Drucken Redaktion Startseite

2012-05-01, München, 2. R. - Preis vom Gestüt Fährhof - 1. Rennen der V6/TOP 6-Wette

2 Preis vom Gestüt Fährhof - 1. Rennen der V6/TOP 6-Wette

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €
Für 3-jährige sieglose Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 59:10 - Platzwette 10, 10, 10:10 - Zweierwette 114:10 - Dreierwette 387:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Precious Fire (GER) 2009
 / db. W. v. Big Shuffle - Pretty Su (Surumu)

Tr.: Wolfgang Figge / Jo.: Karoly Kerekes
57,0 kg 3.000 € 59,0
2
Marching On (IRE) 2009
 / b. W. v. Rock of Gibraltar - Miss Delila (Malibu Moon)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Stefanie Koyuncu
58,0 kg 1.200 € 17,0
3
Abrisham (GB) 2009
 / db. St. v. Shamardal - Wardeh (Zafonic)

Tr.: Werner Glanz / Jo.: Andrasch Starke
55,5 kg 600 € 53,0
4
Lamborghina (GER) 2009
 / b. St. v. Singspiel - Lobatica (Acatenango)

Tr.: Wolfgang Figge / Jo.: Kenneth Paul Pattinson
55,0 kg 300 € 123,0
5
Donna Claire (GER) 2009
 / b. St. v. Sholokhov - Dawn (Law Society)

Tr.: Christian Sprengel / Jo.: Filip Minarik
55,0 kg 74,0
6
Platinum (GER) 2009
 / schwb. W. v. Big Shuffle - Pradilla (Lagunas)

Tr.: Wolfgang Figge / Jo.: Benjamin Clös
57,0 kg
Scheuklappen
177,0
7
Victory Missile (GER) 2009
 / b. H. v. Majestic Missile - Verbatim (Vettori)

Tr.: Pavel Kinsky / Jo.: Gary Hind
57,0 kg 320,0

Kurzergebnis

1. PRECIOUS FIRE (2009), H., v. Big Shuffle - Pretty Su v. Surumu, Zü.: Gestüt Park Wiedingen, Bes.: Stall Salzburg, Tr.: Wolfgang Figge, Jo.: Karoly Kerekes, GAG: 76 kg 2. Marching On (Rock of Gibraltar), 3. Abrisham (Shamardal), 4. Lamborghina, 5. Donna Claire, 6. Platinum, 7. Victory Missile

Richterspruch

Üb. 4-2-5-1¼-8-6

Zeit

1:36,73

Rennanalyse

Am 28. Mai hat Precious Fire gleich zwei Startmöglichkeiten: In den Bavarian Classic über 2000 Meter auf der Heimatbahn oder im klassischen Mehl-Mülhens-Rennen über die Meile. Ob er schon jetzt das Format für einen Start auf Gr.-Ebene bleibt abzuwarten, aber er scheint schon ein besserer Galopper zu sein. Wenn er auf den Spuren seines rechten Bruders Precious Boy wandelt, dann wird er nach Köln reisen, denn dieser gewann den Klassiker vor vier Jahren. Er hat auch später gezeigt, so als Zweiter im Grossen Dallmayr-Preis (Gr. I), dass er gut genug für zwei Kilometer ist, das ist auch Precious Fire zuzutrauen. Mit Prema (Big Shuffle) hat die Mutter noch die Zweite im Preis der Winterkönigin (Gr. III) gebracht, aus der Linie kommt auch die Gr. III-Siegerin Prakasa (Areion). Kein Wunder, dass Pretty Su noch weiteren weiblichen Nachwuchs von Big Shuffle und zweimal von Areion hat. 

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!