Drucken Redaktion Startseite

2012-04-08, Hoppegarten, 4. R. - Preis von Birkenstein

4 Preis von Birkenstein

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €
Für 3-jährige Pferde, die kein Rennen der Kategorie A-C gewonnen haben

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 12:10 - Platzwette 10, 13, 13:10 - Zweierwette 32:10 - Dreierwette 125:10 - Platz-Zwilling-Wette 15, 20, 23:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Novellist (IRE) 2009
 / db. H. v. Monsun - Night Lagoon (Lagunas)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
59,0 kg 3.000 € 12,0
2
Collodi (GER) 2009
 / b. W. v. Königstiger - Codera (Zilzal)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
57,0 kg 1.200 € 66,0
3
Foreign Princess (GER) 2009
 / db. St. v. Desert Prince - Foreign Affair (Goofalik)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Wladimir Panov
54,0 kg 600 € 118,0
4
Rhythm of Life (GER) 2009
 / db. H. v. Auenadler - Rosomachia (Machiavellian)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Alexander Pietsch
56,0 kg 300 € 71,0
5
Blue Flag (GER) 2009
 / F. W. v. Hamond - Bergenia (Alwuhush)

Tr.: Pavel Vovcenko / Jo.: Jozef Bojko
56,0 kg 575,0
6
Lancoon (GER) 2009
 / b. W. v. Mamool - Lasuna (Monsun)

Tr.: Uwe Stech / Jo.: Eugen Frank
56,0 kg 388,0
7
Halina (GER) 2009
 / b. St. v. Dashing Blade - Hexana (Sternkönig)

Tr.: Uwe Stech / Jo.: Pascal Jonathan Werning
55,0 kg
Mgw. 1 kg
358,0
8
Taloubet (GB) 2009
 / H. v. Cockney Rebel - Succinct (Hector Protector)

Tr.: Hans Walter Hiller / Jo.: Filip Minarik
56,5 kg 258,0
9
Shining Queen (GER) 2009
 / b. St. v. Königstiger - Scota (Marju)

Tr.: Gunter Richter / Jo.: Stephen Hellyn
54,5 kg 816,0

Kurzergebnis

NOVELLIST (2009), H., v. Monsun - Night Lagoon v. Lagunas, Bes. u. Zü.: Dr. Christoph Berglar, Tr.: Andreas Wöhler, Jo.: Eduardo Pedroza, GAG: 81 kg 2. Collodi (Königstiger), 3. Foreign Princess (Desert Prince), 4. Rhythm of Life, 5. Blue Flag, 6. Lancoon, 7. Halina, 8. Taloubet, 9. Shining Queen

Richterspruch

Üb. 5-6-1½-4-K-3-1½-2

Zeit

1:41,70

Rennanalyse

Ein beeindruckender Sieg von Novellist, der damit auch beim zweiten Start ungeschlagen blieb, nachdem er zweijährig bereits in Düsseldorf souverän über 1500 Meter gewinnen konnte. Er war dann auch für den Junioren-Preis vorgesehen, musste aber wegen einer Unpässlichkeit kurzfristig zurückgezogen werden. Nennungen hat er für alle tragenden Rennen des Dreijährigen-Jahrgangs über weitere Distanzen inklusive des Derbys. Vor zwei Jahren war er der einzige Monsun-Sohn auf der BBAG-Jährlingsauktion, doch war das Interesse gering, er wurde für 100.000 € zurückgekauft. Er ist der vierte und möglicherweise beste Nachkomme der Night Lagoon, die den Preis der Winterkönigin (Gr. III) gewonnen hat. Vor Novellist waren die Sieger Navajo Dancer (Montjeu), die inzwischen als Zuchtstute vom Gestüt Etzean erworbene Navajo Queen (Monsun) und Navajo Storm (Monsun) auf der Bahn, doch ohne den Zusatz "Navajo" scheint es auch mit der Qualität aufwärts zu gehen. Ein zwei Jahre alter Dalakhani-Sohn steht ebenfalls bei Andreas Wöhler, auf der Koppel ist eine Jährlingsstute von Selkirk. Night Lagoon, mit deren Linie Dr. Christoph Berglar seine Zucht begonnen hat, ist Schwester von Night Tango (Acatenango), Zweiter im Deutschen Derby (Gr. I) und Deckhengst in Frankreich. Dass Novellist derzeit beim Internetwettanbieter RaceBets.com zum Kurs von 120:10 Co-Favorit auf den Derbysieg ist, sei noch angemerkt, ist aber wohl vorerst nur eine Momentaufnahme.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Novellist mit Eduardo Pedroza gewinnt in Hoppegarten. www.galoppfoto.de
Derbyhoffnung Novellist fertigt seine Konkurrenz überlegt mit fünf Längen ab. www.galoppfoto.de

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!