 6. Funky Music, 7. Aldina

Richterspruch

Le. 1-1¾-1¼-3-¾-1¾

Zeit

1:43,78

Rennanalyse

Vor der Auktion ist nach der Auktion: Bei der anstehenden BBAG-Herbstauktion kommt aus der Zucht von Dr. Christoph Berglar eine Jährlingsstute von Samum in den Ring, die eine Halbschwester zu zwei noch ungeschlagenen Hengsten ist. Der jüngere ist Protectionist, der sein Debut in Hannover erfolgreich gestalten konnte, sein ein Jahr älterer Bruder Primatist (Manduro) hat bei drei Starts dreimal gewonnen, zuletzt auf der Iffezheimer Heimatbahn in totem Rennen. Allerdings könnte sein jüngerer Bruder noch ein Tick besser sein, er gilt in seinem Stall als besseres Pferd und peilt im November das Ratibor-Rennen (Gr. III) an.

Patineuse ist im Dezember 2007 für 40.000 gns. bei Tattersalls gekauft worden, was seinen Grund auch darin hatte, dass ihre Schwester, die listenplatzierte Private Life (Bering) einige Zeit in der Berglar-Zucht aktiv war. Sie ist Mutter u.a. von Persian Storm (Monsun), der in den Farben von Georg von Ullmann das Bavarian Classic (Gr. III) und das Fürstenberg-Rennen (Gr. III) gewonnen hat. Es handelt sich um eine erfolgreiche Wildenstein-Linie, die vierte Mutter von Protectionist ist die dreifache Gr. I-Siegerin Pawneese (Carvin). Patineuse hat nach der erwähnten Jährlingsstute von Samum, die bereits in Frankreich zur Welt kam, dieses Jahr ein Stutfohlen von Siyouni gebracht.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Protectionist (Jozef Bojko) vor Agama (Martin Seidl) im Zweijährigen-Rennen. www.galoppfoto.de - Sabine Brose

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!