Drucken Redaktion Startseite

2012-05-28, Hannover, 5. R. - VTV-Cup der R+V Vereinigte Tierversicherung

5 VTV-Cup der R+V Vereinigte Tierversicherung

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €
Für 3-jährige sieglose Stuten

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 30:10. - Platzwette 13, 13, 18:10. - Zweierwette 63:10. - Dreierwette 601:10. - Platz-Zwilling-Wette 17, 45, 51:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Narita (GER) 2009
 / b. St. v. Toylsome - Navalde (Alkalde)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Stephen Hellyn
57,5 kg 3.000 € 30,0
2
Lacara (GER) 2009
 / b. St. v. Medicean - Lacatena (Acatenango)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Jozef Bojko
58,0 kg 1.200 € 28,0
3
Inohla (GER) 2009
 / F. St. v. v. Sholokhov - Imelda (Lomitas)

Tr.: Andreas Löwe / Jo.: Marvin Suerland
57,0 kg 600 € 87,0
4
Zalexa (GER) 2009
 / F. St. v. Black Sam Bellamy - Zarissa (Acatenango)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Viktor Schulepov
57,0 kg 300 € 135,0
5
Santa Ponsa (GB) 2009
 / db. St. v. Lando - Salka (Doyoun)

Tr.: Paul Harley / Jo.: Robert Havlin
57,0 kg 48,0
6
Anaconda (GER) 2009
 / F. St. v. Areion - Annina (Diktat)

Tr.: Martina Grünewald / Jo.: Annika Fust
58,0 kg
Ohrstöpsel
507,0
7
Soleona (GER) 2009
 / F. St. v. Areion - Sooleen (Acatenango)

Tr.: Pavel Vovcenko / Jo.: Cevin Chan
57,0 kg 597,0
8
Koffi Angel (GER) 2009
 / b. St. v. Soldier Hollow - Koffibini (Platini)

Tr.: Melanie Neß / Jo.: Jose Luis Silverio
57,0 kg 280,0
9
Danisa (GER) 2009
 / b. St. v. Shamardal - Divisa (Lomitas)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Dennis Schiergen
57,0 kg 86,0
10
Avantaggia (GER) 2009
 / St. v. Martillo - Abrakadabra (Aratikos)

Tr.: Ralf Rohne / Jo.: Wladimir Panov
57,0 kg 349,0
11
Aktimilly (GER) 2009
 / R. St. v. Zöllner - Aktimell (Medicus)

Tr.: Anna-Doreen Zuraw / Jo.: Koen Clijmans
57,0 kg 474,0
12
Polska Mariola (GER) 2009
 / db. St. v. Sholokhov - Polska Infa (Trempolino)

Tr.: Melanie Neß / Jo.: Fabian Xaver Weißmeier
57,0 kg 603,0

Kurzergebnis

NARITA (2009), St., v. Toylsome - Navalde v. Alkalde, Bes.: Stall Niederrhein, Zü.: Gestüt Niederrhein, Tr.: Waldemar Hickst, Jo.: Stephen Hellyn, GAG: 69,5 kg 2. Lacara (Medicean), 3. Inohla (Sholokhov), 4. Zalexa, 5. Santa Ponsa, 6. Anaconda, 7. Soleona, 8. Koffi Angel, 9. Danisia, 10. Avantaggia, 11. Aktimilly, 12. Polska Mariola

Richterspruch

Le. 2-H-½-5-9-3½-7-19-5-41-30

Zeit

2:01,82

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Moi Lolita

Rennanalyse

Die großen Zeiten des Gestüts Niederrhein liegen nun schon Jahrzehnte zurück, doch wird auf kleiner Basis als Gast des Gestüts Erftmühle nicht unerfolgreich weiter gezüchtet. Und dies mit einer Linie, die früher die tragende des Gestüts war, aber viele magere Jahre hinter sich hat. Narita, die bei ihrem zweiten Start überhaupt zum Zuge kam und Werbung für ihren bislang etwas glücklosen Vater Toylsome (Cadeaux Genereux) machen kann, schickt sich an in die Fußstapfen ihrer Schwester Navicella (Banyumanik) zu treten. Diese hat drei Rennen gewonnen, war Zweite auf Listenebene und ist inzwischen selbst in der Zucht. Die Mutter Navalde ist nicht gelaufen, ein Soldier Hollow-Zweijähriger steht bei Waldemar Hickst, dieses Jahr kam eine Tertullian-Stute zur Welt.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Für den Jockey Stephan Hellyn war es der fünfte Siegtreffer in Folge - für die Toylsome-Tochter Narita die Premiere. www.galoppfoto.de - Frank Sorge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!