Drucken Redaktion Startseite

2011-10-08, Baden-Baden, 1. R. - Das neue welle Auftaktrennen

1 Das neue welle Auftaktrennen

Kat. D, 8.000 € (4.700, 1.900, 900, 500).
Für 2-jährige EBF-prämienberechtigte sieglose Pferde.

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 13:10. - Platzwette 12, 26:10. - Zweierwette 65:10. - Dreierwette 136:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Pastorius (GER) 2009
 / b. H. v. Soldier Hollow - Princess Li (Monsun)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Terence Hellier
58,0 kg 4.700 € 13,0
2
Feuerblitz (GER) 2009
 / b. H. v. Big Shuffle - Flamingo Island (Acatenango)

Tr.: Michael Figge / Jo.: Eugen Frank
57,0 kg 1.900 € 135,0
3
Traumprinz (IRE) 2009
 / schwb. H. v. Manduro - Templerin (Acatenango)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
57,0 kg 900 € 32,0
4
Feuerteufel (GER) 2009
 / b. H. v. Sholokhov - Famous Girl (Motley)

Tr.: Werner Hefter / Jo.: Adrie de Vries
57,0 kg 500 € 77,0
5
Hour of Power (GER) 2009
 / b. H. v. Desert Prince - Hosaya (Law Society)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Wladimir Panov
57,0 kg 186,0

Kurzergebnis

PASTORIUS (2009, H., v. Soldier Hollow - Princess Li v. Monsun, Bes.: Stall Antanando, Zü.: Franz Prinz von Auersperg u. Florian Haffa, Tr. Mario Hofer, Jo.: Terence Hellier, GAG: 87,5 kg 2. Feuerblitz (Big Shuffle), 3. Traumprinz (Manduro), 4. Feuerteufel, 5. Hour of Power

Richterspruch

Üb. 4½-4-2-2

Zeit

1:42,80

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Russian Song

Rennanalyse

Da Pastorius bei seinen beiden vorherigen Starts jedesmal auf echte Hoffnungsträger aus dem großen Stall von Trainer Andreas Wöhler gestoßen war und sich dabei auch stets achtbar verkauft hatte, gab es eigentlich keine Alternative zu ihm. Dementsprechend stand er am Toto auch 13:10. Terry Hellier hatte am Ende auch nur ein Problem, nämlich den Soldier Hollow-Sohn wieder auf Geradeauskurs zu bekommen. Bereits klar in Front liegend, trudelte er zuletzt immer mehr nach außen weg. Nichtdestototrotz wurde es noch ein deutlicher Sieg. Trainer Mario Hofer hat für ihn das Herzog von Ratibor-Rennen am ersten Sonntag im November auf der Krefelder Heimatbahn noch als zeitnahe Option in diesem Jahr.

Mario Hofer ist auch Betreuer von Pastorius‘ Halbbruder Point Blank, der ebenfalls dem Stall Antanando gehört und genauso von Franz Prinz von Auersberg und Florian Haffa gezogen wurde. Der Royal-Dragon-Sohn machte vor allem mit dem hochdotierten Erfolg im Internationalen Super-Handicap in Hoppegarten im Sommer von sich reden. Sein dritter Platz in der Großen Europa-Meile in München war unlängst außerdem noch eine reell gute Gruppe-Form.

Eine Loipe zur Nachahmung ist für Pastorius so gesehen also schon gespurt. Er ist der inzwischen dritte Nachwuchs der Monsun-Tochter Princess Li, deren Mutter Princess Dane eine Tochter der klassischen Siegerin Princess Nana ist. Ihre Enkelin Princess Li fohlte in diesem Jahr eine zurzeit noch namenlose Stute nach Sholokhov. Princess Nana konnte sich als Zuchtstute eigentlich nie so recht durchsetzen, bringt sich nun jedoch offenbar über eines ihrer Kindeskinder wieder  nachdrücklich in Erinnerung.

Dass die Bellypha-Tochter vor 19 Jahren in den 72. Deutschen 1000 Guineas in Düsseldorf  u.a. keine Geringere als Urban Sea schlug, daran darf sicher noch einmal erinnert werden. Urban Sea, die spätere „Arc“-Siegerin und obendrein Mutter von Klassehengsten wie Sea The Stars, Galileo oder Black Sam Bellamy, erreichte schon zu Lebzeiten den Status einer wahren Vollblut-Legende.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Der Soldier Hollow-Sohn Pastorius mit Terence Hellier gewinnt das Zweijährigen-Rennen in Baden-Baden. www.galoppfoto.de

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!