Drucken Redaktion Startseite

2012-07-03, Hamburg, 8. R. - Nerone-Rennen

8 Nerone-Rennen

Kat. D, 8.000 € (5.000, 1.700, 900, 400)
Für 3-jährige Pferde, die kein Rennen der Kategorie A-C gewonnen haben

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 24:10. - Platzwette 16, 24, 25:10. - Zweierwette 174:10. - Dreierwette 677:10. - Platz-Zwilling-Wette 45, 32, 72:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Modina (GER) 2009
 / b. St. Call me Big - Mist of Time (Danehill)

Tr.: Uwe Ostmann / Jo.: Andrasch Starke
57,0 kg 5.000 € 24,0
2
Remino (GER) 2009
 / F. H. v. Mamool - Remina (Erminius)

Tr.: Uwe Stoltefuß / Jo.: Eduardo Pedroza
56,5 kg 1.700 € 78,0
3
Soudabeh (IRE) 2009
 / St. v. King's Best - Sagrada (Primo Dominie)

Tr.: Werner Glanz / Jo.: Maxim Pecheur
57,0 kg 900 € 53,0
4
Spicy (GER) 2009
 / b. St. v. Kalatos - Shaheen (Tertullian)

Tr.: Heiko Kienemann / Jo.: Bayarsaikhan Ganbat
53,0 kg
Erl. 5 kg, Mgw. 1 kg
400 € 46,0
5
Cassis (GER) 2009
 / F. St. v. Areion - Caesarina (Hernando)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Wladimir Panov
57,0 kg 80,0
6
Birthday Guest (GER) 2009
 / F. H. v. Areion - Birthday Spectrum (Spectrum)

Tr.: William Mongil / Jo.: Adrie de Vries
57,0 kg 54,0
7
Tasci (GER) 2009
 / Df. W. v. Erminius - Tiger Flame (Kendor)

Tr.: Elfi Schnakenberg / Jo.: Jozef Bojko
56,0 kg 667,0
8
Foolproof (GER) 2009
 / F. W. v. Mamool - Forlea (Lead on Time)

Tr.: Hans-Heinrich Jörgensen / Jo.: Annika Fust
56,0 kg
Scheuklappen
330,0

Kurzergebnis

MODINA (2009), St., v. Call Me Big - Mist of Time v. Danehill, Bes. u. Zü.: Gestüt Auenquelle, Tr.: Uwe Ostmann, Jo.: Andrasch Starke 2. Remino (Mamool), 3. Soudabeh (King's Best), 4. Spicy, 5. Cassis, 6. Birthday Guest, 7. Tasci, 8. Foolproof

Richterspruch

1/2, 2, 1/2

Zeit

1:39,22

Rennanalyse

Von den vier Call Me Big-Nachkommen des Jahrgangs 2009 sind dieses Jahr bislang drei gelaufen, zwei haben gewonnen, womit wohl kaum ein anderer Vererber eine bessere Quote haben wird. Modina, die bereits zum zweiten Mal in der laufenden Saison zum Zuge kam, ist das fünfte Fohlen der inzwischen in der Zucht des Gestüts Elsetal stehenden Mist of Time, die 2002 vom Gestüt Auenquelle in England erworben wurde. Diese ist zweijährig platziert gelaufen, hatte zuvor zwei Sieger von Big Shuffle auf der Bahn. Die nächste Mutter stammt von Woodman, ist fünffache Siegermutter und wiederum Tochter einer Schwester von Sadler's Wells (Northern Dancer), womit über den hinteren Teil des Pedigrees alles gesagt sein sollte. Mist of Time hat dieses Jahr eine Stute von Arakan (Nureyev) gebracht.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!