Drucken Redaktion Startseite

2012-07-28, Bad Harzburg, 3. R. - Pfirsichbowlenrennen - Freunde des Hotels Tannenhof

3 Pfirsichbowlenrennen - Freunde des Hotels Tannenhof

Kat. E, 3.500 € 3.500 € (2.050, 820, 410, 220). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 800 €
Für 3-jährige Pferde, die kein Rennen der Kategorie A-D gewonnen haben

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 20:10. - Platzwette 11, 12, 22:10. - Zweierwette 36:10. - Dreierwette 606:10. - Platz-Zwilling-Wette 13, 109, 65:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Mystic Lord (GER) 2009
 / F. W. v. Lord of England - Mill Rose (Lando)

Tr.: Sascha Smrczek / Jo.: Daniele Porcu
58,0 kg 2.050 € 20,0
2
Zayrocca (GER) 2009
 / db. St. v. Shirocco - Zayraba (Doyoun)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Filip Minarik
55,0 kg 820 € 28,0
3
Tasci (GER) 2009
 / Df. W. v. Erminius - Tiger Flame (Kendor)

Tr.: Elfi Schnakenberg / Jo.: Jozef Bojko
57,0 kg 410 € 344,0
4
Noble Star (GER) 2009
 / db. H. v. Soldier Hollow - Noble Dream (Bluebird)

Tr.: John David Hillis / Jo.: Stefanie Koyuncu
57,5 kg 220 € 91,0
5
Night Chaparral (IRE) 2009
 / b. H. v. High Chaparral - Nachtigall (Danehill)

Tr.: Karl Demme / Jo.: Maxim Pecheur
57,0 kg
Scheuklappen
111,0
6
Cioccomia (GER) 2009
 / schwb. St. v. Samum - Cioccolata (Winged Love)

Tr.: Christian Freiherr von der Recke / Jo.: René Piechulek
55,0 kg 163,0
7
Cool Arrogance (GER) 2009
 / b. W. v. Perceive Arrogance - Coolaba Princess (Danehill)

Tr.: Norbert Sauer / Jo.: Jose Luis Silverio
57,0 kg 255,0
8
Anna Luna (GER) 2009
 / Rsch. St. v. Electric Beat - Adorata (Tannenkönig)

Tr.: Dominik Moser / Jo.: Stephen Hellyn
55,0 kg 280,0
9
Incognito (GER) 2009
 / db. H. v. Kallisto - Ingold (Feenpark)

Tr.: Frank Fuhrmann / Jo.: Eugen Frank
57,0 kg 106,0
10
Ivy League (GER) 2009
 / b. St. v. Manduro - Ivowen (Theatrical)

Tr.: Reinhard Johannsmann / Jo.: Andre Best
55,0 kg 321,0

Kurzergebnis

MYSTIC LORD (2009), H., v. Lord of England - Mill Rose v. Lando, Bes.: Stall Frohnbach, Zü.: Gestüt Lenzenthal, Tr.: Sascha Smrczek, Jo.: Daniele Porcu, GAG: 68,5 kg 2. Zayrocca (Shirocco), 3. Tasci (Erminius), 4. Noble Star, 5. Night Chaparral, 6. Cioccomia, 7. Cool Arrogance, 8. Anna Luna, 9. Incognito, 10. Ivy League

Richterspruch

Le. 5-1¼-2½-N-2-1-6-12-N

Zeit

1:35,46

Rennanalyse

Schon im Führring war Mystic Lord die herausragende Erscheinung, was er dann auch erwartungsgemäß im Rennen umsetzen konnte. Ohnehin war der imposante Fuchs nach vier Platzierungen längst einmal an der Reihe, er hatte sich teilweise mit deutlich besserer Konkurrenz herumschlagen müssen. Die gegenüber einigen Starts zuvor deutlich kürzere Distanz war sicher ein zusätzliches Plus.

Er ist das erste registrierte Fohlen der nie gelaufenen Mill Rose, die noch einen zwei Jahre alten Hengst von Dashing Blade gebracht hat. Sie ist eine Halbschwester des zweimal Gr. II-platzierten Mill King (Dashing Blade) und des vierfachen Siegers Mill Prince (Dashing Blade). In der Familie findet man die Gr. I-Sieger und Deckhengste Fuisse (Green Tune) und Full of Gold (Gold Away), aber auch zahlreiche gute Hindernispferde. Neun Nachkommen des Vaters Lord of England (Dashing Blade) wurden zur BBAG-Jährlingsauktion angemeldet.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2021 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!