Drucken Redaktion Startseite

2012-08-30, Baden-Baden, 7. R. - Darley Oettingen-Rennen- Rennen mit Super Dreierwette

7 Darley Oettingen-Rennen- Rennen mit Super Dreierwette

Gruppe II, 70.000 € (40.000, 15.500, 6.500, 4.000, 2.500, 1.500)
Für 3-jährige und ältere Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 42:10. - Platzwette 19, 24, 16:10. - Zweierwette 343:10. - Dreierwette 1.411:10. - Platz-Zwilling-Wette 68, 69, 132:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Highland Knight (IRE) 2007
 / b. W. v. Night Shift - Highland Shot (Selkirk)

Tr.: Andrew Balding / Jo.: David Probert
Formen:
3-1-3-1-1-3-8-1-2-3
57,5 kg 40.000 € 42,0
2
Dux Scholar (GB) 2008
 / b. H. v. Oasis Dream - Alumni (Selkirk)

Tr.: Arslangirey Shavuev / Jo.: Mirco Demuro
Formen:
3-1-10-14-3-11-2-2-2-3
57,5 kg 15.500 € 107,0
3
Vagabond Shoes (IRE) 2007
 / F. H. v. Beat Hollow - Atiza (Singspiel)

Tr.: Yan Durepaire / Jo.: Stephane Pasquier
57,5 kg 6.500 € 56,0
4
Amarillo (IRE) 2009
 / b. H. v. Holy Roman Emperor - Alte Kunst (Royal Academy)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
Formen:
3-2-2-1-2-6-3-1
55,0 kg 4.000 € 56,0
5
Amaron (GB) 2009
 / F. H. v. Shamardal - Amandalini (Bertolini)

Tr.: Andreas Löwe / Jo.: Davy Bonilla
Formen:
12-4-1-3-1-1
55,0 kg 2.500 € 33,0
6
Energia Dust (BRZ) 2008
 / F. H. v. Amigoni - Key Largo (Roi Normand)

Tr.: Fabricio Borges / Jo.: Stephen Hellyn
Formen:
5-1-9-8-7-6-7-1-2
57,5 kg 1.500 € 533,0
7
Nafar (GER) 2008
 / b. H. v. Singspiel - Nouvelle Princesse (Bluebird)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Filip Minarik
Formen:
8-3-5-3-14-2-1-8-4-1
57,5 kg
Seitenblender
392,0
8
Sir Oscar (GER) 2007
 / b. W. v. Mark of Esteem - Sintenis (Polish Precedent)

Tr.: Toni Potters / Jo.: Adrie de Vries
Formen:
1-4-3-7-4-4-7-5-6-1
59,0 kg 161,0
9
Wasimah (GER) 2009
 / db. St. v. Desert Prince - Waleria (Artan)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Wladimir Panov
Formen:
6-6-1-2-1
55,0 kg 352,0
10
Kolonel (GER) 2009
 / b. W. v. Manduro - Kristin's Charm (Swain)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Stefanie Koyuncu
Formen:
1-8-5-1
55,0 kg 152,0
11
Mano Diao (GB) 2009
 / db. H. v. Authorized - Messina (Dashing Blade)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Olivier Peslier
Formen:
14-5-3-1
55,5 kg
Mgw. 0,5 kg
97,0

Kurzergebnis

HIGHLIGHT KNIGHT (2007), W., v. Night Shift - Highland Shot v. Selkirk, Zü.: Littleton Stud, Bes.: Jeffrey Colin Smith, Tr.: Andrew M. Balding, Jo.: David Probert, 2. Dux Scholar (Oasis Dream), 3. Vagabond Shoes (Beat Hollow), 4. Amarillo, 5. Amaron, 6. Energia Dust, 7. Nafar, 8. Sir Oscar, 9. Wasimah, 10. Kolonel, 11. Mano Diao

Richterspruch

Le. 3½-¾-1¾-H-H-¾-1-2½-1¼-3½

Zeit

1:38,55

Rennanalyse

Der englische Rennstallbesitzer Jeff Smith hatte sich am Donnerstag nachmittag im englischen Winchester in das Wettbüro seines Vertrauens begeben, um sich das Darley Oettingen-Rennen via TV anzuschauen. Das Rennen wurde live übertragen und Smith hatte angenehme Minuten, denn sein fünf Jahre alter Wallach Highland Knight machte wenig Aufhebens von der Konkurrenz. Nach couragiertem Ritt von David Probert kam er leicht zum Zuge, sorgte für den ersten Gruppe-Sieg seines 22 Jahre alten Jockeys.

Es war einmal mehr in den Tagen von Iffezheim eine Schlappe für die deutschen Pferde in einem Hauptrennen, denn gleich auf den ersten drei Plätzen kamen Gäste ins Ziel. Highland Knight war allerdings alles andere als überraschend, sein Trainer Andrew Balding agiert im Moment in ausgezeichneter Form. 21 Rennen hat er nur im Monat August gewonnen, "es läuft wirklich nicht schlecht", gab er zu. "Highland Knight ist ein stark gesteigertes Pferd, doch waren wir vorher etwas vorsichtig. Er hängt immer etwas nach links und das ist auf dieser Bahn, wo in der Zielgeraden alle Pferde nach rechts an die Rails gehen, nicht so einfach. David hat das aber glänzend gelöst. Für den Besitzer freut mich das besonders, denn er besitzt auch die Mutter Highland Shot."

Highland Knight hatte bislang ein Listenrennen und einen dritten Platz in einem Gr. III-Rennen in seinem Rekord, ein Gr. I-Rennen in den USA könnte jetzt auf seiner Agenda stehen. Der Wallach ist ein Sohn von Night Shift (Northern Dancer), die Mutter hat immerhin sechs Rennen gewonnen und einen weiteren Sieger auf der Bahn, sie ist eine Schwester von zwei Gr.-Siegern, Grey Shot (Sharrood) und Opera Cape (Barathea). Die nahe Verwandte Opera Gal (Galileo) startet am Samstag in Iffezheim.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Die Große Woche bleibt international - Highland Knight mit David Probert gewinnt das Darley Oettingen-Rennen. www.galoppfoto.de - Sarah Bauer
Trainer Andrew Balding mit Jockey David Probert nach dem Darley Oettingen-Rennen. www.galoppfoto.de - Sarah Bauer

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!