Drucken Redaktion Startseite

2012-05-06, Hoppegarten, 3. R. - Preis vom Bötzsee - Rennen mit Viererwette

3 Preis vom Bötzsee - Rennen mit Viererwette

Kat. D, 5.400 € (3.000, 1.200, 600, 300, 180, 120). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €
Für 3-jährige Stuten, die kein Rennen der Kategorie A-C gewonnen haben

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette: 46:10 - Platzwette: 17, 50, 14:10 - Zweierwette: 582:10 - Dreierwette: 11.777:10 - Platz-Zwilling-Wette: 142, 40, 176:10 - Viererwette: 11.359:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Nymphea (GER) 2009
 / F. St. v. Dylan Thomas - Neele (Peintre Celebre)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
56,0 kg 3.000 € 46,0
2
Apisata (GER) 2009
 / b. St. v. Mamool - Api Sa (Zinaad)

Tr.: Christian Freiherr von der Recke / Jo.: Sabrina Wandt
56,0 kg 1.200 € 245,0
3
Caitania (IRE) 2009
 / Sch. St. v. Aussie Rules - Celestia (Anabaa)

Tr.: Christian Sprengel / Jo.: Martin Seidl
56,0 kg
Erl. 3 kg
600 € 33,0
4
Faizeh (GER) 2009
 / b. St. v. Soldier Hollow - Flamingo Road (Acatenango)

Tr.: Andreas Löwe / Jo.: Filip Minarik
56,0 kg 300 € 39,0
5
Rule Britannia (GER) 2009
 / b. St. v. Sir Percy - Rosewood (Eagle Eyed)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Alexander Pietsch
56,0 kg 180 € 61,0
6
Little Wonder (GER) 2009
 / db. St. v. Desert Prince - Linara (Windwurf)

Tr.: Stefan Richter / Jo.: Jozef Bojko
56,0 kg 120 € 303,0
7
Queen Mum (GER) 2009
 / b. St. v. Manduro - Queen Of Dance (Sadler's Wells)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Eugen Frank
56,0 kg 90,0
8
Inanya (GER) 2009
 / schwb. St. v. Areion - Ingrid (Nebos)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Wladimir Panov
56,0 kg 121,0
9
Bel et bien (GER) 2009
 / b. St. v. Apsis - Bella Lomita (Lomitas)

Tr.: Christine Hottewitzsch / Jo.: Viktor Schulepov
56,0 kg 346,0
10
Hernanda Directa (GER) 2009
 / b. St. v. Hernando - Horeia Directa (Big Shuffle)

Tr.: Dominik Moser / Jo.: Piotr Krowicki
56,0 kg 367,0
11
Allez Directa (GER) 2009
 / F. St. v. Electric Beat - Alissa Viktoria (Platini)

Tr.: Dominik Moser / Jo.: Rastislav Juracek
56,0 kg 621,0

Kurzergebnis

NYMPHEA (2009), St., v. Dylan Thomas - Neele v. Peintre Celebre, Bes.: Stall Nizza, Zü.: Jürgen Imm, Tr.: Peter Schiergen, Jo.: Andrasch Starke, GAG: 72,5 kg 2. Apisata (Mamool), 3. Caitania (Aussie Rules), 4. Faizah, 5. Rule Britannia, 6. Little Wonder, 7. Queen Mum, 8. Inanya, 9. Bel et bien, 10. Hernanda Directa, 11. Allez Directa

Richterspruch

Si. ½-1-1½-H-½-7-3-2-½-17

Zeit

2:12,70

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Alte Lady

Rennanalyse

Der Diana-Trial auf gleicher Bahn wäre die nächste Startmöglichkeit für Nymphea, natürlich dann auch der Henkel-Preis der Diana selbst, doch wird man in ihrem Stall natürlich erst einmal abwarten, ob der Stute gleich diese Sprünge zugemutet werden können. Der Einstand war in jedem Fall vorzeigbar, sie dürfte auch keine ganz schlechten Pferde hinter sich gelassen haben. Die Dylan Thomas-Tochter ist der Erstling ihrer Mutter, die zweijährig noch für Axel Kleinkorres erfolgreich war, dann Ende 2006 bei der damals noch existenten Auktion in München-Riem von Jürgen Imm erworben wurde. Dreijährig gewann sie in Baden-Baden über 2000m, war dann noch Zweite im Fährhofer Stutenpreis (Gr. III) in Hamburg. Nach Nymphea hat sie eine Rock of Gibraltar-Stute gebracht, die gleichfalls von Peter Schiergen trainiert wird, dieses Jahr ein Hengstfohlen von Duke of Marmalade. Neele ist eine rechte Schwester der ebenfalls im Dress des Stalles Nizza angetretenen Night of Magic (Peintre Celebre), die die Oaks D'Italia (Gr. II) gewonnen hat und Zweite im Deutschen St. Leger (Gr. III) war. Die nächste Mutter Night Teeny (Platini) ist eine Schwester der Preis der Diana (damals Gr. II)-Siegerin Night Petticoat (Petoski), selbst Mutter der klassischen Sieger Next Desert (Desert Style) und Next Gina (Perugino).

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Nymphea mit Andrasch Starke ist die Siegerin im Nymphea mit Andrasch Starke ist die Siegerin im Preis vom Bötzsee in Hoppegarten. www.galoppfoto.de - Brose Hoppegarten. www.galoppfoto.de - Brose

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!