Drucken Redaktion Startseite

2012-07-12, Newmarket, 1. R. - Bahrain Trophy

1 Bahrain Trophy

Gruppe III, 68.000 €
3j.

Turf Times Newsletter Anmeldung

Quoten33:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Shantaram (GB) 2009
 / b. H. v. Galileo - All's Forgotten (Darshaan)

Tr.: John H. M. Gosden / Jo.: William Buick
40.000 € 33,0
3
Good Morning Star (IRE) 2009
 / db. St. v. Shirocco - Hollow Ridge (Beat Hollow)

Tr.: Mark Johnston / Jo.: Joe Fanning
7.500 € 210,0

Kurzergebnis

SHANTARAM (2009), H., v. Galileo - All's Forgotten v. Darshaan, Bes. u. Zü.: Lady Bamford, Tr.: John Gosden, Jo.: William Buick 2. Naseem Alyasmeen (Clodovil), 3. Good Morning Star (Shirocco), 4. Rewarded, 5. Valiant, 6. Yazdi

Richterspruch

3 1/4, 2 3/4, Kopf

Zeit

2:53,07

Rennanalyse

Die große Form des Teams John Gosden/William Buick setzte sich in dem Rennen fort, das diese beiden vor Jahresfrist mit dem späteren St. Leger (Gr. I)-Sieger Masked Marvel (Montjeu) gewinnen konnten. Nicht unmöglich, dass auch Shantaram in Doncaster antreten wird. Er war erst sein fünfter Start, nachdem er seine Karriere mit drei zweiten Plätzen begonnen hatte und erst Anfang Juni in Newmarket zur Quote von 1:8 seine Maidenschaft abgelegt hatte. Der Galileo-Sohn aus der All's Forgotten ist ein rechter Bruder des 2000 Guineas (Gr. I)-Dritten Gan Amhras (Galileo), die nächste Mutter ist Schwester des zehnfachen Siegers Remain Silent (Chester House).  

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - International

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!