Drucken Redaktion Startseite

2012-05-28, Köln, 7. R. - Mehl Mülhens-Rennen - German 2000 Guineas

7 Mehl Mülhens-Rennen - German 2000 Guineas

Gruppe II, 153.000 € (100.000, 30.000, 13.000, 7.000, 3.000)
Für 3-jährige Hengste und Stuten, die in einem anerkannten Gestütbuch für Vollblut registriert sind

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 48:10. - Platzwette 24, 18, 25:10. - Zweierwette 379:10. - Dreierwette 1.927:10. - Platz-Zwilling-Wette 72, 135, 107:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Caspar Netscher (GB) 2009
 / b. H. v. Dutch Art - Bella Cantata (Singspiel)

Tr.: Alan McCabe / Jo.: Shane Kelly
Formen:
9-1-8-5-1-1-3-2-3-4
58,0 kg 100.000 € 48,0
2
Amarillo (IRE) 2009
 / b. H. v. Holy Roman Emperor - Alte Kunst (Royal Academy)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
Formen:
1-2-6-3-1
58,0 kg 30.000 € 60,0
3
Red Duke (USA) 2009
 / F. H. v. Hard Spun - Saudia (Gone West)

Tr.: John Quinn / Jo.: Jamie Spencer
Formen:
11-5-8-2-3-1-1-3
58,0 kg 13.000 € 64,0
4
Energizer (GER) 2009
 / b. H. v. Monsun - Erytheis (Theatrical)

Tr.: Jens Hirschberger / Jo.: Adrie de Vries
Formen:
2-5-4-1
58,0 kg 7.000 € 55,0
5
Axiom (GER) 2009
 / b. W. v. Tertullian - Akasma (Windwurf)

Tr.: Jens Hirschberger / Jo.: Rene Piechulek
Formen:
1-3-2
58,0 kg 3.000 € 246,0
6
Tai Chi (GER) 2009
 / b. H. v. High Chaparral - Taita (Big Shuffle)

Tr.: Werner Baltromei / Jo.: Johan Victoire
Formen:
3-1-1-1-1-4
58,0 kg 37,0
7
Pastorius (GER) 2009
 / b. H. v. Soldier Hollow - Princess Li (Monsun)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Terence Hellier
Formen:
4-1-1-2-2
58,0 kg 60,0
8
Kolonel (GER) 2009
 / b. W. v. Manduro - Kristin's Charm (Swain)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Mirco Demuro
Formen:
5-1
58,0 kg 117,0
9
Al Malek (FR) 2009
 / b. W. v. Anabaa - Rouge (Red Ransom)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Andre Best
Formen:
3-5-1-1
58,0 kg 177,0

Kurzergebnis

CASPAR NETSCHER (2009), H., v. Dutch Art - Bella Cantata v. Singspiel, Bes.: Charles Wentworth, Zü.: Meon Valley Stud, Tr.. Alain McCabe, Jo.: Shane Kelly, GAG: 97,5 kg 2. Amarillo (Holy Roman Emperor), 3. Red Duke (Hard Spun), 4. Energizer, 5. Axiom, 6. Tai Chi, 7. Pastorius, 8. Kolonel, 9. Al Malek

Richterspruch

Le. 1¼-1¼-H-1½-2-1½-1½-2½

Zeit

1:34,40

Rennanalyse

Wenn ein Deckhengst Champion mit seinem ersten Jahrgang wird oder zumindest mit seinen Zweijährigen gleich in der Oberliga mitspielt, dann ist das keineswegs eine Garantie für eine zukünftig strahlende Vererberkarriere. Es hat genügend Beispiele von Hengsten gegeben, die fulminant gestartet sind, um alsbald wieder in der Bedeutungslosigkeit zu verschwinden. Dutch Art (Medicean), Sieger zweijährig im Prix Morny (Gr. I) und in den Middle Park Stakes (Gr. I), hatte letztes Jahr einen hervorragenden Start in der Zucht und es scheint, als ob der einstige Spitzenflieger auch nachhaltig vererben kann. Caspar Netscher, ein zweijährig hart geprüfter und erfolgreicher Hengst, hat seine Klasse auch dreijährig bewiesen, nicht zuletzt durch seinen Sieg im Mehl-Mülhens-Rennen, das aufgrund seines Preisgeldes ein erfolgreicher Weidegrund für englische Ställe geworden ist. Deutsche Züchter haben sich Dutch Art, dessen Decktaxe im Cheveley Park Stud dieses Jahr von 5.000 auf 12.000 Pfund gestiegen ist, bisher nur zögerlich genähert, Görlsdorf war da, auch Graf und Gräfin Stauffenberg. Mit dem Import Arabian Falcon hat der Hengst allerdings einen der besten dreijährigen Flieger in hiesigen Ställen.

Caspar Netscher hat als Jährling 25.000 gns gekostet, als Zweijähriger bei der Breeze Up in Newmarket 65.000 gns., Anbieter war damals die Rennreiterin Katie Walsh. Er hat auch, wie das Pedigree der Woche aufzeigt, mütterlich eine vorzeigbare Abstammung, denn auch weiter hinten findet man eine ganze Serie von weiteren Black Type-Pferden, ist doch die dritte Mutter von Caspar Netscher die einflussreiche Reprocolor (Jimmy Reppin), deren Nachkommen u.a. auch im Capricorn Stud und im Gestüt Schlenderhan zu finden sind. Die Mutter Bella Cantata ist inzwischen nach Südafrika ausgeführt worden und ist aktuell tragend vom Maine Chance Farm-Deckhengst Silvano (Lomitas).

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Mehl-Mülhens-Rennen. Gr.II
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Caspar Netscher mit Shane Kelly holen den Sieg im Mehl-Mülhens-Rennen wieder nach England. www.galoppfoto.de - Sandra Scherning
Dr. Günter Paul von der Mehl-Mülhens-Stiftung und Evelyn Krause mit dem Besitzer des Siegers, Charles Wentworth (Mitte). www.klatuso.com

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!