Drucken Redaktion Startseite

2012-07-01, Hamburg, 9. R. - Prof. Dr. Dr. Hermann Schnabel Gedächtnisrennen (BBAG Meiler Auktionsrennen) - Rennen mit Viererwette

9 Prof. Dr. Dr. Hermann Schnabel Gedächtnisrennen (BBAG Meiler Auktionsrennen) - Rennen mit Viererwette

Kat. C, 52.000 € (25.000, 11.000, 6.000, 4.000, 2.000, 2.000, 2.000)
Für 3-jährige Pferde, die 2010 als Jährling auf einer öffentlichen Versteigerung der BBAG oder Kooperationspartner im Auktionsring angeboten wurden und für die die Einschreibgebühr in Höhe von 510 € vom Anbieter bezahlt wurde

Turf Times Newsletter Anmeldung

Quoten Siegwette 73:10. - Platzwette 21, 17, 16:10. - Dreierwette 1.503:10. - Platz-Zwilling-Wette 387, 40, 53, 29:10. - Viererwette 3.755:10. - Viererwette Ersatzquote 258:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Admiral Lord (GER) 2009
 / F. H. v. Lord of England - Auenprincess (Kornado)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Terence Hellier
Formen:
1-8-2-1
56,0 kg
Mgw. 1 kg
25.000 € 73,0
2
Collodi (GER) 2009
 / b. W. v. Königstiger - Codera (Zilzal)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
Formen:
1-5-1-2-10-2-4-3
57,0 kg 11.000 € 45,0
3
Global Thrill (GB) 2009
 / b. W. v. Big Shuffle - Goonda (Darshaan)

Tr.: Uwe Ostmann / Jo.: Filip Minarik
Formen:
1-6-3-1-2-2
60,0 kg 6.000 € 38,0
4
Monsieur De Frappe (GER) 2009
 / b. W. v. Smarty Jones - Miss Union Avenue (Steinlen)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
Formen:
5-3-2-1
57,0 kg 4.000 € 58,0
5
Brunello (GER) 2009
 / b. W. v. Desert Prince - Bedford Set (Second Set)

Tr.: Sascha Smrczek / Jo.: Daniele Porcu
Formen:
5-1-7
54,0 kg 2.000 € 308,0
6
Seepracht (GER) 2009
 / db. St. v. Tertullian - Seehexe (Greinton)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Jozef Bojko
Formen:
7
52,0 kg 2.000 € 424,0
7
Foreign Princess (GER) 2009
 / db. St. v. Desert Prince - Foreign Affair (Goofalik)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Viktor Schulepov
Formen:
1-2-3-4
55,0 kg 2.000 € 73,0
8
Cabanello (IRE) 2009
 / b. W. v. Strategic Prince - Best Dancing (Keos)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Fredrik Johansson
Formen:
3-2-4-14-4
56,0 kg
Scheuklappen
92,0
9
Fantissimo (GER) 2009
 / db. W. v. Desert Prince - Fascination (Lando)

Tr.: Werner Glanz / Jo.: Martin Seidl
Formen:
5
54,0 kg 517,0
10
Wonderful Pearl (GER) 2009
 / F. St. v. Sholokhov - Wonderful Dreams (Dashing Blade)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Stefanie Koyuncu
Formen:
1-3-5-3-6
54,0 kg 83,0
11
Tipsy Tangerine (GER) 2009
 / b. St. v. Soviet Star - The Spring Flower (Kornado)

Tr.: Christian Freiherr von der Recke / Jo.: Rene Piechulek
Formen:
7-6-99-1-12
58,0 kg 245,0
12
Pacha (GER) 2009
 / b. W. v. Big Shuffle - Pasaquina (Acatenango)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Alexander Pietsch
Formen:
13-1-4-7-5-5-2
55,0 kg 319,0

Kurzergebnis

ADMIRAL LORD (2009), H., v. Lord of England - Auenprincess v. Kornado, Bes.: Gerd Zimmermann, Zü.: Gestüt Hofgut Heymann, Tr.: Mario Hofer, Jo.: Terence Hellier, GAG: 80,5 kg 2. Collodi (Königstiger), 3. Global Thrill (Big Shuffle), 4. Monsieur De Frappe, 5. Brunello, 6. Seepracht, 7. Foreign Princess, 8. Cabanello, 9. Fantissimo, 10. Wonderful Pearl, 11. Tipsy Tangerine,12. Pacha

Richterspruch

Si. 1¼-2-1-¾-½-½-1½-4½-¾-6-4½

Zeit

1:37,11

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Lady Jacamira, Diamond Rock.

Rennanalyse

Dritter Sieg für Admiral Lord, der zwei kleinere Rennen für sich entscheiden konnte, zwischenzeitlich im Bremer Auktionsrennen ohne Glück war. Sein nächstes Ziel wird das mit 80.000 € dotierte Super-Handicap in Hoppegarten sein, in dem er, zumindest nach der bisherigen Ausschreibung, gegen sein Handicap laufen würde. Der Ausgleicher bewertet Leisungen in Auktionsrennen in der Regel nicht ganz so hoch wie etwa in Listenrennen. Admiral Lord, der eigentlich Allgäulord hieß, ist ein weiterer großer Treffer für seinen Vater Lord of England und sicher auch ein Kompliment für seine Zuchtstätte. Er stammt aus dem zweiten Jahrgang, der im Gestüt Hofgut Heymann groß wurde. Die Mutter wurde seinerzeit vom Gestüt Auenquelle erworben, sie hat bei nur wenigen Starts gewonnen und war Fünfte im Schwarzgold-Rennen (Gr. II). In der Zucht startete sie mit der noch sieglosen Allgäuprincess (Lando), nach Admiral Lord kamen Nachkommen erneut von Lando und von Poseidon Adventure. Auenprincess ist Schwester von drei Siegern aus einer Familie, die in Auenquelle zahlreiche große Erfolge feiern konnte. Der von Poseidon stammende Jährlingshengst kommt bei der BBAG-Auktion in Iffezheim in den Ring.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • BBAG-Auktionsrennen
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Der Lord of England-Sohn Admiral Lord und Terence Hellier sind die Sieger im BBAG Meiler Auktionsrennen. www.galoppfoto.de - Sabine Brose

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!