Drucken Redaktion Startseite

2012-06-07, Mülheim, 3. R. - Preis des Mülheimer Mittelstandes

3 Preis des Mülheimer Mittelstandes

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €
Für 3-jährige sieglose Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 34:10. - Platzwette 17, 14:10. - Zweierwette 52:10. - Dreierwette 267:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Compact Storm (GB) 2009
 / b. W. v. Vital Equine - Compact Disc (Royal Academy)

Tr.: Andreas Löwe / Jo.: Marvin Suerland
58,0 kg
Scheuklappen
3.000 € 34,0
2
Merian (GER) 2009
 / b. W. v. Tiger Hill - Meridia (Monsun)

Tr.: Jens Hirschberger / Jo.: Adrie de Vries
57,0 kg 1.200 € 22,0
3
Nice Fellow (GER) 2009
 / Sch. W. v. Verglas - Michaels Pride (Distant View)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Eugen Frank
57,0 kg 600 € 85,0
4
Siempre Manduro (GER) 2009
 / b. W. v. Manduro - Slade (Big Shuffle)

Tr.: Paul Harley / Jo.: Norman Richter
57,0 kg 300 € 42,0
5
Emiglia (GER) 2009
 / F. St. v. Lateral - Estelle (Emarati)

Tr.: Sarah Weis / Jo.: Wladimir Panov
55,0 kg 172,0
6
Ebby (GB) 2009
 / b. St. v. Königstiger - Elle Diva (Big Shuffle)

Tr.: Andreas Löwe / Jo.: Cecilia Müller
51,0 kg
Erl. 4 kg
62,0

Kurzergebnis

COMPACT STORM (2009), W., v. Vital Equine - Compact Disc v. Royal Academy, Bes.: Waldtraut Spanner, Zü.: Stall Kamperbrück, Tr.: Andreas Löwe, Jo.: Ralf Suerland 2. Merian (Tiger Hill), 3. Nice Fellow (Verglas), 4. Siempre Manduro, 5. Emiglia, 6. Ebby

Richterspruch

Si. 2½-3-7-2½-3

Zeit

1:38,30

Rennanalyse

Schon mehrfach hatte Compact Storm in den vergangenen Wochen bessere Vorstellungen gegeben, oft fehlte etwas die Durchschlagskraft, doch langte es diesmal zu einem auf den letzten Metern noch sicheren Sieg gegen den lange führenden Schlenderhaner Merian. Er ist ein Sohn von Vital Equine (Danetime), einem guten Flieger, der Zweiter in den 2000 Guineas (Gr. I) war. Die Mutter hat zweijährig gewonnen, sie hat jetzt immerhin schon neun Sieger auf der Bahn, eine zwei Jahre alte Lucky Story-Tochter steht bei Sascha Smrczek im Stall, anschließend kamen Stute und Hengst von Touch Down bzw. Kamsin. Ihre zweite Mutter ist Schwester der Gr. II-Siegerin Greenland Park (Red God), die selbst Mutter der Prix Saint-Alary (Gr. I)-Siegerin Fitnah (Kris) und zweite Mutter des mehrfachen Gr. II-Siegers und Deckhengstes No Excuse Needed (Machiavellian) ist.  

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!