Drucken Redaktion Startseite

2012-06-05, Täby, 8. R. - SJR Förvaltning Stockholms Stora Pris

8 SJR Förvaltning Stockholms Stora Pris

Gruppe III, 133.000 €
4j. u. ält.

Turf Times Newsletter Anmeldung

Quoten88:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Sir Lando (GB) 2007
 / b. H. v. Lando - Burga (Nashwan)

Tr.: Wido Neuroth / Jo.: Fredrik Johansson
58 kg 67.000 € 88

Kurzergebnis

SIR LANDO (2007), H., v. Lando - Burqa v. Nashwan, Bes.: Stall Perlen, Zü.: Stowell Hill Ltd., Tr.: Wido Neuroth, Jo.: Frederik Johansson 2. Without Fear (Refuse To Bend), 3. Bank Of Burden (Hawk Wing), 4. Tertullus, 5. Touch Of Hawk, 5. Peas And Carrots, 6. Palermo, 7. Boxing Day, 8. Energia Central, 9. Falmouth Bay

Richterspruch

5 1/2, 2, 1

Zeit

2:03,90

Rennanalyse

Ein verdienter erster Gr.-Sieg für Sir Lando, der in dieser Prüfung vor einem Jahr Zweiter war und längst auch eine feste Größe in der deutschen Grand-Prix-Szene ist. Möglicherweise sehen wir ihn bei uns im Grossen Hansa-Preis (Gr. II) in Hamburg wieder, dort, wo er vor zwei Jahren Dritter im IDEE Deutschen Derby (Gr. I) war, auf Rang vier zurückgestuft wurde. Er stammt natürlich noch aus der Zeit seines Vaters Lando in Frankreich, ist über die Arqana-Auktion für 65.000 € nach Skandinavien gekommen. Seine Mutter ist eine nicht gelaufene Mutter von zwei Siegern, Burga ist Schwester des Gr. III-Siegers Barbola (Diesis). Eine weitere Schwester der Mutter, die platziert gelaufene Toque (King's Best), stand zunächst im Gestüt Hachtsee, sie ist Siegermutter, wurde inzwischen an das Gestüt Ohlerweiherhof abgegeben. Ebenfalls aus der Familie stammt die im Gestüt Brümmerhof stehende Listensiegerin Norwegian Pride (Dikat), Mutter der vorjährigen "Winterkönigin"-Vierten Nevada.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - International

Bilder

Überlegener Sieger: Sir Lando mit Fredrik Johansson im Stockholms Stora Pris. www.galoppfoto.de - Peeo Ploff

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2018 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!