Drucken Redaktion Startseite

2011-10-23, Mannheim, 3. R. - Preis der INTER-Versicherungsgruppe

3 Preis der INTER-Versicherungsgruppe

Kat. E, 4.500 € (2.600, 1.000, 500, 250, 150). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 800 €
Für 3-jährige sieglose Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 105:10 - Platzwette 10, 10, 10:10 - Zweierwette 142:10 - Dreierwette 580:10 - Platz-Zwilling-Wette 36, 32, 14:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Bobby Dazzler (IRE) 2008
 / b. W. v. Refuse To Bend - Just My Hobby (Kris)

Tr.: Horst Dehoust / Jo.: Martin Seidl
55,0 kg
Erl. 3 kg
2.600 € 105,0
2
De Rigueur (GB) 2008
 / b. H. v. Montjeu - Exclusive (Polar Falcon)

Tr.: Christian Freiherr von der Recke / Jo.: Sabrina Wandt
58,0 kg 1.000 € 14,0
3
River Storm Dancer (GER) 2008
 / F.W. v. Samum - River Patrol (Rousillon)

Tr.: Sascha Smrczek / Jo.: Dennis Schiergen
57,0 kg
Erl. 1 kg
500 € 38,0
4
Shahnameh (GER) 2008
 / H. v. Desert Prince - Sety's Spirit (Seattle Song)

Tr.: Gerald Geisler / Jo.: Darren Moffatt
57,0 kg
Seitenblender
250 € 252,0
5
Never Tell (GER) 2008
 / b. St. v. Tiger Hill - New Princess (Brief Truce)

Tr.: Horst Rudolph / Jo.: Katharina Irmer
51,5 kg
Erl. 4 kg
150 € 162,0
6
Keith's Pride (USA) 2008
 / b. H. v. Bellamy Road - Blissful Trip (Trippi)

Tr.: Thierry de Vlaminck / Jo.: Jarne Wauwermans
55,0 kg
Erl. 3 kg, Mgw. 1 kg
263,0
7
Bawaab (USA) 2008
 / W. v. Street Cry - Her She Kisses (Dehere)

Tr.: Gerald Geisler / Jo.: Maxim Pecheur
53,0 kg
Erl. 4 kg
122,0
8
Naldo (GER) 2008
 / b. H. v. Next Desert - Niala (Monsun)

Tr.: Regine Weißmeier / Jo.: Fabian Xaver Weißmeier
57,5 kg
Mgw. 0,5 kg
219,0

Kurzergebnis

BOBBY DAZZLER (2008), W., v. Refuse to Bend - Just My Hobby v. Kris, Bes. u. Tr.: Horst Dehoust, Zü.: Colin Kennedy, Jo.: Martin Seidl, GAG: 65 kg 2. De Riqueur (Montjeu), 3. River Storm Dancer (Samum), 4. Shahnameh, 5. Never Tell, 6. Keith's Pride, 7. Bawaab, 8. Naldo

Richterspruch

Si. 1-10-2½-1-14-2-9

Zeit

2:50,90

Rennanalyse

In England hatte Bobby Dazzler bei acht Starts auf der Flachen und drei über Hürden so gut wie nichts bewegt, doch im Südwesten ist er auf Anhieb angekommen. In Mannheim reichte es zu einem sicheren Sieg gegen De Rigueur, der immerhin im gewiss nicht schlecht besetzten Österreichischen Derby Zweiter war. Bobby Dazzler ist ein Sohn des im kommenden Frühjahr in Frankreich deckenden Refuse to Bend (Sadler’s Wells), die Mutter hat außer ihm noch einen von Carnival Dancer stammenden Sieger in Schweden. Just My Hobby ist Schwester des mehrfachen Listensiegers Dubai’s Touch (Dr. Fong), der in zwei Gr. II-Rennen Dritter war, sowie von Grantley Adams (Dansili), ein Listensieger in Abu Dhabi.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Bobby Dazzler (links) mit Martin Seidl gewinnt in Mannheim. www.galoppfoto.de

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!