Drucken Redaktion Startseite

2012-07-21, Bad Harzburg, 5. R. - Junicke-Bening-Preis

5 Junicke-Bening-Preis

Kat. E, 3.500 € (2.050, 820, 410, 220). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 800 €
Für 3-jährige sieglose Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 22:10. - Platzwette 11, 14, 18:10. - Zweierwette 57:10. - Dreierwette 414:10. - Platz-Zwilling-Wette 21, 58, 60:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Marching On (IRE) 2009
 / b. W. v. Rock of Gibraltar - Miss Delila (Malibu Moon)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Stefanie Koyuncu
58,0 kg
Seitenblender
2.050 € 22,0
2
Mystic Lord (GER) 2009
 / F. W. v. Lord of England - Mill Rose (Lando)

Tr.: Sascha Smrczek / Jo.: Daniele Porcu
58,0 kg 820 € 47,0
3
Cariero (GER) 2009
 / F. H. v. Nicaron - Cariera (Macanal)

Tr.: Christian Freiherr von der Recke / Jo.: René Piechulek
57,0 kg 410 € 105,0
4
Touch of Angel (GER) 2009
 / db. St. v. Desert Prince - Taffy (Tirol)

Tr.: Uwe Stoltefuß / Jo.: Andre Best
56,0 kg 220 € 63,0
5
Oggetta (GER) 2009
 / b. St. v. Königstiger - Omnika (Kornado)

Tr.: Christian Sprengel / Jo.: Filip Minarik
55,5 kg 121,0
6
Night Chaparral (IRE) 2009
 / b. H. v. High Chaparral - Nachtigall (Danehill)

Tr.: Karl Demme / Jo.: Eugen Frank
57,0 kg
Scheuklappen
300,0
7
Cascada (GER) 2009
 / F. St. v. Kallisto - Charlott (Alwuhush))

Tr.: Janine Beckmann / Jo.: Olga Laznovska
54,0 kg
Erl. 1 kg
442,0
8
Foolproof (GER) 2009
 / F. W. v. Mamool - Forlea (Lead on Time)

Tr.: Hans-Heinrich Jörgensen / Jo.: Annika Fust
57,0 kg
Scheuklappen
304,0
9
Tasci (GER) 2009
 / Df. W. v. Erminius - Tiger Flame (Kendor)

Tr.: Elfi Schnakenberg / Jo.: Wladimir Panov
57,0 kg 305,0
10
La Caldera (GB) 2009
 / F. St. v. Hernando - La Candela (Alzao)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Jozef Bojko
55,0 kg 62,0
11
Courageous (GER) 2009
 / db. W. v. Electric Beat - Country Road (Risk Me)

Tr.: Andreas Löwe / Jo.: Marvin Suerland
57,0 kg 184,0

Kurzergebnis

MARCHING ON (2009), W., v. Rock of Gibraltar - Miss Delila v. Malibu Moon, Bes.: Guido W. Schmitt, Zü.: Highbank Syndicate, Tr.: Mario Hofer, Jo.: Stefanie Hofer, GAG: 71 kg 2. Mystic Lord (Lord of England), 3. Cariero (Nicaron), 4. Touch of Angel, 5. Oggetta, 6. Night Chaparral, 7. Cascada, 8. Foolproof, 9. Tasci, 10. La Caldera, 11. Courageous

Richterspruch

Le. 3-1¾-1½-H-N-¾-½-2½-4½-4½

Zeit

1:33,82

Rennanalyse

Erster Grasbahnsieg von Marching On, der auf Sand letzten Weihnachten in Neuss erfolgreich war, dann in den vergangenen Wochen eine ganze Reihe von ordentlichen Platzierungen vorweisen konnte. Auf dem wendigen Harzburger Kurs fühlte er sich ersichtlich wohl und kam nie in Schwierigkeiten. Er sollte auch im Handicap zurecht kommen, wäre vielleicht auch ein Pferd für Frankreich. Marching On ist Erstling seiner nur zweijährig zweimal erfolglos gelaufenen Mutter, die rein amerikanisch gezogen ist.

Sie ist eine Tochter des US-Spitzenhengstes Malibu Moon (A P Indy), ein mehrfacher Gr. I-Vererber, dessen Decktaxe 2012 immerhin 75.000 $ betrug. Miss Delila ist Halbschwester von Sander Camillo (Dixie Union), eine herausragende Zweijährige, Siegerin u.a. in den Cherry Hinton Stakes (Gr. II) und den Albany Stakes (Gr. III). Die Mutter Staraway (Star de Naskra) hat in Nordamerika stolze zwanzig Rennen gewonnen, darunter drei auf Listenebene.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2021 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!