Drucken Redaktion Startseite

2012-06-30, Hamburg, 9. R. - Franz Günther von Gaertner-Gedächtnisrennen (Hamburger Stutenmeile)

9 Franz Günther von Gaertner-Gedächtnisrennen (Hamburger Stutenmeile)

Gruppe III, 55.000 € (32.000, 11.000, 5.500, 3.000, 2.000, 1.500)
Für 3-jährige und ältere Stuten

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 31:10. - Platzwette 15, 23, 32:10. - Zweierwette 201:10. - Dreierwette 2.961:10. - Platz-Zwilling-Wette 46, 79, 118:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Cherry Danon (IRE) 2009
 / R. St. v. Rock of Gibraltar - Sherifa (Monsun)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
Formen:
2-2-1-2-3
53,5 kg 32.000 € 31,0
2
Survey (GER) 2009
 / F. St. v. Big Shuffle - Shadow Queen (Lando)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Stefanie Koyuncu
Formen:
5-1-2-4-2-2-1-1-2-3
54,5 kg 11.000 € 117,0
3
Lady Jacamira (GER) 2009
 / F. St. v. Lord of England - Latley (Sillery)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Norman Richter
Formen:
1-1-5
53,5 kg 5.500 € 152,0
4
Cerveza (GB) 2008
 / F. St. v. Medicean - Kalindi (Efisio)

Tr.: Flemming Poulsen / Jo.: Louis-Philippe Beuzelin
Formen:
15-0-7-8-1-5-1-9-5-5
57,0 kg 3.000 € 126,0
5
Paraisa (GB) 2009
 / b. St. v. Red Ransom - Praia (Big Shuffle)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Jozef Bojko
Formen:
8-3-1-3-2-2
53,5 kg 2.000 € 145,0
6
Molly Filia (GER) 2009
 / db. St. v. Big Shuffle - Molly Dancer (Shareef Dancer)

Tr.: Uwe Ostmann / Jo.: Wladimir Panov
Formen:
9-4-3-2-9-1
53,5 kg 1.500 € 419,0
7
Wolkenburg (GER) 2008
 / b. St. v. Big Shuffle - Winterthur (Alkalde)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Filip Minarik
Formen:
2-5-9-3-2-7-2-4-2-6
57,0 kg 240,0
8
Dessau (GER) 2009
 / b. St. v. Soldier Hollow - Desabina (Big Shuffle)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Davy Bonilla
Formen:
7-1-2-6-1
53,5 kg 81,0
9
Dalarna (GER) 2008
 / b. St. v. Dashing Blade - Daily Mail (Königsstuhl)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Alexander Pietsch
Formen:
3-1-1-8-7-2-1-5-2-7
58,0 kg 80,0
10
Jardina (GER) 2008
 / b. St. v. Shirocco - Juvena (Platini)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Dennis Schiergen
58,0 kg 212,0
11
Chica Loca (FR) 2009
 / b. St. v. American Post - Comete (Jeune Homme)

Tr.: Michael Figge / Jo.: Stephen Hellyn
Formen:
7-4-2-1-3-1
53,5 kg 53,0
12
Street Secret (USA) 2008
 / St. v. Street Cry - Always Awesome (Awesome Again)

Tr.: Pia Brandt / Jo.: Fabrice Veron
Formen:
3-9-1-8-5-2-1-1-8
57,0 kg 179,0
13
Gooseberry Fool (GB) 2009
 / b. St. v. Danehill Dancer - Last Second (Alzao)

Tr.: Sir Mark Prescott / Jo.: James Antony Quinn
53,5 kg 174,0
14
Sun of Jamaica (GB) 2009
 / St. v. Cape Cross - Juno Marlowe (Danehill)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Andre Best
Formen:
5-3-6-1
53,5 kg 448,0

Kurzergebnis

CHERRY DANON (2009), St., v. Rock of Gibraltar - Sherifa v. Monsun, Bes.: Gestüt Brümmerhof, Zü.: K. Lynch, Tr.: Peter Schiergen, Jo.: Andrasch Starke, GAG: 94,5 kg 2. Survey (Big Shuffle), 3. Lady Jacamira (Lord of England), 4. Cerveza, 5. Paraisa, 6. Molly Filia, 7. Wolkenburg, 8. Dessau, 9. Dalarna, 10. Jardina, 11. Chica Loca, 12. Street Secret, 13. Gooseberry Fool, 14. Sun of Jamaica

Richterspruch

Si. 1¼-1¼-H-H-2-K-½-1½-H-1¾-1¼-5-12

Zeit

1:39,38

Rennanalyse

Wenn man den Namen Cherry Danon hört, dann wird nicht auf Anhieb klar, dass es sich bei ihr um einen Nachkommen aus der Schwarzgold-Linie handelt. In der Tat ist sie auf Umwegen nach Deutschland gekommen, genauer über die Fohlen-Auktion 2009 bei Goffs, wo sie für 21.000 € für den Stall D'Angelo gekauft wurde, von dem sie auf privater Basis bei der Teilauflösung des Bestandes  in Brümmerhofer Besitz wechselte. Ihre Mutter Sherifa stammt aus Schlenderhaner Zucht, ist nicht gelaufen und eine rechte Schwester der Listensiegerin Sommernacht, der Mutter von Sommerabend (Shamardal) und Sommertag (Tiger Hill). Sherifas Erstling Orange Ketchup (Tiger Hill) hat zwei Rennen in Polen gewonnen, ein von Duke of Marmalade stammender jetzt Zweijähriger, der bereits im Wallachstatus ist, ging letzten Oktober für 230.000 gns. an den Agenten Anthony Stroud. Eine Jährlingsstute stammt ebenfalls von Duke of Marmalade. Die Linie ist natürlich in Schlenderhan noch sehr prominent vertreten.

Ihr Vater Rock of Gibraltar (Danehill) gehört sicher zu den besten "proven sires" in Europa, er steht zu einer Taxe von 17.500 € in Coolmore. Er hat allein in diesem Jahr mit Europa Point, Samitar und Society Rock drei Gr. I-Sieger auf drei Kontinenten gestellt, sie gewannen in Südafrika, Irland und Australien. Gr.-Sieger von ihm in Deutschland waren bislang Aslana und Tres Rock Danon.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

In Hamburg gelingt der erste volle Black-Type-Treffer - Cherry Danon mit Andrasch Starke. www.galoppfoto.de - Frank Sorge
Cherry Danon mit Andrasch Starke und den Besitzern Gregor und Julia Baum nach dem Sieg im Franz Guenther von Gaertner-Rennen. www.galoppfoto.de - Sabine Brose

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!